Das bunte Weiterbildungs-Netz

Weiterbildungsmarkt.net ist das Such- und Informationsportal für berufliche Weiterbildung und gezielte Personalentwicklung. In der Datenbank finden sich mehr als 2.000 Anbieter aus der Weiterbildung, Beratung und dem Coaching sowie Serviceanbieter sowie eine interessante Auswahl an berufsbezogenen Aus- und Weiterbildungen, u.a. Seminaren, Lehrgängen, Bachelor-Studien und Masterprogrammen.

In der Weiterbildungsdatenbank finden sich zahlreiche aktuelle Seminare, Lehrgänge, Bachelor-Studien und Masterprogramme (Masterstudien und Masterlehrgänge). Die Datenbank liefert eine kompakte Übersicht an Präsenzkursen und Vorträgen bis hin zu Fernlehrgängen und e-Learning-Kursen.

Hier geht’s zur Weiterbildungsdatenbank

In der Anbieterdatenbank präsentieren mehr als 2.000 Anbieter – Trainer, Coaches, Speaker, Institute und Serviceanbieter ihre Leistungen. Hier ist auch der direkte Weg zu den Anbietern des Jahres.

Hier geht’s zur Anbieterdatenbank

Unter den Top-Themen finden sich die meistgesuchten Themen auf 1 Blick mit einer Übersicht an passenden Weiterbildungen und Anbietern sowie relevanten Fachbeiträgen aus dem Magazin.

Hier geht’s zu den Top-Themen

Im Weiterbildungsmarkt.net-Magazin schreiben anerkannte Experten im bunten Themenspektrum der Weiterbildung interessante und lehrreiche Fachbeiträge.

Hier geht’s zum Magazin

Weiterbildungsmarkt.net-News ist ein Presseportal mit aktuellen Meldungen aus der Weiterbildung und Personalentwicklung. Die Weiterbildungsmarkt.net-Redaktion veröffentlicht interessante und relevante Pressemitteilungen verschiedener Aussender. Zusätzlich veröffentlichen auch Anbieter aus dem Weiterbildungsmarkt eigene aktuelle Meldungen.

Hier geht’s zum News-Portal

Domainumstellung

Weiterbildungsmarkt.at ist jetzt Weiterbildungsmarkt.net > Mehr Infos

Weiterbildung des Monats

Pflegeberater / Pflegeberaterin (Fernlehrgang)

Pflegeberater / Pflegeberaterin (Fernlehrgang)

FORUM Berufsbildung

Sie erwerben alle relevanten Kenntnisse für eine umfassende Pflegeberatung im Sinne eines individuellen Fallmanagements von der Feststellung und systematischen Erfassung des Hilfebedarfs …

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Management-Institut Dr. A. Kitzmann

Sie werden mit den wichtigsten Aspekten der neuen Vorgesetztenrolle vertraut gemacht und erhalten praktische Anregungen für die veränderten Aufgaben.

LL.M. im Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht

LL.M. im Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht

Institut für Wirtschaftsrecht, Universität Liechtenstein

Die Beratungs- und Gestaltungspraxis des Gesellschaftsrechts in Liechtenstein und anderen Finanzplätzen Europas erfordert spezifisches Wissen, das über die nationalen Grenzen einer Rechtsordnung hinausgeht.

 

International Corporate Social Responsibility Management

International Corporate Social Responsibility Management

Ferdinand Porsche FernFH

Corporate Social Responsibility – ein strategisches Managementtool, das in zahlreichen Unternehmen und Organisationen unverzichtbar geworden ist.

Trainer und Coaches des Monats

Karin Seven

Karin Seven

Karin Seven ist Trainerin und Coach für den starken Auftritt, heißt: ausdrucksstarke Körpersprache und Stimme in allen öffentlichen Sprechsituationen sowie lebendige und authentische Präsenz

Anita Diener

Anita Diener

Schwerpunkt: Ziele erreichen, Herausforderungen anpacken, Absichten umsetzen – Die Trainings basieren auf dem Zürcher Ressourcenmodell und der PSI Theorie…

Ing. Katharina Schwarzer

Ing. Katharina Schwarzer

ist selbständige EDV-Dienstleisterin mit Microsoft-Partnerunternehmen-Status. Ihre Themen: Microsoft Office, Umstiegsszenarien, VBA-Programmierung, SQL…

Mag. Dr. Franz J. Schweifer

Mag. Dr. Franz J. Schweifer

Spezialist für Zeit- & Selbstmanagement, Stress- & Energiemanagement, Work-Life, Generationenmanagement

Ulrich Metzger

Ulrich Metzger

sein ERFOLGSTRAINING berät und schult im Thema Neuromarketing im Vertrieb – Lernen, wie Menschen wirklich entscheiden und kaufen…

Mag. Andrea Jindra

Mag. Andrea Jindra

zu ihren Schwerpunkten zählen: Karrierecoaching, Richtungsfindung bei beruflicher Veränderung, Weiterbildung und Expertenpositionierung…

Werbung

Neue Experten-Beiträge im Magazin

Magazin

    • Weiterbildung

    Weiterbildungsmöglichkeiten am Arbeitsplatz sind wichtig

    Ständige Veränderungen und Innovationen – das zeichnet die heutige Gesellschaft aus und prägt selbstverständlich auch den Arbeitsmarkt. Dieser steht im stetigen Wandel. Wer sich heute gegen die Konkurrenz behaupten und sich auf dem Markt etablieren möchte, der muss immer

    Eine neue Lernkultur fürs digitale Zeitalter entwickeln – ein Praxisbeispiel

    Um im Volksbanken-Verbund in Österreich eine „digitale“ Lernkultur zu entwickeln, startete die Volksbank-Akademie mit Unterstützung des Beratungsunternehmens Seminar Consult Prohaska, beide Wien, eine Trainer-Qualifizierungsmaßnahme. Dieses Projekt zeichnete der Trainerverband BDVT mit dem Trainingspreis in Gold 2018/2019 ausgezeichnet. Die Finanzbranche befindet
    • Coaching

    Ich habe keine Zeit, ich bin im Stress!

    Stress, also Druck, ist weder (nur) gut noch schlecht. Er existiert einfach. Aber wie wir mit ihm zurande kommen, hat immer Konsequenzen. Positive oder negative, ermutigende oder erdrückende. Jedenfalls ist ein konstruktiver Umgang mit besonderen Herausforderungen und Belastungen eine

    Mitarbeiter zu agilen Coaches auswählen und ausbilden

    Welche Mitarbeiter sollen wir zu Agile Coaches ausbilden? Diesbezüglich sind Unternehmen oft unsicher – denn Agile Coaches brauchen neben dem erforderlichen Methoden-Knowhow, auch einen auf ein agiles Arbeiten ausgerichteten Mindset und eine agile Haltung, um die gewünschten Veränderungen zu
    • Management
    Wenn mittelständische Unternehmer Anteile ihres Unternehmens verkaufen möchten, sind Finanzinvestoren meist nicht ihre bevorzugte Wahl. Dabei sind die sogenannten „Heuschrecken“ oft angenehme Partner – gerade weil sie sich primär für den Ertrag ihres „Invests“ interessieren. Spricht man mit mittelständigen
    • Verkaufstraining

    Wie Sie die TOP 3 Fehler in der Neukundengewinnung vermeiden

    An der Tagesordnung bei Einstellungsverfahren für Verkäufer: Die Aufgaben neben der Kaltakquise werden aufgebauscht und die Neukundengewinnung als scheinbare Nebensache dargestellt. Im Nachgang wundert sich die Vertriebsleitung, dass die neuen Mitarbeiter nicht aktiv verkaufen. Kollegen und Kunden, alle schreien

    Warum mentale Verkaufsstrategien entscheidend sind für den Vertriebserfolg

    Als Serena Williams den Schlag von Angelique Kerber nicht mehr parieren kann und damit Kerbers jüngster Wimbledonsieg sicher ist, lässt sich die Deutsche erschöpft auf den Boden sinken. Ein historischer Sieg – und ein Triumph über Zweifler und Kritiker.

    Weiterbildungsmarkt.net folgen

    8,444FansGefällt mir
    709FollowerFolgen
    2,381FollowerFolgen

    Anbieter des Jahres

    News im Weiterbildungsmarkt

    News

      IfM Info-Tage

      Im Rahmen unserer Informationstage, können Sie ganz unkompliziert mit dem Tool “Terminanfrage” einen individuellen Termin vereinbaren. Die von Ihnen gewünschte Uhrzeit bestätigen wir sehr zeitnah. Wir freuen uns Ihnen alle offenen Fragen rund um die Möglichkeiten der Aus- und

      Chancengleichheit ist in österreichischen Unternehmen die Ausnahme

      Laut einer aktuellen Deloitte Umfrage haben Frauen in nur einem Fünftel der österreichischen Unternehmen die gleichen Chancen wie ihre männlichen Kollegen. Zwar sprechen sich die meisten Befragten theoretisch für mehr Frauen in Führungspositionen aus. Fehlende messbare Ziele, die allgegenwärtige
      • Neuigkeiten

      Manager stehen agilen Führungsmethoden positiv gegenüber

      Neues Manager-Barometer von Odgers Berndtson zeigt hohe Zustimmungswerte für das noch junge Führungsprinzip Agiles Management stößt bei Führungskräften in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf große Zustimmung, wie das aktuelle Manager-Barometer 2018/2019 der internationalen Personalberatung Odgers Berndtson ergeben hat.

      Für diese Absolventen klingelt zum Berufsstart die Kasse

      Hochschulabsolventen in Deutschland verdienen zum Berufsstart durchschnittlich 44.310 Euro brutto im Jahr. Hinzu kommt ein variabler Gehaltsanteil von sieben Prozent. Doch der Verdienst für Einsteiger kann auch deutlich höher ausfallen: Ist der erste Arbeitgeber in der Chemie- oder Automobilbranche
      • Studien
      Neues Manager-Barometer von Odgers Berndtson zeigt hohe Zustimmungswerte für das noch junge Führungsprinzip Agiles Management stößt bei Führungskräften in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf große Zustimmung, wie das aktuelle Manager-Barometer 2018/2019 der internationalen Personalberatung Odgers Berndtson ergeben hat.
      • Infografik

      10 digitale Marketing Facts

      Wir informieren Sie jeden Monat über die neuesten Facts aus dem digtalen Marketing. In dieser Infografik finden Sie 10 digitale Marketing Facts. Quelle: Presseportal.de Aussender: InfografikUnter "Infografik" veröffentlicht die Weiterbildungsmarkt.net-Redaktion interessante Infografiken. Für die Inhalte und Grafik sind die

      Was Millennials vom stationären Handel erwarten

      Was Millennials vom stationären Handel erwarten – Shopping nach wie vor beliebt – stationär und online – Digitale Services, Erlebniseinkauf und kürzere Wartezeiten an den Kassen werden erwartet Für 57 Prozent der europäischen Millennials ist Shopping ein wahres Vergnügen.
      • Weiterbildung

      WORK-LIFE-BALANCE: Zeit für Wesentliches (Workshop)

      Wann: 28.-29.03.2019 Wo: Die ManagementOASE, Mödling b. Wien Wer: Dr. Franz J. SCHWEIFER (Workshopleiter) Was: Motivation / Intention Unsere TurboGesellschaft ist mehr und mehr zu einer „Hallo-und-Tschüss-Gesellschaft“ geschrumpft, in der immer mehr Menschen spüren: Da ist auf der TempoJagd

      KMU-Umfrage zur Personalentwicklung in Österreich

      Personalentwicklung bei österreichischen KMU stabil – Jedes 4. Unternehmen schafft neue Arbeitsplätze – KMU bleiben auch in Zukunft Jobmotor Aufgrund der guten Konjunktur bleibt auch die Personalentwicklung bei den österreichischen Klein- und Mittelunternehmen stabil, wenn auch leicht rückläufig, wie

      Auf Weiterbildungsmarkt.net gefunden werden

      Ein kostenloses Basisprofil registrieren

      Sie sind Trainer, Speaker, Coach, Institut oder Serviceanbieter? Dann tragen Sie sich ein kostenloses Basisprofil in der Datenbank ein, um von weiterbildungsinteressierten Menschen und Entscheidern in Unternehmen leichter gefunden zu werden.

      Hier finden Sie nähere Informationen über das kostenlose Basisprofil

      Leicht mit einem attaktiven Anbieterprofil gefunden werden

      Sie wollen im Suchergebnis vorne dabei sein und mit einem umfassenden und aussagekräftigen Profil von Interessenten gefunden werden? Dann informieren Sie sich über die Vorteile unserer Classic- und Premiumpakete.

      Hier geht’s zu den Mediadaten und der Leistungsübersicht

      Mit den eigenen Weiterbildungen in der Datenbank gefunden werden

      Mitglieder mit Classic- und Premiumpaketen können zusätzlich Stellplätze buchen, um aktuelle Aus- und Weiterbildungen in der Datenbank einzutragen. Wenn Sie mit Ihren Angeboten unter den Weiterbildungen gefunden werden wollen, dann informieren Sie sich über die möglichen Vermarktungsleistungen auf Weiterbildungsmarkt.net.

      Hier geht’s zu den Mediadaten und der Leistungsübersicht

      Banner Werbung ohne Streuverluste

      Mit der Online Banner Werbung auf Weiterbildungsmarkt.at erreichen Sie eine selektive und qualitative Zielgruppe ohne große Streuverluste. Banner sind in verschiedenen Formaten und in unterschiedlichen Sektionen und Seiten möglich.

      Hier geht’s zu den Mediadaten und der Leistungsübersicht

      Jetzt unverbindlich anfragen:

      Scroll Up