Das bunte Weiterbildungs-Netz

Weiterbildungsmarkt.net ist das Such- und Informationsportal für berufliche Weiterbildung und gezielte Personalentwicklung. In der Datenbank finden sich mehr als 2.000 Anbieter aus der Weiterbildung, Beratung und dem Coaching sowie Serviceanbieter sowie eine interessante Auswahl an berufsbezogenen Aus- und Weiterbildungen, u.a. Seminaren, Lehrgängen, Bachelor-Studien und Masterprogrammen.

In der Weiterbildungsdatenbank finden sich zahlreiche aktuelle Seminare, Lehrgänge, Bachelor-Studien und Masterprogramme (Masterstudien und Masterlehrgänge). Die Datenbank liefert eine kompakte Übersicht an Präsenzkursen und Vorträgen bis hin zu Fernlehrgängen und e-Learning-Kursen.

Hier geht’s zur Weiterbildungsdatenbank

In der Anbieterdatenbank präsentieren mehr als 2.000 Anbieter – Trainer, Coaches, Speaker, Institute und Serviceanbieter ihre Leistungen. Hier ist auch der direkte Weg zu den Anbietern des Jahres.

Hier geht’s zur Anbieterdatenbank

Unter den Top-Themen finden sich die meistgesuchten Themen auf 1 Blick mit einer Übersicht an passenden Weiterbildungen und Anbietern sowie relevanten Fachbeiträgen aus dem Magazin.

Hier geht’s zu den Top-Themen

Im Weiterbildungsmarkt.net-Magazin schreiben anerkannte Experten im bunten Themenspektrum der Weiterbildung interessante und lehrreiche Fachbeiträge.

Hier geht’s zum Magazin

Weiterbildungsmarkt.net-News ist ein Presseportal mit aktuellen Meldungen aus der Weiterbildung und Personalentwicklung. Die Weiterbildungsmarkt.net-Redaktion veröffentlicht interessante und relevante Pressemitteilungen verschiedener Aussender. Zusätzlich veröffentlichen auch Anbieter aus dem Weiterbildungsmarkt eigene aktuelle Meldungen.

Hier geht’s zum News-Portal

Jetzt neu!

Weiterbildungsmarkt.at ist jetzt Weiterbildungsmarkt.net > Mehr Infos

Weiterbildung des Monats

Studium ``Wirtschaftsberatung & Unternehmensführung``

Studium ``Wirtschaftsberatung & Unternehmensführung``

Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik

Der Fokus liegt auf einer fundierten Managementausbildung, praxisnahen Trainings und der inhaltlichen wie persönlichen Vorbereitung auf Ihre zukünftige Führungsfunktion.

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) verkürzt auch für HTLer

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) verkürzt auch für HTLer

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Im Studium stehen die Schwerpunkte zur Wahl: Wirtschaftsinformatik, Produktentwicklung, Logistik, Produktionstechnik/Produktwirtschaft und Qualitätsmanagement.

Grundlagen des Bildungsmanagements

Grundlagen des Bildungsmanagements

Die BILDUNGSMANAGER KG

27.-29.11.2018

alle wesentlichen Schritte für ein erfolgreiches Bildungsmanagement: Von der Bedarfsanalyse, Konzeption, Vermarktung, Durchführung bis hin zur Evaluierung von Bildungsmaßnahmen.

 

MBA: Strategic Purchasing & Supply Chain Management

MBA: Strategic Purchasing & Supply Chain Management

BMÖ Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik

Die Graduierung zum MBA erfolgt über die Middlesex University, einer höchst anerkannten Universität Europas, nach deren Graduierungsbestimmungen.

 

Trainer & Speaker des Monats

Dr. Christiane Nill-Theobald

Dr. Christiane Nill-Theobald

Mit der Installierung eines pro-aktiven BurnOn-Management versetzt sie Unternehmen in die Lage motiviert und erfolgreich am Markt zu agieren…

Msc Susanne Oberleitner-Fulmek

Msc Susanne Oberleitner-Fulmek

Typisch für sie ist ein ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen unter Nutzung ihrer kreativen Vielfalt an Methoden und ihrer mehr als 20jährigen Erfahrung als Beraterin und Coach.

Mag. Sabine Prohaska

Mag. Sabine Prohaska

Die Wirtschaftspsychologin arbeitet als Managementtrainerin und Führungskräfte-Coach und ist seit vielen Jahren auch in der Ausbildung von Trainern und Coachs tätig.

Dkfm. Ralf Koschinski

Dkfm. Ralf Koschinski

macht Verkäufer und Führungskräfte zum Vertriebsmeister! Experte für individuelle Firmenseminare nach Maß. Profi für Objektgeschäft und Technischen Produktvertrieb.

Werbung

Neue Experten-Beiträge im Magazin

Magazin

    • Weiterbildung

    DSGVO verstehen und umsetzen

    Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO oder kurz DSGVO) existiert bereits seit Mai 2016. Sie soll das Datenschutzrecht innerhalb der europäischen vereinheitlichen. Nach einer Übergangsfrist von zwei Jahren gelten diese Regeln seit dem 25. Mai 2018 verbindlich für alle Unternehmen und

    Agile Kommunikation: Gespräche agil führen und visualisieren

    Sollen Mitarbeiter in Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozesse integriert werden – beispielsweise um ihre Identifikation mit den angestrebten Zielen und ihre Motivation zu erhöhen – dann ist auch eine entsprechend agile Gesprächsführung nötig, bei der die zentralen Inhalte visualisiert und dokumentiert
    • Coaching

    Eigenschaften für die Spitze – So bringen Sie Ihr Unternehmen nach oben

    Erfolg kommt nicht von ungefähr. Wer sein Unternehmen an die Spitze der Branche führen will, braucht mehr als nur eine gute Idee und das passende Wirtschaftsumfeld. Er oder sie muss vielmehr über eine Reihe persönlicher Eigenschaften verfügen, die ihn

    Zum Kundenmagnet werden

    „Du bist mir vielleicht eine Marke!“ Diese Redensart kennt wohl jeder. Sie besagt, dass da jemand ist, der bemerkenswert ist, also des Merkens würdig, zugegeben manchmal auch tatsächlich etwas merk-würdig. Auch starke Marken kennt jeder. Je nachdem, ob sie
    • Management
    Innovationen im sozialen System Unternehmen sind nie das Werk einer einzelnen Person. Sie setzen einen lebendigen Interaktionsprozess voraus. Welches Persönlichkeitsprofil brauchen die Personen, die diesen Prozess und somit die Innovation vorantreiben? Und: Wie können sie für ihre Aufgaben qualifiziert
    • Verkaufstraining

    Bedarfsanalyse – auf der Spur nach Motiven der Kunden

    Verkäufer werden nicht für Gespräche oder Besuche bezahlt, sondern für Verkäufe. Wer eine schlechte Bedarfsermittlung und Bedarfsanalyse durchführt, läuft Gefahr, sinnlose Kundentermine und schwerwiegende Fehlkäufe zu provozieren. Es lohnt sich also für Verkäufer immer, die Ziele und Wünsche, aber

    Die Vertriebsleistung weltweit steigern – ein Praxisbeispiel

    Weltweit eine neue Vertriebsstrategie einführen und in den Köpfen der Mitarbeiter verankern – das ist eine herausfordernde Aufgabe. Entsprechend sorgfältig sollte sie geplant und gemanagt werden, wie das nachfolgende Fallbeispiel zeigt. Anfang 2016 startete ein in Deutschland ansässiger Konzern*, der

    Weiterbildungsmarkt.net folgen

    8,444FansGefällt mir
    718FollowerFolgen
    2,254FollowerFolgen

    Anbieter des Jahres

    News im Weiterbildungsmarkt

    News

      So unterschiedlich sind die Lebenseinkommen in Deutschland

      Wie viel Geld verdienen Arbeitnehmer in ihrem gesamten Berufsleben? Welchen Einfluss hat plötzliche Arbeitslosigkeit auf die Entwicklung des restlichen Lebenseinkommens? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die neue Studie “Gehaltsbiografie 2018” des Hamburger Vergleichsportals Gehalt.de. Für die Untersuchung

      “Trusted Diploma” ermöglicht Studenten, validierte Zeugnisse zu speichern und darauf zuzugreifen

      Die Blockchain entwickelt sich weiter über Fintech hinaus und hilft durch einen sicheren und transparenten Stack auch anderen Branchen. Eine einzigartige Kooperation von Emercoin und der BTU bietet jetzt für den Ausbildungssektor überprüfbare Diplome in einer verschlüsselten und sicheren
      • Neuigkeiten

      Warum Personaler aktuell so gefragt sind

      Die Nachfrage nach HR-Experten hat im ersten Halbjahr 2018 neue Rekordhöhen erreicht: Deutschlandweit stieg die Anzahl der ausgeschriebenen Personaler-Stellen im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent, verglichen mit dem ersten Halbjahr 2013 sogar um satte 48 Prozent. Das zeigen

      Was Verbraucher über KI, Roboter und digitale Sicherheit denken

      81 Prozent der Verbraucher rund um den Globus wünschen sich, dass “elektronische Geräte der Zukunft” das Leben vereinfachen. Was dabei künstliche Intelligenz (KI), Robotik und Digitalisierung dürfen und was nicht, wird von den Nutzern sehr differenziert betrachtet. So sind
      • Studien
      • Infografik

      Aktuelle Studie untersucht neue Arbeitsformen

      Ob am voll ausgestatteten Schreibtisch im Büro, von Zuhause oder im Café um die Ecke: Viele Jobs können inzwischen mit Laptop und Smartphone von überall erledigt werden. Immer mehr Unternehmen bieten ihren Angestellten Home Office an. Doch was denken

      Weiterbildung ist der Schlüssel für das Arbeiten im digitalen Umfeld

      Die Arbeitswelt in einem digitalen Umfeld eröffnet sowohl Arbeitgebern als auch Mitarbeitern neuartige Chancen der zeitlichen, räumlichen und organisatorischen Flexibilität. Gleichzeitig stellt sie die Unternehmen vor zahlreiche Herausforderungen wie kürzer werdende Innovationszyklen, schnellere Entscheidungsprozesse oder die Auflösung etablierter Geschäftsprozesse.
      • Weiterbildung

      Weiterbildungs-Staatspreis „KNEWLEDGE“ 2018

      Brau Union Österreich AG, evon GmbH und Pohl Metall GmbH für herausragendes innerbetriebliches Human Resources Development ausgezeichnet Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) hat am Donnerstagabend in Wien den 8. Staatspreis KNEWLEDGE 2018 für vorbildliches Human Resource Development

      Immer mehr freie Jobs, daher jetzt Fachkräfteoffensive starten

      Arbeitskräftepotenzial voll ausschöpfen, sonst droht Wachstumsbremse, warnt WKÖ-Experte Martin Gleitsmann Mit zusätzlich 96.000 Beschäftigten und einem Rückgang der Arbeitslosigkeit um 31.875 im Vorjahresvergleich läuft der österreichische Arbeitsmarkt so gut wie schon seit Jahrzehnten nicht. Doch es gibt einen Wermutstropfen:

      Auf Weiterbildungsmarkt.net gefunden werden

      Ein kostenloses Basisprofil registrieren

      Sie sind Trainer, Speaker, Coach, Institut oder Serviceanbieter? Dann tragen Sie sich ein kostenloses Basisprofil in der Datenbank ein, um von weiterbildungsinteressierten Menschen und Entscheidern in Unternehmen leichter gefunden zu werden.

      Hier finden Sie nähere Informationen über das kostenlose Basisprofil

      Leicht mit einem attaktiven Anbieterprofil gefunden werden

      Sie wollen im Suchergebnis vorne dabei sein und mit einem umfassenden und aussagekräftigen Profil von Interessenten gefunden werden? Dann informieren Sie sich über die Vorteile unserer Classic- und Premiumpakete.

      Hier geht’s zu den Mediadaten und der Leistungsübersicht

      Mit den eigenen Weiterbildungen in der Datenbank gefunden werden

      Mitglieder mit Classic- und Premiumpaketen können zusätzlich Stellplätze buchen, um aktuelle Aus- und Weiterbildungen in der Datenbank einzutragen. Wenn Sie mit Ihren Angeboten unter den Weiterbildungen gefunden werden wollen, dann informieren Sie sich über die möglichen Vermarktungsleistungen auf Weiterbildungsmarkt.net.

      Hier geht’s zu den Mediadaten und der Leistungsübersicht

      Banner Werbung ohne Streuverluste

      Mit der Online Banner Werbung auf Weiterbildungsmarkt.at erreichen Sie eine selektive und qualitative Zielgruppe ohne große Streuverluste. Banner sind in verschiedenen Formaten und in unterschiedlichen Sektionen und Seiten möglich.

      Hier geht’s zu den Mediadaten und der Leistungsübersicht

      Jetzt unverbindlich anfragen:

      Scroll Up