Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Bachelor Studium zum Thema Naturwissenschaften in Deutschland > Fernstudium B.Sc. Biologie für Laborant/-innen & TAs

Bachelor Studium Fernstudium B.Sc. Biologie für Laborant/-innen & TAs von Springer Campus in 55122 Mainz

Fernstudium B.Sc. Biologie für Laborant/-innen & TAs , in 55122 Mainz

Kontakt
und Impressum

Springer Campus

Tiergartenstraße 17
69121 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 / 4878060Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Profile im Web

Profil melden

Eckdaten des Bachelor Studiums

Fachbereich:

Naturwissenschaften, Allgemein, Fernstudium und Online

Starttermin:

laufend

Dauer:

4 Jahre

Ort:

Mainz

Kosten:

EUR 11.856,-

Beschreibung des Bachelor Studiums

Sie haben eine Ausbildung als Laborant/-in, BTA, MTA, CTA, PTA o.ä. gemacht und möchten einen Schritt weiter kommen, aber Ihren Beruf nicht aufgeben? Dann ist unser Fernstudiengang B.Sc. Biologie mit anschließenden Präsenzphasen an der Universität Mainz genau der richtige Weg für Sie!

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz veranstaltet gemeinsam mit dem Wissenschaftsverlag Springer ein berufsbegleitendes Fernstudium „Biologie“. Das Angebot richtet sich an einschlägig berufstätige Laborant/-innen und technische Assistent/-innen aus dem naturwissenschaftlichen Bereich. Das Fernstudium dauert 4 Jahre. Im Anschluss können die Absolvent/-innen an der JGU-Mainz mit Zusatzleistungen berufsbegleitend den Bachelor of Science „Molekulare Biologie“ erwerben.Fernstudium Biologie im Überblick

  • Der Lehrplan dieses Fernstudienganges basiert auf dem Bachelor of Science „ Molekulare Biologie“ der Universität Mainz. Er ist in 15 Module gegliedert, die Teilnehmer mit einem Zeitaufwand von ca. 10 Stunden pro Woche berufsbegleitend bearbeiten können.
  • Die Vermittlung der Studieninhalte erfolgt durch eigens erstellte Studienhefte sowie ein zweiwöchentliches Tutorium an einem vom Teilnehmenden gewählten Studienort . Die Überprüfung des Lernfortschritts erfolgt über Hausaufgaben und 15 von der Uni Mainz gestellte und bewertete Modulklausuren.
  • Nach vier Jahren Fernstudium folgen zwei Präsenzkurse (mit einer Dauer von je zwei Wochen) an der Universität Mainz. Der letzte Abschnitt der Bachelorausbildung umfasst die Bachelorarbeit, die die Teilnehmer direkt am Arbeitsplatz durchführen und bei der Universität Mainz einreichen.

Wenn der Teilnehmende alle Teile des Fernstudiums erfolgreich absolviert hat, verleiht ihm die Universität Mainz den Bachelor of Science „Molekulare Biologie“ mit 180 ECTS-Credit-Points. Unsere Garantie: Sie können unsere Studiengänge vier Wochen lang kostenlos testen!

Zielgruppe

Laborant/-innen & TAs

Abschlussprüfung

Die Bachelorarbeit können Sie im letzten Semester an Ihrem Arbeitsplatz durchführen. Die Themenstellung und die schriftliche Ausarbeitung wird von den Dozenten der Hochschule Ostwestfalen-Lippe begleitet, begutachtet und abschließend bewertet.

Teilnahmevoraussetzung

Studierende mit Abitur können direkt nach der Laborantenausbildung mit dem Fernstudium beginnen. Am Ende des Fernstudiums müssen sie aber insgesamt drei Jahre Berufserfahrung vorweisen können. Bei mittlerer Reife, Fachhochschulreife oder fachgebundener Hochschulreife müssen die Studierenden mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung vorweisen können, bevor Sie das Fernstudium beginnen. Wir lassen Technische Assistenten / Technische Assistentinnen und Laboranten / Laborantinnen der Fachrichtungen Chemie, Pharmazie, Medizin, Agrartechnik und Biologie sowie Pharmakantinnen / Pharmakanten und Chemikantinnen / Chemikanten zum Fernstudium zu. Falls Sie einen verwandten Ausbildungsberuf abgeschlossen haben, bei dem Sie mit Zellen, Bakterien, Proteinen oder Nukleinsäuren gearbeitet haben oder sich nicht sicher sind, ob Sie zulassungsberechtigt sind, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren, um unverbindlich offene Fragen zu klären.

In Zukunft sind folgende neuen Studiengruppen geplant:

  • Mannheim (14.09.2016) - Quereinstieg ist noch möglich
  • Berlin (03.11.2016) - Quereinstieg ist noch möglich
  • Wuppertal (23.11.2016)
  • Freiburg (Januar 2017)
  • Braunschweig (31.01.2017)
  • Darmstadt (16.02.2017)
  • Dresden (Frühjahr 2017)
  • München (05.07.2017)
  • Biberach an der Riß (Sommer 2017)
  • Köln (Sommer 2017)
  • Wien (Herbst 2017)
  • Nürnberg (Herbst 2017)
  • Göttingen (10.10.2017)

Weitere Studienorte sind in Planung.

Der Start dieser Gruppen ist immer davon abhängig, ob sich genügend Teilnehmer für die jeweilige Gruppe anmelden.Der Quereinstieg in eine laufende Gruppe ist noch bis zu fünf Monate nach dem Start dieser Gruppe möglich.Wenn Sie Interesse am Fernstudium haben, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren und anfragen, ob wir demnächst eine neue Gruppe in Ihrer Nähe startet.

 

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).