Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Lehrgang zum Thema Allgemein in Wien > Coaching Professionallehrgang

Lehrgang Coaching Professionallehrgang von ESBA - European Systemic Business Academy in 1090 Wien

Coaching Professionallehrgang , in 1090 Wien

wird geladen...
ESBA - European Systemic Business Academy

Kontakt
und Impressum

ESBA - European Systemic Business Academy

Frankgasse 1/Top 3
1090 Wien
Österreich

Telefon: 01 892 22 37Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Downloads

esba-co-pro.pdf (0 Kb)

Profile im Web

Profil melden

Eckdaten des Lehrgangs

Fachbereich:

Allgemein, Banken & Versicherung, Bildung, Training, Coaching

Spezialisierung:

Coaching & Supervision

Starttermin:

Termin auf Anfrage

Dauer:

34 Tage in 15 Modulen

Ort:

Wien

Kosten:

EUR 8.400,-

Beschreibung des Lehrgangs

Die Ausbildung

 

Coaching als Profession erfordert eine umfassende Auseinandersetzung mit Haltungen und die Fähigkeit verschiedene Coachingmethoden und Techniken bewusst einzusetzen. 

Systemisch-konstruktivistisches Coaching: wir verstehen Coaching als einen interaktiven, personenzentrierten Beratungsprozess im beruflichen Kontext. Für das Erreichen konkreter Ziele verlangt Coaching explizit formulierte Aufträge für Inhalte, Rahmen und Interventionen. Der Kunde als eigenständiger Entscheidungsträger bekommt Unterstützung zur Selbsthilfe und erarbeitet positive Lösungsoptionen. In der Praxis bringen KundInnen Aspekte aus allen Bereichen des Berufslebens ein.

 

 

Sie erlernen:

  • Wie Coaching als hoch effiziente und wirksame Methode zur Problemlösung und Weiterentwicklung im beruflichen Kontext eingesetzt werden kann, 
  • Welche persönlichen Anteile als Coach wirksam sind, 
  • Den Arbeitsauftrag als Coach überprüfbar und konkret mit Führungskräften, MitarbeiterInnen und Teams auszuarbeiten 
  • In verschiedenen Settings und Kontexten zu arbeiten, 
  • Systemisch-konstruktivistische und analytische Methoden und Techniken des Coachings, 
  • Methoden zur prozessbegleitenden Evaluation der Wirksamkeit von Coaching einzusetzen 
  • Professionell als Coach zu arbeiten.

Sie erhalten mit dieser Ausbildung entsprechend den Rahmenbedingungen die erforderliche Qualifikation.

 

 

Berufsbild und Karrierechancen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind Coaches, Berater, Mediatoren, Trainer, Pädagogen, Psychologen, Psychotherapeuten, Führungskräfte und Unternehmer die Coaching als Profession ausüben wollen. Es handelt sich um eine weiterführende Ausbildung für Personen, die als professionelle Coaches und systemische Beraterinnen tätig sein wollen.

 

 

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Update: Kieler Beratungsmodell pur
  • Modul Profession Coaching
  • Modul - Sprache schafft Wirklichkeit
  • Modul - Systemisches Konfliktmanagement
  • Modul - Gruppen und Teams
  • Modul - Teamcoaching
  • Modul - Narrative Methoden und Ansätze im Coaching
  • Modul - Systemische Interventionstechniken & Linguistik
  • Modul - Qualitätssicherung
  • Modul - Lösungsfokussiertes Coaching
  • Modul - Systemische Organisationsentwicklung

 

Aufbau

  • Verbindliches Gespräch vor Lehrgangsstart
  •  15 Module zu je 1-3 Tagen
  • 5 Supervisionstage
  • Peergroup-Arbeit (mind. 20 Einheiten)
  • 10 Einzelcoachings (die jeder/jede TeilnehmerIn als KundIn selbst bei einem Coach der E•S•B•A in Anspruch nimmt)
  • 20 selbstgeführte Coachings (protokolliert)
  • Nachweis von Selbsterfahrung (50 Einheiten externe Selbsterfahrung)
  • Schriftliche Abschlussarbeit

  

Praxisbezug

In den Modulen werden die Techniken des systemisch-konstruktivistischen Coachens von Einzelpersonen, Teams und Organisationen vermittelt. Das didaktische Hauptinstrument ist die praktische Übung. Die Arbeitstätigkeit als Coach in verschiedenen Rollen und Funktionen wird auf Basis des systemisch-konstruktivistischen Denkens und der analytischen Erkenntnistheorie reflektiert. In jedem der dreitägigen Module finden auch Live-Beratungen von TeilnehmerInnen und Gästen statt.Akkreditiert vom ACC Austrian Coaching Council, dem Österreichischen Dachverband für Coaching:www.coachingdachverband.at

 

 

Voraussetzungen Professionallehrgang:

  • Coaching Intensivlehrgang nach dem Kieler Beratungsmodell oder 
  • eine systemische oder analytische Ausbildung an einer anerkannten Einrichtung (mindestens 140 Einheiten)
  • Auswahl- und Kontraktgespräch 
  • Für Quereinsteiger und Interessierte ein 3-tägiges Update-Seminar zum systemischen Ansatz des Kieler Beratungsmodells

 

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen zu Anmeldung & Aufnahme:

Susanne Schwarzer

Tel: +43 1 89 222 37

E-Mail: info@esba.eu

 

Anmelden für den Intensivlehrgang können Sie sich auch gleich direkt hier.

 

Sie können auch unverbindlich eines unserer kostenlosen Impulsseminare besuchen, indem Sie Coaching kennenlernen und erste Einblicke in die Methodik erhalten können.

 

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).