Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Lehrgang zum Thema Allgemein in Niederösterreich > Design Thinking 2.0

Lehrgang Design Thinking 2.0 von New Design University Privatuniversität GesmbH in 3100 St. Pölten

Design Thinking 2.0 , in 3100 St. Pölten

wird geladen...
New Design University Privatuniversität GesmbH

Kontakt
und Impressum

New Design University Privatuniversität GesmbH

Mariazeller Straße 97a
3100 St. Pölten
Österreich

Telefon: +43 (0)2742 890 2418Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Profile im Web

Profil melden

Eckdaten des Lehrgangs

Fachbereich:

Allgemein

Starttermin:

Termin auf Anfrage

Ort:

St. Pölten

Kosten:

EUR 5.400,-

Beschreibung des Lehrgangs

Strategien für eine immer komplexere Welt

 

Design Thinking ist eine Denk- und Handlungsweise, die ein kreatives Herangehen an Probleme und mögliche Lösungen schafft und einen neuen Zugang zum Management ermöglicht. Der akademische Lehrgang »Design Thinking 2.0«, der von der New Design University (NDU) St. Pölten in Kooperation mit dem WIFI NÖ angeboten wird, vermittelt jedoch neben der eigentlichen Methode auch die richtige unternehmerische Denkhaltung (Mindset) und die notwendige Management-Kultur. Er befähigt seine Absolventinnen und Absolventen, in jeder Art von Unternehmen neue Impulse zu setzen und aktuelle wie auch zukünftige wirtschaftliche Herausforderungen mit Hilfe der Design-Thinking-Methode zu meistern. Seine Teilnehmer/innen werden für Innovationen in einer immer komplexer werdenden Welt gerüstet.

 

Mit dem Universitätslehrgang »Design Thinking 2.0« werden Absolventinnen und Absolventen ausgebildet, die dazu befähigt sind, zukünftig als Entscheidungsträger/innen in der digitalen Transformation mit Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Mut und Sensibilität die digitale Zukunft mitzugestalten. Zu diesem Zweck beschäftigen sich die Teilnehmer/innen zuerst mit Grundlagen des Innovationsmanagements, der Kreativitätstechniken und des User Experience Design. Anschließend vertiefen sie ihr Können sowohl in Design Thinking Methoden als auch im Bereich Entrepreneurship, Innovation und Digitalisierung. Im Abschlusssemester beschäftigen sie sich mit Prototyping und Testing und erarbeiten in interdisziplinären Teams ein praktisches Abschlussprojekt.

 

Die Absolventinnen und Absolventen sind vor allem dort gefragt, wo wesentliche Änderungen in den nächsten Jahren erfolgen werden. Sei es in der herstellenden Industrie, im Dienstleistungssektor oder im öffentlichen Dienst – sie können ihr erworbenes Wissen produktiv und gewinnbringend einsetzen. Auch als externe Expertinnen und Experten können sie überall dort wo neue, innovative Lösungen gefragt sind Veränderungsprozesse anstoßen bzw. begleiten. Die im Lehrgang erworbenen Kompetenzen einer kundenorientierten, interdisziplinären und agilen Vorgehensweise, werden schließlich immer stärker als Grundvoraussetzung gesehen, um Schlüssel- und Führungspositionen zu besetzen oder eigene Unternehmen zu gründen. Der Lehrgang eignet sich somit ideal als Sprungbrett in Führungsrollen im kommenden digitalen Zeitalter.

 

 

In Zusammenarbeit mit dem WIFI NÖ

 

 

Organisationsform: Universitätslehrgang zur Weiterbildung

Dauer: 3 Semester, berufsbegleitend

Umfang: 60 ECTS-Punkte

Abschluss: Akademisch geprüfte/r Expertin/Experte in Design Thinking

Lehrgangsleiter: Univ.-Prof. Christoph H. Wecht

Kosten: € 1.500 im 1. Semester, € 1.950,- im 2. und 3. Semester

 

 

Details zum Lehrgang finden Sie auf unserer Homepage:

https://www.ndu.ac.at/studium/lehrgaenge/design-thinking-20/

 

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).

Ort der Weiterbildung