Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Lehrgang zum Thema Projektmanagement in Deutschland > DGQ-Prozessmanager

Lehrgang DGQ-Prozessmanager von Technische Akademie Esslingen - TAE in 73760 Ostfildern bei Stuttgart

DGQ-Prozessmanager , in 73760 Ostfildern bei Stuttgart

wird geladen...
Technische Akademie Esslingen - TAE

Kontakt
und Impressum

Technische Akademie Esslingen - TAE

An der Akademie 5
73760 Ostfildern bei Stuttgart
Deutschland

Telefon: 07113400839Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Profil melden

Eckdaten des Lehrgangs

Fachbereich:

Projektmanagement, Industrie, Produktion, Lager, Management & Führung

Starttermin:

laufend

Ort:

Ostfildern bei Stuttgart

Kosten:

EUR 2.500,-

Beschreibung des Lehrgangs

Beschreibung

 

Lehrgang in Lizenz der DGQ mit anschließender Prüfung durch die DGQ (Deutsche Gesellschaft für Qualität)

 

Wenn die gelebten Prozesse in Ihrer Organisation die dokumentierten Prozesse überholen, und wenn anstelle der Dokumentation die Verbesserung im Mittelpunkt steht, wird es Zeit für eine Auffrischung des Prozessmanagements.Bauen Sie für Ihre Organisation und für sich eine wichtige Kernkompetenz auf.

 

Ziel des Seminars

 

Sie erwerben im Training die Fähigkeit, das Prozessmanagement Ihrer Organisation zu analysieren und zu optimieren. Spezialisierte Trainer führen Sie in das systematische Vorgehen zur Prozessgestaltung und -optimierung in fünf Stufen ein.

 

Entlang einer Fallstudie trainieren Sie praxisorientiert bewährte und neue Methoden. Sie erhalten Anregungen für Ihre eigene Praxis und tauschen Erfahrungen aus.

 

IHR NUTZEN

> Sie steuern Prozesse über Kennzahlen und tragen damit zu Kostenoptimierung und Effizienzsteigerung bei

> Sie wenden Methoden zur Analyse, Dokumentation und Verbesserung von Prozessen an und optimieren so Ihr Prozessmanagement

> Sie beraten und schulen Schnittstellenfunktionen

> Sie verbessern die Zusammenarbeit mit den Prozessbeteiligten

> Sie senken Kosten und steigern die Effizienz

 

IHR WEG ZUM ZERTIFIKAT

 

Für das Ablegen der Prüfung gelten folgende Voraussetzungen:

> Hochschulreife (oder abgeschlossene Berufsausbildung) und zwei Jahre Berufserfahrung in einer Vollzeittätigkeit

> Teilnahme am DGQ-Zertifikatslehrgang „DGQ-Prozessmanager – Prozessmanagement für Effizienz und Zielerreichung – Vorgehen in fünf Schritten“

 

HINWEISE ZUM ZERTIFIKAT

 

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat „DGQ-Prozessmanager“ inklusive der DGQ-Kompetenzkarte.

Das Zertifikat schließt das von der DGQ in Zusammenarbeit mit dem Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen entwickelte Training „Prozessmanagement für Effizienz und Zielerreichung – Vorgehen in fünf Schritten“ ab.

Es gelten die Zertifizierungs- und Prüfungsordnung und die zugehörigen Durchführungsbestimmungen der DGQ nach aktuellem Stand.

Das Zertifikat ist ab Ausstellungsdatum drei Jahre gültig und kann auf Antrag gegen Gebühr von 160,- EUR verlängert werden.

Die Prüfungsgebühr (550,- EUR) bezieht sich auf das gesamte Zertifizierungsverfahren – von der Antragsbearbeitung über die Prüfung (inkl. Mittagessen und Pausengetränke) bis zur Ausstellung des Zertifikats und der DGQ-Kompetenzkarte.

 

Nach Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie ein anerkanntes TAE – Zertifikat für Ihre berufliche Qualifikation.

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).