Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Lehrgang zum Thema Allgemein in Wien > Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht LL.M.

Lehrgang Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht LL.M. von Universität Wien - Postgraduate Center in 1010 Wien

Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht LL.M. , in 1010 Wien

wird geladen...
Universität Wien - Postgraduate Center

Kontakt
und Impressum

Universität Wien - Postgraduate Center

Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2, Hof 1
1090 Wien
Österreich

Telefon: +43-1-4277-10800Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Downloads

201603-eiblaw-folder-w.pdf (26 Kb)

Profile im Web

Profil melden

Eckdaten des Lehrgangs

Fachbereich:

Allgemein

Starttermin:

Termin auf Anfrage

Dauer:

2 Semester (Vollzeit) od. 4 Semester (berufsbegl.)

Ort:

Wien

Kosten:

EUR 11.600,-

Beschreibung des Lehrgangs

Eckdaten im Überblick

Das LL.M.-Programm für Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht wurde von der Universität Wien als Universitätslehrgang gemäß § 56 Universitätsgesetz 2002 eingerichtet und wird von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien durchgeführt.

 

Ausbildungsprofil:Wirtschaftsjuristin/Wirtschaftsjurist mit europäischer und internationaler Ausrichtung.

Zielgruppe:Zielgruppe sind Personen, die in rechtsberatenden oder rechtsprechenden Berufen, in international tätigen Unternehmen, in der Bundes- oder den Landesverwaltungen, in Interessenvertretungen oder in den Institutionen der Europäischen Union oder sonstigen europäischen und internationalen Organisationen tätig sind bzw. anstreben, dort tätig zu werden, und die umfassendes und praxisorientiertes Wissen im Europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht benötigen.

 

Zulassungsvoraussetzungen:Voraussetzung für die Zulassung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Bakkalaureats-, Magister-, Diplomstudium) oder ein anderes erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bakkalaureats-, Magister-, Diplomstudium) mit einer substantiellen rechtswissenschaftlichen Ausbildung (beispielsweise Betriebswirtschaftslehre). Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben zudem gute Kenntnisse der deutschen Sprache nachzuweisen.

 

Ausbildungsschwerpunkt:Im Mittelpunkt der Ausbildung steht das international operierende Unternehmen und dessen Rechtsstellung im Europäischen Binnenmarkt und im internationalen Wirtschaftsverkehr. Vor diesem Hintergrund erfolgt eine fachliche breite Ausbildung zur Wirtschaftsjuristin bzw. zum Wirtschaftsjuristen mit europäischer und internationaler Ausrichtung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Europäischen Wirtschaftsrecht.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie das Program Management unter: maria.sturm@univie.ac.at

 

Alle Details finden Sie auf der Website: http://www.postgraduatecenter.at/weiterbildungsprogramme/recht/europaeisches-und-internationales-wirtschaftsrecht/

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).