Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Lehrgang zum Thema Fernlehrgang in Oberösterreich > Zertifikatslehrgang Gesundheitsmanagement

Lehrgang Zertifikatslehrgang Gesundheitsmanagement von ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH in 4600 Wels

Zertifikatslehrgang Gesundheitsmanagement , in 4600 Wels

ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH
wird geladen...
ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH

Kontakt
und Impressum

ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH

Dragonerstraße 38
4600 Wels
Österreich

Telefon: +43 (0)7242 55864-0Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Downloads

zlg-gm.pdf (0 Kb)

Profile im Web

Profil melden

Eckdaten des Lehrgangs

Fachbereich:

Fernlehrgang, Gesundheit & Medizin

Spezialisierung:

Gesundheitsmanagement

Starttermin:

laufend

Dauer:

Keine zeitliche Beschränkung!

Ort:

Wels

Kosten:

EUR 1.800,-

Beschreibung des Lehrgangs

 

Zertifikatslehrgang Gesundheitsmanagement mit Abschluss als „Diplomierte/r Gesundheitsmanager/in“.

 

 

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, die künftig eine Führungsposition im Bereich Gesundheitsmanagement (Krankenhäuser, Betreuungseinrichtungen …) übernehmen sollen, oder bereits mit Führungsaufgaben betraut wurden. 

 

 

Ausbildungsziele

Im Diplomlehrgang Gesundheitsmanagement werden in 140 Unterrichtseinheiten (UE) die erforderlichen Kenntnisse vermittelt, um die Führungsaufgaben noch besser erfüllen zu können.

 

 

Referenten

Die Vortragenden sind Lehrende anerkannter Universitäten aber auch Experten aus der Praxis.

 

 

Kosten

Der Zertifikatslehrgang „Gesundheitsmanagement“ kostet pauschal

EUR 1.800,- (steuerfrei gem. § 6 Abs. 1 Zi. 11 lit. a UStG). 

In den Lehrgangsgebühren sind alle Studienunterlagen (in digitaler Form auf unserer Studienplattform) und Prüfungsgebühren enthalten.

 

 

 

Inhalte

 

• Einführung in das Gesundheitswesen (33 UE)

Beinhaltet unter anderem verschiedene Bereiche des Gesundheitswesens, gesetzliche Kompetenzbestimmungen und Sondereinrichtungen des Gesundheitswesens, Arzneimittelpreisgestaltung, Patente und Lizenzen. Darstellung des Apothekenrechts. Das Gesetz für Gesundheits- und Krankenpflegeberufe und Grundzüge des Pflegemanagements.

 

• Gesundheitsbezogene Werbung (31 UE)

Erläutert anhand von Beispielen unter anderem die Lebensmittel-, Arzneimittel- und wettbewerbsrechtlichen Bestimmungen über die Werbung und die wesentlichen Kennzeichnungsbestimmungen für Nahrungsergänzungsmittel und Arzneispezialitäten.

 

• Gesundheitsmanagement (25 UE)

Beinhaltet unter anderem die Wissensbasis und Ziele des betrieblichen GM, betriebliche Gesundheitsförderung als Managementprozess, Qualitätselemente des betrieblichen GM, Anregungen bzw. Anleitungen für die praktische Umsetzung.

 

• Gesundheitsprodukte (29 UE)

Beinhaltet unter anderem ausgewählte Gesundheitsprodukte, und zwar speziellen Lebensmitteln, diätetischen Lebensmitteln für besondere medizinische Zwecke, Nahrungsergänzungsmitteln, Arzneimitteln, Medizinprodukten und Kosmetika.

 

• Gesundheit am Arbeitsplatz (22 UE)

Beinhaltet unter anderem betriebliches Gesundheitsmanagement, Gesundheit als Führungsqualität, Stress/Burnout, Arbeitsplatzgestaltung und ihr Verhältnis zur Gesundheit.

  

  

 

Abschluss

Für den Erhalt des Diploms: „Diplomierte/r Gesundheitsmanager/in” ist die erfolgreiche Ablegung einer schrifltlichen Abschlussarbeit (ca. 20 Seiten) über den gesamten Lehrgangsinhalt erforderlich.

 

 

Prüfungen

Die Prüfungen werden als schriftliche praxisorientierte Einsendeaufgaben absolviert. 

Sie bestimmen damit die Dauer und den Fortgang des Diplomlehrgangs uneingeschränkt selbst!

 

 

Anerkennung von Prüfungen

Gleichwertige bereits erbrachte Prüfungsleistungen können grundsätzlich angerechnet werden. Als Anrechnungsmaximum sind fünf Module vorgesehen.

 

 

 

Was Sie über unser Fernstudium wissen sollten

 

Keine Präsenz erforderlich!

Alle Vortragseinheiten sind elektronisch – in Bild und Ton – aufgezeichnet und können vom Studierenden beliebig oft aufgerufen und angesehen werden.

 

Skripten in elektronischer Form

Die jeweils zu den Vorträgen passenden bzw. ergänzenden Skripten sind in elektronischer Form jederzeit abrufbar und können natürlich ausgedruckt werden.

  

Schneller Lernerfolg

Die Studienunterlagen entsprechen dem neuesten wissenschaftlichen Stand. Der übersichtlich aufbereitete Stoff führt Schritt für Schritt zum Erfolg. Der Lernstoff besitzt einen direkten Praxisbezug, was besonders dann von Vorteil ist, wenn das Studium auf den Beruf aufbaut und die erworbenen Kenntnisse sofort anwendbar sind.

 

Wir kümmern uns um Sie!

Auf das jeweilige Fachgebiet spezialisierte Akademiker unserer Studienleitung betreuen Sie per

Telefon, Internet oder auch persönlich vor Ort in Wels. 

 

 

 

Dauer

Es gibt in unseren Fernstudienprogrammen keine zeitlichen Einschränkungen!

Sie selbst bestimmen die Aufnahme Ihres Studiums – also den Studienbeginn – und die Dauer Ihres Studiums selbst. Die Durchschnittsdauer für den positiven Abschluss des Diplomlehrgangs beträgt ca. 20 Wochen (berufsbegleitend).

 

 

Ablauf

Nach der Anmeldung erhalten Sie Zugang zur Studienplattform „CAMPUS“ und Sie können die Vorlesungen online besuchen, die Skripten studieren und bei Fragen auf unser Forum zurückgreifen bzw. sich von Akademikern der Studienleitung beraten lassen.

Reine Fernlehre bedeutet überspitzt gesagt, dass Sie sich anmelden, studieren und den Diplomlehrgang abschließen können, ohne jemals tatsächlich die schöne Stadt Wels besucht zu haben.

 

 

 

Download: Gesamtprogramm Diplomlehrgänge

Download: Anmeldeformular

 

 

 

 

 

WWEDU World Wide Education GmbH ist die einzige gesamtqualifizierte Bildungseinrichtung Österreichs! (Ö-Cert-Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung; Qualitätsmanangement durch TÜV geprüft ISO 9001 und ISO 29990)

 

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).