Magazin

Neue Experten-Beiträge im Magazin

Magazin

    Smarte Ziele erfolgreich vereinbaren und erreichen

    Das Vereinbaren von Zielen mit den Mitarbeitern ist wichtig – insbesondere wenn diese eigenständig und -verantwortlich arbeiten sollen. Hierbei sollten Führungskräfte jedoch gewisse Regeln beachten. Die SMART-Formel kennt jede Führungskraft, denn das Vereinbaren von Zielen ist heute Standard im Führungsalltag.

    So lassen sich Unternehmensfusionen erfolgreich gestalten

    Wenn zwei Unternehmen fusionieren, prallen stets zwei gewachsene Kulturen aufeinander. Diese lassen sich schwerer als Prozesse und Strukturen harmonisieren. Zudem übersehen die Verantwortlichen oft: Auch in den Prozessen und Strukturen einer Organisation spiegelt sich deren Kultur wider. Wenn zwei Unternehmen
    • Persönlichkeiten

    Dr. Brigitte Wolter: “Letztendlich geht es immer um die Frage, was ist mir wichtig im Leben.”

    Dr. Brigitte Wolter ist Management Coach mit Schwerpunkt in der Unterstützung in Phasen des Umbruchs und der Neuausrichtung. Im Interview mit Weiterbildungsmarkt.at erzählt sie, wie das Coaching Menschen helfen kann, ihre Bedürfnisse und Werte zu reflektieren und sich die

    Ralf Koschinski: “Verkaufen ist zu meiner persönlichen Leidenschaft geworden”

    Ralf Koschinski ist Trainer und Speaker in den Themen Vertrieb und Führung. Im Interview mit Weiterbildungsmarkt.at zeigt der Gold-Trainingspreisgewinner BDVT 2015/16 auf, welche Instrumente Führungskräfte und der Vertrieb einsetzen können, um ein motiviertes Orchester zu erreichen. Weiterbildungsmarkt.at: Wie lange sind
    • Weiterbildung
    Design Thinking ist ein kreatives Herangehen an die Probleme und Herausforderungen einer mehrdeutigen Welt. Nur wer gelernt hat, empathisch mit Kunden/innen zu werden, Ideen zu generieren, Probleme mittels Prototypen anzugehen und diese umgehend zu testen, kann in unserer schnelllebigen
    • Management

    Berufs- und Karriereziel: „Führungskraft“

    „Früh übt sich, wer ein Meister werden will.“ Dieses Sprichwort gilt auch für Führungskräfte. Deshalb sollten junge Frauen und Männer, die Führungskraft werden möchten, früh damit beginnen, die hierfür nötigen Fähigkeiten zu trainieren. „Ich möchte eine Führungskraft werden, weil ich

    Agile Führung – Wie sieht der Führungsstil konkret aus?

    Agile Führung – so lautet ein Buzzword in der aktuellen Managementdiskussion. Das klingt gut! Doch eine agile Führung, die weitgehend auf eine Selbstorganisation der Mitarbeiter setzt, setzt einen gewissen Reifegrad der Mitarbeiter und Führungskräfte voraus.   Den idealen Führungsstil gibt
    • Coaching

    Persönlichkeit als Potenzial – Besser verkaufen mit mentalem Plus

    Die Zeit drängt, der Kunde hat etliche Forderungen und eigentlich sollten wir schon längst beim nächsten Termin sein. Die meisten Verkäufer kennen diesen Druck! Und trotz aller Widrigkeiten wird von ihnen Bestleistung erwartet. Sie sollen erfolgreich verkaufen. Mehr noch:

    Eigenschaften für die Spitze – So bringen Sie Ihr Unternehmen nach oben

    Erfolg kommt nicht von ungefähr. Wer sein Unternehmen an die Spitze der Branche führen will, braucht mehr als nur eine gute Idee und das passende Wirtschaftsumfeld. Er oder sie muss vielmehr über eine Reihe persönlicher Eigenschaften verfügen, die ihn

    Werbung

    Berufe der Zukunft

    Berufe der Zukunft
    Der Arbeitsmarkt und die Anforderungen verändern sich laufend. In den letzten 20 Jahren haben wir dahingehend fließende Veränderungen bemerkt. Besonders interessant jedoch sind die...

    Kompetenzen einer agilen Vertriebs-Führungskraft in der VUKA-Welt

    Kompetenzen einer agilen Vertriebs-Führungskraft in der VUKA-Welt
    Aktuelle Schlagworte wie „Agiler Vertrieb“ und „Vertrieb 4.0“ suggerieren: Im Vertrieb muss alles anders werden! Dies ist im B2B-Vertrieb meist nicht der Fall. Doch...

    Vertrauen – das Erfolgsrezept in der Mitarbeiterführung

    Vertrauen - das Erfolgsrezept in der Mitarbeiterführung
    Der Kern von Erfolg im Unternehmen und von Erfolg auf dem Markt ist Vertrauen. Sich selbst etwas zuzutrauen für die eigene Karriere als Führungskraft,...

    Verantwortung übernehmen als Unternehmensstrategie: Corporate Social Responsibility

    Verantwortung übernehmen als Unternehmensstrategie
    Der Begriff Corporate Social Responsibility (CSR) ist in der heutigen Zeit ein wichtiger Aspekt, der in jeder Unternehmensstrategie eingeplant werden muss. Es geht darum,...

    8 Tipps für bessere strategische Entscheidungen

    8 Tipps für bessere strategische Entscheidungen
    Strategische Entscheidungen treffen wir oft nicht so rational wie wir denken. Das kann im Extremfall unsere berufliche Existenz oder den Fortbestand unseres Unternehmens gefährden....

    Unternehmenstransformation: So werden Organisationen zukunftsfit in 5 Schritten

    Unternehmenstransformation
    Die wesentliche Aufgabe von Führungspersonen ist heute die, ihr Unternehmen in die Zukunft zu leiten und dessen Fortbestand dort zu sichern. Digitalisierung. Agilität und...

    Eine Leadership-ID entwickeln – Die wichtigsten Aspekte

    Führungskräfte müssen, um in ihrem komplexer werdenden Umfeld erfolgreich zu agieren, zunehmend wissen: Wofür stehe ich und wofür nicht? Sie benötigen eine Leadership-Identity, die...

    Modernes Personalmanagement auch für kleinere Betriebe rentabel

    Modernes Personalmanagement auch für kleinere Betriebe rentabel
    Wer die Personalstruktur in Kleinbetrieben mit der beim Mittelstand oder bei Großunternehmen vergleicht, der stößt schnell auf eine Besonderheit. Insbesondere die Multis rekrutieren ihren...

    Berufs- und Karriereziel: „Führungskraft“

    Berufs- und Karriereziel: „Führungskraft“
    „Früh übt sich, wer ein Meister werden will.“ Dieses Sprichwort gilt auch für Führungskräfte. Deshalb sollten junge Frauen und Männer, die Führungskraft werden möchten,...

    News im Weiterbildungsmarkt

    News

      Bedeutung von HR ist in Zukunft steigend

      Die Personalarbeit gewinnt in Zukunft weiter an Bedeutung: mehr als die Hälfte der österreichischen Unternehmen geht von einer steigenden Wichtigkeit aus. Währenddessen wird die Entwicklung des Personalbudgets und der Anzahl der HR-Mitarbeiter als gleich bleibend eingestuft. Welche Themen und

      Ingenieurinnen wollen eher den Job wechseln als Ingenieure

      Ein Drittel der Ingenieurinnen haben vor, innerhalb des nächsten Jahres den Arbeitgeber zu wechseln. Damit liegen Sie vor ihren männlichen Kollegen. 32% der Frauen und 27% der Männer im Ingenieurwesen planen einen Berufswechsel im kommenden Jahr. Dieser Wert liegt
      • Neuigkeiten

      ACH DU LIEBE ZEIT – Wege zum Zeitwohlstand (Workshop)

      Wann: 17.01.2020 Wo: Die ManagementOASE, Mödling b. Wien Wer: Dr. Franz J. SCHWEIFER (Seminarleiter) Motivation/Ziel „Als Gott die Zeit erschuf, hat er von Eile nichts gesagt.“ Dem alten afrikanischen Sprichwort zum Trotz gilt für die gegenwärtige TempoGesellschaft das pure

      Hochqualifizierte Digitalkräften aus der EU arbeiten gerne in Österreich

      Österreich ist unter den Top Ten der beliebtesten Arbeitsorte für hochqualifizierte Digitalkräfte aus der EU. Das zeigt die gemeinsame Studie Decoding Digital Talent von StepStone.at, The Network und der Boston Consulting Group (BCG), für die rund 27.000 digitale Talente
      • Studien
      Österreich ist unter den Top Ten der beliebtesten Arbeitsorte für hochqualifizierte Digitalkräfte aus der EU. Das zeigt die gemeinsame Studie Decoding Digital Talent von StepStone.at, The Network und der Boston Consulting Group (BCG), für die rund 27.000 digitale Talente
      • Infografik

      Weltweite Studie: Deutsche sind bei der Jobsuche App-Muffel

      – Nur jeder Zehnte nutzt eine App für die Suche nach einem neuen Job – Vier von fünf Bundesbürgern verwenden ihren Laptop für Bewerbungen – Knapp zwei Drittel bevorzugen ein persönliches Vorstellungsgespräch   Statt dem klassischen Zeitungsstellenmarkt nutzen viele

      Top- und Flop-Berufe: Gehaltsdifferenzen von bis zu 93.400 Euro jährlich

      In welchen Berufen gibt es die lukrativsten Gehälter – und in welchen erhalten Beschäftigte das geringste Einkommen? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, haben die Analysten von Gehalt.de insgesamt 21.846 Datensätze von Fachkräften ohne Personalverantwortung untersucht. Das
      • Weiterbildung

      CEOs setzen auf Weiterbildung ihrer Mitarbeiter

      Mehr als die Hälfte der globalen CEOs befürchten mangelnde Innovationsfähigkeit und steigende Personalkosten aufgrund fehlender Kompetenzen 46 Prozent setzen auf Weiterbildung und Umschulung, um Qualifikationslücken zu schließen Technologie und Automatisierung beeinflussen das öffentliche Vertrauen in die Wirtschaft Der steigende

      Konfliktberater-Ausbildung startet im November in Wien

      Die bewährte Ausbildung von seminar consult prohaska, Wien, vermittelt den Teilnehmern das Wissen und Können, firmeninterne Konflikte zielführend zu bearbeiten. Wo Menschen zusammenarbeiten, entstehen Konflikte. Diese führen oft zu einer Minderleistung. Werden sie jedoch frühzeitig erkannt und konstruktiv bearbeitet,

      RSS Erfolgs-Zitat des Tages

      Scroll Up