Pokerfähigkeiten, die Ihnen helfen können, die Karriereleiter zu erklimmen

Sie wissen es vielleicht nicht, aber die Fähigkeiten, die Sie beim Pokern lernen, können auf vielfältige Weise genutzt werden – auch um die Karriereleiter zu erklimmen. Es gibt insbesondere fünf Pokerfähigkeiten, die in einem beruflichen Umfeld genutzt werden können. Egal, ob Sie am Anfang Ihrer Karriere stehen oder schon eine Weile arbeiten und das Gefühl haben, dass Sie etwas Hilfe gebrauchen könnten, um in Ihrer Karriere voranzukommen, hier finden Sie einige Tipps, die hoffentlich nützlich sind.

Pokerface:

Eine der wichtigsten Pokerfähigkeiten ist die Fähigkeit, ein „Pokerface“ zu bewahren. Das bedeutet, dass Sie keine Hinweise geben und keine Miene verziehen, die Ihren Gegnern verraten könnten, welche Karten Sie haben. Geduld ist das A und O beim Pokern. Vor allem, wenn Sie Poker mit Echtgeld spielen, ist es sehr wichtig, Geduld anzuwenden, da es hier manchmal um größere Einsätze geht und sich auch viel im Preistopf (dem Pott) befindet. Genauso ist es auch im Geschäftsleben. Wenn Sie unter Druck ruhig bleiben und klar denken können, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie die richtigen Entscheidungen treffen.

In der Geschäftswelt kann die Fähigkeit, ein Pokerface zu bewahren, von großem Vorteil sein. Zum Beispiel, wenn Sie in einer Besprechung sind und jemand eine Idee vorstellt, mit der Sie nicht einverstanden sind, müssen Sie in der Lage sein, ein ruhiges Gesicht zu bewahren und Ihre wahren Gefühle nicht zu verraten. Auf diese Weise können Sie Streitereien oder Meinungsverschiedenheiten mit Kollegen vermeiden.

Geduld:

Eine weitere Poker-Fähigkeit, die in der Geschäftswelt von Vorteil sein kann, ist Geduld. Beim Poker muss man geduldig sein und auf die richtige Gelegenheit warten, um seinen Zug zu machen. Das Gleiche gilt auch im Geschäftsleben. Manchmal ist es am besten, sich zurückzulehnen und eine Situation zu beobachten, bevor man etwas unternimmt. So können Sie impulsive Entscheidungen vermeiden, die Sie später bereuen könnten.

Situationen, in denen sich Geduld in der Geschäftswelt bezahlt machen kann:

-Mit der Einstellung einer wichtigen Person warten, bis der perfekte Kandidat gefunden ist

-Nicht auf Forderungen von Kunden oder Partnern einzugehen, die Ihre Gewinne schmälern würden

-Auf ein besseres Angebot eines potenziellen Käufers warten

Menschen zu verstehen:

Eine der wichtigsten die wichtigste Fähigkeit beim Pokern ist die Fähigkeit, Menschen zu verstehen. Das bedeutet, dass man anhand der Körpersprache und der Art und Weise, wie jemand wettet, erkennen kann, welche Karten sie haben. Im Geschäftsleben kann diese Fähigkeit in einer Vielzahl von Situationen nützlich sein. Zum Beispiel, wenn Sie in einer Besprechung versuchen herauszufinden, was Ihr Chef oder Ihre Kollegen wirklich über eine Idee denken, die Fähigkeit, ihre Körpersprache zu lesen, kann Ihnen einen großen Vorteil verschaffen. Empathie ist sehr wichtig und erlaubt es, den besten Pokerspielern und erfolgreichen Menschen sich in die Lage anderer zu versetzen, um sie besser zu verstehen.

Analytisches Denken:

Beim Poker wie auch im Geschäftsleben ist es wichtig, analytisch denken zu können. Das bedeutet, dass man in der Lage sein muss, eine Situation zu betrachten und alle verschiedenen Optionen abzuwägen, bevor man eine Entscheidung trifft. Diese Fähigkeit ist besonders nützlich, wenn Sie mit komplexen Problemen zu tun haben oder Situationen wie Fusionen oder Übernahmen bewältigen müssen.

Neben Poker können Sie auch durch andere Spiele, wie Sudoku, Kreuzworträtsel, Schach oder Puzzlespiele, analytisches Denken anwenden.

Bluffen:

Nicht zuletzt ist das Bluffen eine Fähigkeit, die sowohl beim Poker als auch im Geschäftsleben von Vorteil sein kann. Beim Poker bedeutet Bluffen, dass man einen Einsatz macht oder erhöht, obwohl man nicht das beste Blatt hat. Ziel ist es, Ihre Gegner glauben zu lassen, Sie hätten ein besseres Blatt als Sie tatsächlich haben, und sie zum Aussteigen zu bringen. Im Geschäftsleben kann Bluffen in einer Vielzahl von Situationen nützlich sein. Wenn Sie zum Beispiel in einer Besprechung sitzen und sich nicht sicher sind, wie sie ausgehen wird, können Sie sich einen Bluff zurechtlegen. Das bedeutet, dass Sie selbstbewusst auftreten und so tun, als wüssten Sie, was Sie tun, auch wenn Sie es nicht wissen. Das kann oft schon ausreichen, um die Menschen auf Ihre Seite zu ziehen und sie zu überzeugen, Ihnen zuzustimmen.

So können Sie Ihre Karriere fördern
Copyright Rawpixel Ltd.

So können Sie Ihre Karriere fördern

Wenn Sie in Ihrer Karriere vorankommen wollen, können Sie einige Dinge tun, um sich selbst einen Schub zu geben. Hier sind vier Tipps, die Ihnen helfen, weiterzukommen:

  1. Geben Sie Ihr Bestes und legen Sie sich bei jeder Aufgabe voll ins Zeug. Das mag selbstverständlich klingen, aber es ist wichtig, sich immer wieder daran zu erinnern.
  2. Versuchen Sie, sich von Ihren Kollegen abzuheben. Finden Sie Wege, um Ihre einzigartigen Fähigkeiten und Talente zur Geltung zu bringen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre harte Arbeit wahrgenommen wird.
  3. Bauen Sie Beziehungen zu den richtigen Leuten auf. Bauen Sie ein Netzwerk von Kontakten auf, die Ihnen helfen können, Ihre Karriereziele zu erreichen.
  4. Es kann auch hilfreich sein, einen Mentor zu finden, der Sie anleitet und Ihnen Ratschläge gibt. Jemanden zu haben, zu dem Sie aufschauen können, kann Ihnen die Motivation geben, die Sie brauchen, um in schwierigen Zeiten weiterzumachen.
  5. Bleiben Sie positiv und motiviert. Glauben Sie an sich und Ihre Fähigkeiten, und geben Sie Ihre Träume nicht auf.

Wenn Sie erfolgreich sein wollen, ist es wichtig, dass Sie in Ihrem Unternehmen bzw. Ihrer Branche auch wahrgenommen werden. Engagieren Sie sich in Ihrem Bereich und treffen Sie so viele Menschen wie möglich. Je mehr Kontakte Sie haben, desto größer sind Ihre Chancen, einen Job zu finden oder Kontakte zu knüpfen, die Ihnen helfen, auf der Karriereleiter aufzusteigen.

Sie müssen nicht nur auf sich aufmerksam machen, sondern auch dafür sorgen, dass Sie gute Arbeit leisten. Seien Sie fleißig und streben stets Ihr Bestes. Wenn Sie einen Fehler machen, lernen Sie daraus und machen Sie weiter.

Vergessen Sie nicht, Freude dabei zu haben. Wenn Sie lieben, was Sie tun, wird sich das auch in Ihrer Arbeit zeigen. Gehen Sie Ihren Leidenschaften nach und lassen Sie sie in Ihrer Karriere durchscheinen.

Warum Pokerspielen so beliebt ist

Dafür gibt es ein paar Gründe. Zum einen ist Poker am Anfang relativ leicht zu erlernen. Die Grundregeln lassen sich in wenigen Minuten erlernen und es gibt nur eine Handvoll verschiedener Wettarten, die man anwenden kann. Zwar ist es leicht, die wesentlichen Regeln zu verstehen, doch um richtig gut zu werden, dauert es viel länger. Das ist aber kein Nachteil, denn es kann Spaß machen, seine Pokerfähigkeiten zu verbessern und immer wieder neue Strategien kennenzulernen und anzuwenden.

Ein weiterer Grund ist, dass Poker spannend ist. Es ist ein Spiel aus Geschicklichkeit, Strategie und Glück, was es zu einem spannenden und aufregenden Erlebnis macht. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verfolgen die Poker-Weltmeisterschaft (World Series of Poker).

Außerdem ist Poker ein geselliges Spiel. Es ist eine gute Möglichkeit, um neue Leute kennenzulernen und neue Freunde zu finden. Pokerspiele bieten eine lustige und entspannte Umgebung, in der Menschen zusammenkommen und Spaß haben können.

Sollten Sie mehr über Poker erfahren wollen, sind hier einige gute Bücher, die Ihnen die Strategien und Taktiken der erfolgreichsten Profis erklären:

Die Poker-Mentalität von Ian Taylor

– Die Theorie des Pokerspiels von David Sklansky

– Harrington über Hold’em von Dan Harrington

small-Ball-Poker von Daniel Negreanu (am besten für fortgeschrittene Spieler)

Lesen Sie diese Bücher oder versuchen Sie einfach ein paar grundlegende Pokerstrategien im Geschäftsleben anzuwenden. Sie werden sehen, dass Sie dadurch vorankommen werden.

Autor: Redaktion

Werbung

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar:

Please enter your comment!
Please enter your name here