Wie wichtig ist die Location für eine Weiterbildung

Kurse zur Weiterbildung sind für heutige Unternehmen unverzichtbar geworden, um nicht den Anschluss an die Konkurrenz zu verlieren. Der globale Unternehmermarkt entwickelt sich stetig weiter, sodass regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft sind. Dabei sorgen Weiterbildungen und Seminare nicht nur für besser ausgebildetes Personal, sondern steigern gleichzeitig die Mitarbeitermotivation.

Doch kommt es bei einem Mitarbeiterseminar nicht lediglich auf Inhalte und Kurse an, vielmehr auch auf die passende Location. Hier spielt es zunächst keine Rolle, ob Mitarbeiter geschult werden sollen oder ein repräsentatives Seminar für Kunden abgehalten wird. Nur, wenn man sich für eine geeignete Location entscheidet, gelingt es Teilnehmer zu begeistern und das Interesse für Seminarinhalte zu wecken. Alte und verstaubte Seminarräume wirken auf Mitarbeiter und Kunden eher ermüdend, sodass die wichtigsten Inhalte schon nach kurzer Zeit wieder vergessen werden.

Den perfekten Seminarraum finden

Neben einem schnellen WLAN und einer funktionierenden Präsentationstechnik, ist es wichtig, dass sich die Teilnehmer wohlfühlen. Um langes Sitzen möglichst bequem zu gestalten, sollte der Seminarraum mit komfortablem Mobiliar ausgestattet sein. Eine gute Beleuchtung sowie Belüftung können die Konzentration und Produktivität während einer Fortbildung enorm steigern. Neben diesen Dingen, gibt es einen entscheidenden Punkt: Der Wohlfühlfaktor bestimmt den Erfolg eines Seminars. Somit bieten sich Hotels als Seminar-Location wunderbar an. Eine Kombination aus Entspannung und Wissensvermittlung wird immer beliebter.

Von Anfang an rundum gut versorgt

Die Relevanz der Ankunftsphase wird oft unterschätzt. Genügend Parkplätze für alle vor der Location sind das A und O – ohne lange danach auf der Suche sein zu müssen. Eine Information bezüglich des Tagesablaufs, in welcher Form ist nicht entscheidend, soll für alle ersichtlich sein. Ausreichende Verpflegung von Anfang an, gibt den Teilnehmern ein Gefühl von Wertschätzung und, dass sie hier gut aufgehoben sind. Kaffee, Wasser, Säfte und Snacks zählen zu den Klassikern, die immer gerne angenommen werden. Persönliche Betreuung durch freundliches Hotelpersonal vermittelt positive Gefühle. Es ist essentiell, dass die Teilnehmer mit so vielen positiven Empfindungen wie nur möglich an das Seminar bzw. die Seminarinhalte herangehen.

Neben dem kulinarischen Genuss bei der Ankunft und in den Pausen, sorgt auch eine naturnahe Umgebung für eine positive Gemütslage. So liegt etwa Das SONNREICH, in der malerischen Natur der Steiermark, und bietet somit eine ideale Basis für Seminare, Meetings und Incentives.

Maximalen Lernerfolg durch passende Seminarinhalte

Neben der Umgebung und der Location, sind natürlich die Seminarinhalte essenziell. Die Konzentration von Mitarbeitern während einer Weiterbildung kann schnell abfallen, wenn Vortragende Seminarinhalte unverständlich oder zu komplex vermitteln möchten. Demnach ergibt sich der beste Lernerfolg, wenn die Inhalte einer Weiterbildung möglichst überschaubar gehalten werden. Umso mehr Themen und Weiterbildungskurse während eines Seminars angeboten werden, desto schlechter ist auch der Lernerfolg für Mitarbeiter. So sollten Redner darauf achten, die Aufnahmefähigkeit ihrer Mitarbeiter nicht zu überlasten. Ansprechende Präsentationen und Hand-Outs können dabei helfen viele Inhalte zu veranschaulichen und für einen besseren Effekt bei verschiedenen Weiterbildungen zu sorgen. Denn schließlich sollen Mitarbeiter gelernte Inhalte auch in Zukunft im eigenen Unternehmen anwenden.

Fazit

Wichtig bei der Entscheidung für eine Seminar-Location ist, dass die Teilnehmer mit ihren Bedürfnissen im Vordergrund stehen. Ein Sprichwort von Oscar Wilde besagt „Wenn wir glücklich sind, sind wir immer gut. Aber nicht jeder, der gut ist, ist glücklich.“ Und wer wäre nicht glücklich, wenn er nach einem anspruchsvollen Seminar den Tag in einem Wellnessbereich ausklingen lassen könnte.

Autor: Redaktion

Werbung

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar:

Please enter your comment!
Please enter your name here