Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Master-Lehrgang zum Thema Management & Führung in Steiermark > LL.M. Wirtschaftsrecht

Master-Lehrgang LL.M. Wirtschaftsrecht von UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH in 8010 Graz

LL.M. Wirtschaftsrecht , in 8010 Graz

wird geladen...
UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

Kontakt
und Impressum

UNI for LIFE SeminarveranstaltungsGmbH

Beethovenstraße 9
8010 Graz
Österreich

Telefon: 0316/380 1013Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Downloads

20170929-folder-llm-wi.pdf (22 Kb)

Profile im Web

Eckdaten des Master-Lehrgangs

Fachbereich:

Management & Führung, Recht & Steuern, Banken & Versicherung, Finanz- & Rechnungswesen, Allgemein, LL.M.: Master of Laws, Masterstudium

Starttermin:

Termin auf Anfrage

Dauer:

4 Semester, berufsbegleitend

Ort:

Graz

Kosten:

EUR 14.590,-

Beschreibung des Master-Lehrgangs

Der Masterlehrgang LL.M. Wirtschaftsrecht bietet eine vertiefende und praxisorientierte Ausbildung in wirtschaftlichen und wirtschaftsrechtlichen Belangen. Der Fokus liegt auf einer anwendungsorientierten Vermittlung von Wirtschaftsrecht, insbesondere von privatem Wirtschaftsrecht und Steuerrecht, sowie von zentralen Aspekten der Marktorganisation und fachspezifischen Schlüsselqualifikationen. Im Rahmen des Lehrgangs werden die Disziplinen der Rechtswissenschaft und Betriebswirtschaft verschränkt, um die vernetzte Problemlösung zu lehren.

Die TeilnehmerInnen lernen komplexe Lebenssachverhalte aus verschiedenen wirtschaftsrechtlichen Perspektiven methodisch einwandfrei zu analysieren, rechtswissenschaftliche Argumentationsstrukturen zu entwickeln und mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen zu kombinieren. Sie erwerben darüber hinaus die Fähigkeit, sicher zu verhandeln, strukturierte Schriftsätze zu verfassen und englische Rechtstexte und Verträge zu verstehen.

 

Zielgruppe

  • AbsolventInnen des Studiums der Rechtswissenschaften
  • AbsolventInnen des Studiums der Betriebswirtschaftslehre (Spezialisierung: Accounting, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre oder Rechnungslegung)

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abschluss eines rechtswissenschaftlichen Studiums oder eines betriebswirtschaftlichen Studiums (Bachelor-, Master- oder Diplomstudium)
  • Bei AbsolventInnen eines betriebswirtschaftlichen Studiums ist ein Schwerpunkt im Accounting oder Finance oder eine vergleichbare (berufliche) Qualifikation vorzuweisen.
  • Für die Bewerbung sind sämtliche Nachweise über die Erfüllung der Zulassungskriterien sowie ein Lebenslauf und ein Motivationsschreiben vorzulegen.

 

Starttermine

  • März 2018: Starttermin für Personen mit wirtschaftsrechtlichen Vorerfahrungen
  • Oktober 2018: Start des gesamten Masterlehrganges

 

Aufbau

Der 4-semestrige Masterlehrgang ist berufsbegleitend aufgebaut und wird mit 120 ECTS Punkten bewertet.

Module:

  • Modul 1A: Einführungsmodul für JuristInnen
  • Modul 1B: Einführungsmodul für BetriebswirtInnen
  • Modul 2: Privates Wirtschaftsrecht
  • Modul 3: Steuerrecht
  • Modul 4: Marktorganisation
  • Modul 5: Schlüsselqualifikationen
  • Modul 6: Mastermodul
  • Masterarbeit und Masterprüfung

Die Module 1A und 1B sind gebundene Wahlfächer und je nach Vorbildung zu wählen.

 

Universitärer Abschluss

Master of Laws (LL.M.)

 

Detailinformationen auf Anfrage.

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).

Ort der Weiterbildung