Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Master-Lehrgang zum Thema Bildung, Training, Coaching in Wien > Psychotherapeutisches Fachspezifikum (MA)

Master-Lehrgang Psychotherapeutisches Fachspezifikum (MA) von Universität Wien - Postgraduate Center in 1090 Wien

Psychotherapeutisches Fachspezifikum (MA) , in 1090 Wien

wird geladen...
Universität Wien - Postgraduate Center

Kontakt
und Impressum

Universität Wien - Postgraduate Center

Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2, Hof 1
1090 Wien
Österreich

Telefon: +43-1-4277-10800Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Downloads

fachspezifikum-2014-fo.pdf (0 Kb)

Profile im Web

Profil melden

Eckdaten des Master-Lehrgangs

Fachbereich:

Bildung, Training, Coaching, MSc, MA und weitere Master-Lehrgänge, Soziales, Psychologie, Therapie

Starttermin:

Termin auf Anfrage

Dauer:

8 Semester

Ort:

Wien

Kosten:

EUR 11.850,-

Beschreibung des Master-Lehrgangs

Die Ausbildung zum/zur PsychotherapeutIn ist gemäß des Psychotherapiegesetzes in zwei Schritte gegliedert, in das Psychotherapeutische Propädeutikum und das Psychotherapeutische Fachspezifikum.

Mit dem 2014 eingerichteten Universitätslehrgang "Psychotherapeutisches Fachspezifikum: Individualpsychologie und Selbstpsychologie" gibt es nun erstmals die Möglichkeit, das Fachspezifikum im Rahmen der Universität Wien zu absolvieren. Die Universität Wien kooperiert dazu mit dem Österreichischen Verein für Individualpsychologie sowie mit dem Wiener Kreis für Psychoanalyse und Selbstpsychologie.

 

Inhalt & Ziele

Die Absolvierung des Lehrgangs qualifiziert zur Eintragung in die Psychotherapeutenliste des Bundesministeriums für Gesundheit, welche mit der Zusatzbezeichnung "Individualpsychologie (IP)" bzw. "Psychoanalyse/Psycho-analytische Psychotherapie (PA)" in Abhängigkeit vom Studienzweig, der mit der Aufnahme in den Lehrgang gewählt wurde, erfolgt.Zusätzlich bekommen AbsolventInnen des Lehrgangs den Titel "Master of Arts (Psychotherapie)" verliehen.

 

Zielgruppe

Der Universitätslehrgang richtet sich an Personen, die an psychotherapeutischer Arbeit unter dem Gesichtspunkt psychoanalytischer Methoden (IP, PA) Interesse haben.

 

Qualifikationsprofil

PsychotherapeutInnen, die in den psychotherapeutischen Methoden der Individualpsychologie bzw. der Psychoanalyse mit Schwerpunkt Selbstpsychologie ausgebildet wurden, sind in der Lage, Menschen mit psychisch, psychosozial und psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen sowie Leidenszuständen in unterschiedlichen Settings zu behandeln und deren Leiden zu mindern oder zu heilen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie das Program Management unter: http://www.postgraduatecenter.at/fachspezifikum

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).