Logo Postgraduate Center

Utl.: Zertifikatskurs “Forum Kunstrecht” startet ab April 2016 an der Universität Wien, Infoabend am 2. März 2016

Die Universität Wien bietet mit dem Zertifikatskurs „Forum Kunstrecht” nun schon im zweiten Zyklus eine postgraduale Weiterbildung an, die brisante Themen wie etwa Rechtsfragen der Kunstfälschung, Restitution von Kulturgut und Provenienzforschung oder die Rolle des Kunstsachverständigen vor dem Hintergrund der nationalen und internationalen Gesetzeslage und Rechtsprechung zur Diskussion stellt.

Unter Kunstrecht versteht man den Schutz und Pflege von Kulturgut und Weltkulturerbe, aber auch Kunsthandel, das Recht der Kunstauktionen und Kunstversicherungsrecht auf interdisziplinärer und transnationaler Ebene. Im Fokus des Zertifikatskurses stehen brisante Themen wie der internationale Kulturgüterschutz, Denkmalschutz, Museologie, Kunstprivatrecht, sowie Urheber- und Persönlichkeitsrecht des Künstlers. Zudem spielen ökonomische Anknüpfungen sowie das Recht der internationalen Konventionen – etwa UNESCO, UNIDROIT und EU Recht – eine wichtige Rolle.

Zwei Semester berufsbegleitend

Die postgraduale Weiterbildung, die ab April 2016 an der Universität Wien angeboten wird, vermittelt in sechs Modulen die Zusammenhänge der wichtigsten juristischen Entwicklungen sowie Hintergründe im kunsthistorischen Feld. Innerhalb von 6 Wochenend-Blöcken, die jeweils auch einzeln belegbar sind, vermitteln nationale und internationale ExpertInnen die neuesten Entwicklungen in den Bereichen:

• Kunstrecht Basics

• Die Kunstfälschung

• Restitution und Provenienzforschung

• Kunst und Ökonomie – Schwerpunkt Museologie

• Internationale Konventionen und Rechtsprechung – Schwerpunkt Weltkulturerbe

• Musik und Theater als Frage des Kunstrechts

Die TeilnehmerInnen erhalten ein breit gefächertes Wissen zu kunstrechtlichen Themen mit Bezug zur juristischen und unternehmerischen Praxis. Die einzelnen Module sind jeweils einem zentralen Thema gewidmet, um aktuelle Entwicklungen vorzustellen und diese mit internationalen ExpertInnen aus verschiedenen Disziplinen zu diskutieren.

Info-Veranstaltung am 2. März

Am 2. März 2016 findet ein Informationsabend in Anwesenheit der wissenschaftlichen Leitung, Gerte Reichelt, an der Universität Wien statt.

Zeit: Mittwoch, 2. März 2016, 17.00 Uhr

Ort: Campus Lounge des Postgraduate Center, Campus der Universität Wien, Hof 1, Eingang 1.13.3, Spitalgasse 2, 1090 Wien

Weitere Informationen unter: www.postgraduatecenter.at/kunstrecht

Kontakt

Andrea Schwarzová, BA

Program Management “Forum Kunstrecht”

Postgraduate Center, Universität Wien

T +43-1-4277-108 19

kunstrecht@univie.ac.at

Mag. (FH) Vera Aichhorn

Marketing & Communication

Postgraduate Center, Universität Wien

T +43-1-4277-108 18

M +43-664-60277-108 18

vera.aichhorn@univie.ac.at

Rückfragehinweis

Mag. Alexandra Frey

Pressebüro der Universität Wien

Forschung und Lehre

1010 Wien, Universitätsring 1

T +43-1-4277-175 33

M +43-664-602 77-175 33

alexandra.frey@univie.ac.at

Das Postgraduate Center, als Kompetenzzentrum für Weiterbildung und Lifelong Learning der Universität Wien, bietet rund 50 Masterprogramme, Universitätslehrgänge und Zertifikatskurse. Über 1.500 TeilnehmerInnen besuchen jedes Semester ein Weiterbildungsprogramm der Universität Wien. Ergänzt wird das Portfolio durch Corporate Programs sowie interdisziplinäre Veranstaltungsreihen und Projekte zur Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Alle Programme zeichnen sich durch hohe wissenschaftliche Qualität, starke Praxisorientierung und interdisziplinäre Ausrichtung aus. Aktuelle Informationen unter www.postgraduatecenter.at

Die Universität Wien ist eine der ältesten und größten Universitäten Europas: An 15 Fakultäten und vier Zentren arbeiten rund 9.700 MitarbeiterInnen, davon 6.900 WissenschafterInnen. Die Universität Wien ist damit auch die größte Forschungsinstitution Österreichs sowie die größte Bildungsstätte: An der Universität Wien sind derzeit rund 92.000 nationale und internationale Studierende inskribiert. Mit über 180 Studien verfügt sie über das vielfältigste Studienangebot des Landes. Die Universität Wien ist auch eine bedeutende Einrichtung für Weiterbildung in Österreich. www.univie.ac.at

Aussender: Postgraduate Center

Das Postgraduate Center, als Kompetenzzentrum für Weiterbildung und Lifelong Learning der Universität Wien, bietet über 50 Masterprogramme, Universitätslehrgänge und Zertifikatskurse. Über 1.500 TeilnehmerInnen besuchen jedes Semester ein Weiterbildungsprogramm der Universität Wien. Ergänzt wird das Portfolio durch Corporate Programs sowie interdisziplinäre Veranstaltungsreihen und Projekte zur Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Alle Programme zeichnen sich durch hohe wissenschaftliche Qualität, starke Praxisorientierung und interdisziplinäre Ausrichtung aus.

Werbung