Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Seminar zum Thema Allgemein in Deutschland > "In die Jahre gekommene Brücken" - was tun?

Seminar "In die Jahre gekommene Brücken" - was tun? von Technische Akademie Esslingen - TAE in 73760 Ostfildern

"In die Jahre gekommene Brücken" - was tun? , in 73760 Ostfildern

wird geladen...
Technische Akademie Esslingen - TAE

Kontakt
und Impressum

Technische Akademie Esslingen - TAE

An der Akademie 5
73760 Ostfildern bei Stuttgart
Deutschland

Telefon: 07113400839Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Profil melden

Eckdaten des Seminars

Fachbereich:

Allgemein, Bauwirtschaft & Immobilien

Starttermin:

laufend

Ort:

Ostfildern

Kosten:

EUR 630,-

Beschreibung des Seminars

Beschreibung

 

Die Erhaltung einer leistungsfähigen Infrastruktur ist eine wichtige Zukunftsaufgabe. Grundlage dieser Erhaltung ist die Kenntnis des Bestands. Es ist daher für Baulastträger unerlässlich, Alterungsprozesse und typische Schwachstellen unserer Brückenbauwerke ebenso zu kennen wie Methoden zu deren Untersuchung und Bewertung.

 

Ziel des Seminars

 

> ein Problembewusstsein entwickeln für den Themenkomplex Bauwerkserhaltung und die Wichtigkeit der regelmäßigen Bauwerksprüfung

> Kriterien für die sinnvolle Priorisierung von Erhaltungsmaßnahmen

> Alterungsprozesse und Schäden bei Bauwerken aus Stahlbeton, Stahl, Mauerwerk und Holz

> hohe Kosteneinsparungen durch Entscheidungen auf der Basis von messtechnisch ermittelten Grundlagen

> Möglichkeiten und Inhalt der Nachrechnungsrichtlinie

> selbstständiges Erkennen von Schäden durch umfangreiche Beispiele

> Möglichkeiten und Grenzen der zerstörungsfreien Prüfverfahren Radar, Ultraschall, Potenzialfeld und Bewehrungsortung

 

Hinweis

Das Seminar bietet einen Einstieg in die Problematik. Es ersetzt nicht die Bauwerksprüfer-Lehrgänge des VFIB

 

Die Seminare sind gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Baden-Württemberg/NRW anerkannt.

 

Teilnehmerkreis

 

Bauwerkseigner, Bauämter, Ingenieurbüros, Planungsbüros, Bauwerksmanagementbüros

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).