Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Seminar zum Thema Industrie, Produktion, Lager in Steiermark > Lebensmittelsensorik: Grundlagen

Seminar Lebensmittelsensorik: Grundlagen von TU Graz Life Long Learning in 8010 Graz

Lebensmittelsensorik: Grundlagen , in 8010 Graz

wird geladen...
TU Graz Life Long Learning

Kontakt
und Impressum

TU Graz Life Long Learning

Mandellstraße 13/II
8010 Graz
Österreich

Telefon: 0316/873-4933Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Profile im Web

Profil melden

Eckdaten des Seminars

Fachbereich:

Industrie, Produktion, Lager, Allgemein, Energie & Umwelt

Spezialisierung:

Qualitätsmanagement, KVP

Starttermin:

16.05.2019

Dauer:

eintägig, 9:00 - 17:00

Ort:

Graz

Kosten:

EUR 520,-

Beschreibung des Seminars

Die sensorische Qualität von Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Die sensorische Prüfung - also das Beurteilen der Produkte mit allen Sinnen - erlangt in der Lebensmittelprüfung und -beurteilung einen immer größer werdenden Stellenwert.

 

 

Inhalte

Grundlagen der Lebensmittelsensorik

  • Theorie der Sinneswahrnehmung
  • Anfoderung an bzw. Schulung von Prüfpersonen
  • Auswahl von Prüfpersonen
  • Ausstattung eines Prüflabors
  • Einschlägige DIN Normen

Methoden der Lebensmittelsensorik

  • Arten der sensorischen Prüfung
  • Methodenauswahl
  • Durchfürhung und Auswertung

Praktische Übungen (inkl. statistischer Auswertung)

  • Erkennung der Grundgeschmacksarten
  • Schwellenwertprüfung
  • Geruchserkennung
  • Aromaerkennung
  • Rangordnungsprüfungen

 

Die Demonstration der wichtigsten genormten Prüfmethoden anhand unterschiedlicher Lebensmittelproben nimmt in diesem Seminar einen wesentlichen Stellenwert ein.

 

Ihr Nutzen

Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Kurses sind Sie nicht nur mit den Grundsätzen der sensorischen Prüfung von Lebensmitteln vertraut, sondern Sie kennen auch die Voraussetzungen, die notwendig sind, um die sensorische Prüfung als Prüf- und Messmethode in Ihrem Betrieb zu etablieren bzw. deren Einsatz zu verbessern.

 

Kontakt und Details:

Institut für Analytische Chemie und Lebensmittelchmie

Univ.-Doz. DI Dr. Barbara Siegmund

Tel.: +43 316 873-32506

E-Mail: barbara.siegmund@tugraz.at

 

 

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).