Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Seminar zum Thema Industrie, Produktion, Lager in Deutschland > Lithium-Ionen-Batterien für mobile und stationäre Anwendunge

Seminar Lithium-Ionen-Batterien für mobile und stationäre Anwendunge von Technische Akademie Esslingen - TAE in 73760 Ostfildern

Lithium-Ionen-Batterien für mobile und stationäre Anwendunge , in 73760 Ostfildern

wird geladen...
Technische Akademie Esslingen - TAE

Kontakt
und Impressum

Technische Akademie Esslingen - TAE

An der Akademie 5
73760 Ostfildern bei Stuttgart
Deutschland

Telefon: 07113400839Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Profil melden

Eckdaten des Seminars

Fachbereich:

Industrie, Produktion, Lager, Allgemein

Starttermin:

laufend

Ort:

Ostfildern

Kosten:

EUR 620,-

Beschreibung des Seminars

Beschreibung

 

Lithium-Ionen-Batterien haben sich in vielen Bereichen mobiler Anwendungen durchgesetzt. Ihre hohe spezifische Energie hat mobile Anwendungen aus dem 4C-Markt (Cordless tools, Cellular phones, Camcorder, Computer) zu ihrem Erfolg verholfen. Seit vielen Jahren sind Lithium-Ionen-Akkumulatoren für hohe Leistungen verfügbar und haben den Markt für Elektrowerkzeuge erobert. Ebenso wurden weiterentwickelte Systeme auch in Elektro- und Hybridfahrzeugen sowie in stationären Anwendungen zum Einsatz gebracht. Der Markt weist eine hohe Dynamik auf, nachdem mittlerweile diverse Großproduktionen für großformatige Zellen in Betrieb sind.

 

Ziel des Seminars

 

> Funktionsprinzip und Eigenschaften moderner Lithium-Ionen-Batterien

> Stand der Technik, zukünftige Entwicklung

> Baukasten der Lithium-Ionen Aktivmaterialien und Zellkomponenten (für die verschiedenen Technologien)

> hochstromfähige Lithium-Ionen-Batterien

> Lebensdauer

> Ladealgorithmen und Ladetechnik, Balancierung von Zellen

> Alterung und Alterungsverhalten

> Packaufbau und Modul-/Systemkonzepte

> Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien und konstruktive Maßnahmen auf Zellebene

> Sicherheitskonzepte auf Systemebene

> Systeme der nächsten Generation, Weiterentwicklungen

 

Das Seminar ist vom VDSI Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V. als geeignet für die Weiterbildung von Sicherheitsfachkräften nach § 5 (3) ASiG eingestuft worden, und die Teilnehmer erhalten auf der qualifizierten Teilnahmebescheinigung 1 VDSI-Punkte Arbeitsschutz.

 

Teilnehmerkreis

 

Das Seminar richtet sich an Entwickler, Ingenieure und Techniker, die batteriebetriebene Systeme entwickeln oder anwenden und sich in das Thema Lithium-Ionen-Batterien einarbeiten möchten. Spezielle Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).