Coaching

„Der Begriff Coaching wird als Sammelbegriff für unterschiedliche Beratungsmethoden (Einzelcoaching, Teamcoaching, Projektcoaching) verwendet. Im Unterschied zur klassischen Beratung werden keine direkten Lösungsvorschläge durch den Coach geliefert, sondern die Entwicklung eigener Lösungen wird begleitet.“ (Quelle: Wikipedia)

Ausgewählte Weiterbildungen zum Thema Coaching

EU-Taxonomie

EU-Taxonomie

Controller Institut, 1020 Wien

Termin auf Anfrage, EUR 1.090,-

ZielSie behandeln im Detail die Verordnungen der EU-Taxonomie und setzen sich in weiterer Folge mit detaillierteren Zweifelsfragen aus der Praxis auseinander. Darüber hinaus lernen…

Kaufpreisbestimmung

Kaufpreisbestimmung

Controller Institut, 1020 Wien

Termin auf Anfrage, EUR 1.090,-

ZielEine klare Bestimmung des Kaufpreises im Kaufvertrag vermindert das Potenzial für nachträgliche Diskussionen oder gar Rechtsstreitigkeiten. Sinnvoll gestaltet kann sie außerdem das wirtschaftliche Ergebnis…

Praktische Organisation von Schulungen und Seminaren

Praktische Organisation von Schulungen und Seminaren

Die BILDUNGSMANAGER KG, 1130 Wien

laufend, EUR 0,-

Praktische Organisation von Schulungen und Seminaren Die Organisation von lernorientierten Schulungen und Seminaren bedarf zielgerichteter Schritte in der Planung, Durchführung und anschließenden Evaluierung. Neben…

Coaching Intensivlehrgang in Wien

Coaching Intensivlehrgang in Wien

ESBA - European Systemic Business Academy, 1090 Wien

Termin auf Anfrage, EUR 44.500,-

Die Ausbildung Gerade wenn sich Märkte und damit Unternehmen dramatisch verändern, etwa bei strategischen Neuausrichtungen, Restrukturierungen, Fusionen oder Übernahmen, kommt Coaching eine prägnante Funktion…

Coaching-Ausbildung (135 Std, 9,5 ECTS)

Coaching-Ausbildung (135 Std, 9,5 ECTS)

seminar consult prohaska e.u., 1150 Wien

laufend, EUR 3.325,-

Mit unserer Coaching-Ausbildung vermitteln wir fundiertes und praktisches Wissen, um mit KlientInnen im Coaching bzw. mit MitarbeiterInnen in Gesprächssituationen konsequent lösungsfokussiert arbeiten zu können.…

MIRO - Das Whiteboard der Superlative!

MIRO - Das Whiteboard der Superlative!

Hanami Consulting e.U., online

laufend, EUR 249,-

Aus Trainings-Design wird gehirngerechtes Präsentations-Tool und virtueller Co-Working-Space!Mit einem einzigen Tool, stehen Dir eine Vielzahl an Möglichkeiten und Methoden zur Verfügung. Der Workshop -…

Die Bildungsbedarfsanalyse - Methoden und Instrumente

Die Bildungsbedarfsanalyse - Methoden und Instrumente

Die BILDUNGSMANAGER KG, 1130 Wien

laufend

Die Bildungsbedarfsanalyse - geeignete Methoden und Instrumente Für die Auswahl von Themen für das Bildungsangebot benötigen Programmverantwortliche in Weiterbildungsinstituten und Schulungsverantwortliche in Unternehmen das…

Ausbildung zum/r Blended Learning Trainer*in

Ausbildung zum/r Blended Learning Trainer*in

seminar consult prohaska e.u., online

laufend, EUR 1.990,-

Wir zeigen in diesem Lehrgang wie intelligente, gut durchdachte Lern-Arrangements sowie interaktives Lernen auch im Online-Raum möglich ist. Unsere fundierte Zertifikatsausbildung richtet sich an…

Gesundheitsförderung und Gesundheitspädagogik (MA)

Gesundheitsförderung und Gesundheitspädagogik (MA)

UNI for LIFE Weiterbildungs GmbH, 8010 Graz

03.10.2025, EUR 9.800,-

Das starke Interesse der Bevölkerung an Fragen der Gesundheit sowie die große volkswirtschaftliche Bedeutung des Gesundheitswesens haben einen stark expandierenden Markt geschaffen, in dem…

Informationskompetenz - effektive Recherche

Informationskompetenz - effektive Recherche

Die BILDUNGSMANAGER KG, 1130 Wien

laufend

Informationskompetenz - Mit effektiver Recherche Informationen suchen, finden und nutzen Laufend benötigen wir aktuelle und fundierte Informationen als Grundlage für Entscheidungen oder für unsere…

Ausgewählte Coaches

Mag. Andrea Jindra

Mag. Andrea Jindra

Die BILDUNGSMANAGER KG, 1130 Wien

Coaching-Schwerpunkte: Karrierecoaching, Bildungsberatung, Berufsorientierung, ExistenzgründungNähere Informationen finden Sie auch auf www. coach-in-wien. at Karriere ist kein Zufall. Eine motivierende berufliche Tätigkeit, zufriedenstellende Beding...

Dipl. Päd. Mario Biel

Dipl. Päd. Mario Biel

Mario Biel Coaching, 72636 Frickenhausen

Ich biete Ihnen Coaching, das über die betriebswirtschaftliche Sichtweise hinaus geht. Ich arbeite mit Ihnen an Ihrer persönlichen Weiterentwicklung anhand der Themen, die Sie…

Pascale Jenny

 Pascale Jenny

Systemische Beratung und Therapie Karlsruhe, 76133 Karlsruhe

"Veränderung beginnt, wenn wir die Beziehungen verstehen und die Systeme achten." Persönliche (Weiter-)Entwicklung und Unterstützung können in verschiedenen Lebenssituationen von unschätzbarem Wert sein. Als…

Mag. Brigitte Ulbrich

Mag. Brigitte Ulbrich

Mag. Brigitte Ulbrich, 8020 Graz

Expertin für Stimme und Positive Leadership: Kommunikation, Sprechtechnik, Stimmbewusstsein, Motivation, FührungBuchen Sie Mag. Brigitte Ulbrich fürVortrag, Keynote, Trainings, Coaching, Einzelmentoring, On / Offline Mentorings…

Mag. Daniela Pucher

Mag. Daniela Pucher

Daniela Pucher, 1030 Wien

Sich mit einem Buch, einem Fachartikel oder einem Skriptum zu positionieren, ist eine feine Sache: Als Spiegel Ihrer Kompetenz, Ihres Stils und Ihrer Kundenorientierung…

Ausgewählte Institute

Controller Institut

Controller Institut

1020 Wien

Das Österreichische Controller-Institut arbeitet seit 30 Jahren an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis und ist einer der marktführenden Bildungspartner für Betriebswirtschaft und Führungskräfteentwicklung…

Die BILDUNGSMANAGER KG

Die BILDUNGSMANAGER KG

1130 Wien

Inhaltliche Schwerpunkte: Bildungsmanagement, Bildungsmarketing, Bildungsbedarfsanalyse, Führungskraft als Lernbegleiter, Informationskompetenz Bildungsmanagement - Wirksame Bildungsmaßnahmen planen und erfolgreich durchführen In den offenen und Inho...

CTC-Academy OG

CTC-Academy OG

MBA Corinna Ladinig, MBA, 1010 Wien

Coaching-Unsere hochqualifizierten Coaches unterstützen Sie in Einzel- und Teamcoaching. In unserer zertifizierten Ausbildung zum Business Coach erlernen Sie effektive, praxisorientierte Coaching Methoden. Alle Informationen…

DIPLOMA

DIPLOMA

37242 Bad Sooden-Allendorf

Die DIPLOMA Hochschule hat ein attraktives, sogenanntes "Blended-Learning-Fernstudienmodell" entwickelt: Es ist eine optimale Kombination aus Selbststudium mit Studienmaterialien und begleitenden Präsenzveranstaltungen an den Studienzentren.…

Fernakademie DE

Fernakademie DE

22143 Hamburg

Starten Sie Ihren Fernlehrgang an der Fernschule mit dem besonderen Service: Ob Abitur, Betriebswirtschaft oder Personal Coach die Fernakademie für Erwachsenenbildung bietet Ihnen ein…

Experten Beiträge im Coaching

CoachingCoaching in der Personalentwicklung

Coaching ist eine Form der Personalentwicklung, die darauf abzielt, Menschen dabei zu helfen, ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Leistungen zu verbessern. Coaching kann in verschiedenen Kontexten eingesetzt werden, wie zum Beispiel im beruflichen Umfeld, im Sport oder in persönlichen Angelegenheiten.

Was ist Coaching?

Coaching bezieht sich auf einen Prozess, bei dem ein Coach eine Person dabei unterstützt, ihre Ziele zu definieren, Strategien zur Erreichung dieser Ziele zu entwickeln und sie bei der Umsetzung dieser Strategien zu unterstützen. Coaching ist eine interaktive Beziehung, die darauf abzielt, den Klienten dazu zu befähigen, seine Fähigkeiten und Kenntnisse zu verbessern und sein Potenzial auszuschöpfen.

Coaching kann verschiedene Formen annehmen, wie zum Beispiel Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching oder Team-Coaching. Einzel-Coaching konzentriert sich auf die Entwicklung von individuellen Fähigkeiten und Zielen, während Gruppen-Coaching auf die Entwicklung von Fähigkeiten innerhalb einer Gruppe abzielt. Team-Coaching zielt darauf ab, die Zusammenarbeit innerhalb eines Teams zu verbessern und die Leistung des Teams zu steigern.

Warum ist Coaching wichtig?

Coaching ist wichtig, weil es dazu beitragen kann, dass Menschen ihr volles Potenzial ausschöpfen. Es kann Menschen dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu verbessern und ihr Selbstvertrauen und ihre Selbstwirksamkeit zu stärken. Coaching kann auch dazu beitragen, dass Menschen in schwierigen Situationen besser zurechtkommen, indem sie ihnen Werkzeuge und Strategien zur Bewältigung von Herausforderungen und Stressoren zur Verfügung stellen.

Im beruflichen Umfeld kann Coaching dazu beitragen, dass Mitarbeiter ihre Fähigkeiten verbessern und ihre Leistung steigern. Durch Coaching können Mitarbeiter Feedback und Anleitung erhalten, um ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu verbessern und Herausforderungen in ihrem Arbeitsumfeld zu bewältigen. Coaching kann auch dazu beitragen, dass Mitarbeiter besser mit Veränderungen umgehen und ihre Karrierechancen verbessern.

Im sportlichen Bereich kann Coaching dazu beitragen, dass Athleten ihre Fähigkeiten verbessern und ihre Leistung steigern. Ein guter Coach kann Athleten dabei helfen, ihre Technik zu verbessern, ihre Stärken zu maximieren und ihre Schwächen zu minimieren. Coaching kann auch dazu beitragen, dass Athleten ihr Selbstvertrauen und ihre mentale Stärke stärken, was ihnen dabei hilft, in herausfordernden Situationen besser zurechtzukommen.

Wie läuft ein Coaching-Prozess ab?

Der Coaching-Prozess besteht normalerweise aus mehreren Schritten, um sicherzustellen, dass der Klient seine Ziele erreicht und erfolgreich ist. Hier sind die typischen Schritte des Coaching-Prozesses:

  1. Vorbereitung: Der erste Schritt ist die Vorbereitung auf das Coaching. Der Klient sollte seine Ziele und Erwartungen definieren und sich darauf vorbereiten, offene Fragen zu beantworten und Feedback zu erhalten.
  2. Bestandsaufnahme: In diesem Schritt wird eine Bestandsaufnahme der Situation des Klienten durchgeführt. Der Coach stellt Fragen, um ein besseres Verständnis für die Situation des Klienten zu bekommen und um die Ziele und Erwartungen des Klienten zu klären.
  3. Zielsetzung: Nach der Bestandsaufnahme werden die Ziele des Klienten definiert. Der Coach hilft dem Klienten dabei, realistische und spezifische Ziele zu setzen, die innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens erreicht werden können.
  4. Strategieentwicklung: Der nächste Schritt ist die Entwicklung von Strategien, um die Ziele des Klienten zu erreichen. Der Coach hilft dem Klienten dabei, Hindernisse zu identifizieren, die seine Fähigkeit beeinträchtigen, seine Ziele zu erreichen, und arbeitet gemeinsam mit dem Klienten an der Entwicklung von Lösungen, um diese Hindernisse zu überwinden.
  5. Umsetzung: Nach der Entwicklung von Strategien beginnt die Umsetzung. Der Klient arbeitet an der Umsetzung der Strategien und setzt die notwendigen Maßnahmen um, um seine Ziele zu erreichen. Der Coach bietet Feedback und Anleitung, um sicherzustellen, dass der Klient auf dem richtigen Weg ist und seine Ziele erreicht.
  6. Überprüfung: Nach einer gewissen Zeit wird der Fortschritt des Klienten überprüft, um sicherzustellen, dass er auf dem richtigen Weg ist und seine Ziele erreicht. Der Coach bietet Feedback und Anleitung, um gegebenenfalls Änderungen an der Strategie oder am Plan vorzunehmen, um sicherzustellen, dass der Klient auf Kurs bleibt.
  7. Abschluss: Wenn der Klient seine Ziele erreicht hat, wird der Coaching-Prozess abgeschlossen. Der Coach hilft dem Klienten dabei, das Gelernte zu reflektieren und die nächsten Schritte zu planen.

Zusammenfassend besteht der Coaching-Prozess aus Vorbereitung, Bestandsaufnahme, Zielsetzung, Strategieentwicklung, Umsetzung, Überprüfung und Abschluss. Ein guter Coach hilft dem Klienten dabei, seine Ziele zu erreichen, Hindernisse zu überwinden und seine Fähigkeiten und Kenntnisse zu verbessern, um erfolgreich zu sein.

Was ist die Besonderheit beim Systemischen Coaching?

Das Systemische Coaching ist eine besondere Form des Coachings, die sich auf die Interaktionen zwischen Personen in ihrem sozialen und beruflichen Umfeld konzentriert. Im Gegensatz zu traditionellen Coaching-Methoden, die sich auf den individuellen Klienten und seine Fähigkeiten und Eigenschaften konzentrieren, berücksichtigt das Systemische Coaching auch das soziale Umfeld des Klienten.

Die Besonderheit des Systemischen Coachings besteht darin, dass es die Interaktionen zwischen Personen und Gruppen untersucht und versucht, Muster und Verhaltensweisen zu identifizieren, die die Beziehungen zwischen den Beteiligten beeinflussen. Im Systemischen Coaching wird davon ausgegangen, dass jedes Individuum Teil eines größeren Systems ist, das aus anderen Personen und Gruppen besteht, und dass das Verhalten eines Individuums durch seine Beziehungen und Interaktionen innerhalb dieses Systems beeinflusst wird.

Im Systemischen Coaching geht es nicht nur darum, den Klienten bei der Erreichung seiner individuellen Ziele zu unterstützen, sondern auch darum, ihm dabei zu helfen, seine Beziehungen zu anderen Personen und Gruppen zu verbessern. Durch die Analyse der Interaktionen und Beziehungen zwischen Personen und Gruppen kann der Coach dem Klienten helfen, Muster und Verhaltensweisen zu erkennen, die möglicherweise das Gleichgewicht des Systems stören und negative Auswirkungen auf die beteiligten Personen haben.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Systemischen Coachings ist die Berücksichtigung des Kontextes. Der Coach betrachtet den Klienten und sein Verhalten nicht isoliert, sondern berücksichtigt immer den Kontext, in dem das Verhalten auftritt. Der Kontext kann den Arbeitsplatz, das Familienleben oder andere soziale Umgebungen umfassen, in denen der Klient aktiv ist.

Das Systemische Coaching ist auch dadurch gekennzeichnet, dass der Coach die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Personen und Gruppen fördert und die positive Interaktion zwischen ihnen unterstützt. Der Coach kann auch helfen, die Kommunikation und den Austausch von Ideen zwischen verschiedenen Personen und Gruppen zu verbessern.

Zusammenfassend kann das Systemische Coaching als eine Methode beschrieben werden, die auf der Analyse der Interaktionen und Beziehungen zwischen Personen und Gruppen basiert. Es berücksichtigt den Kontext, in dem das Verhalten auftritt, und konzentriert sich auf die Förderung der Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Personen und Gruppen. Das Ziel des Systemischen Coachings besteht darin, eine positive Veränderung im System als Ganzes zu bewirken, anstatt nur das Verhalten eines Individuums zu verbessern.

Was ist bei der Auswahl für einen guten Coach zu beachten?

Die Auswahl des richtigen Coaches ist ein wichtiger Schritt, um das Potenzial und die Ziele zu erreichen. Hier sind einige wichtige Punkte, die bei der Auswahl eines guten Coaches zu beachten sind:

  1. Erfahrung und Qualifikationen: Überprüfen Sie die Erfahrung und Qualifikationen des Coaches. Ein guter Coach sollte über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen verfügen und in der Lage sein, seinen Ansatz an die individuellen Bedürfnisse des Klienten anzupassen.
  2. Persönlichkeit und Kommunikationsstil: Der Coach sollte in der Lage sein, eine vertrauensvolle und offene Beziehung zum Klienten aufzubauen. Wählen Sie einen Coach, dessen Persönlichkeit und Kommunikationsstil gut zu Ihren Bedürfnissen passen und der in der Lage ist, effektiv zuzuhören und zu kommunizieren.
  3. Referenzen und Bewertungen: Überprüfen Sie die Referenzen und Bewertungen des Coaches. Erfahren Sie, was andere Klienten über ihre Erfahrungen mit dem Coach sagen. Suchen Sie nach Bewertungen auf den Websites des Coaches oder fragen Sie nach Empfehlungen von anderen.
  4. Spezialisierung: Suchen Sie einen Coach, der sich auf Ihre speziellen Bedürfnisse und Ziele spezialisiert hat. Einige Coaches haben spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten, die ihnen dabei helfen, auf bestimmte Bedürfnisse oder Ziele einzugehen, wie zum Beispiel Führungskräfteentwicklung oder Karriere-Coaching.
  5. Flexibilität und Verfügbarkeit: Stellen Sie sicher, dass der Coach flexibel und verfügbar ist und in der Lage ist, Termine zu vereinbaren, die zu Ihrem Zeitplan passen. Ein guter Coach sollte auch in der Lage sein, auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen einzugehen und sich an neue Herausforderungen und Umstände anzupassen.
  6. Chemie und Vertrauen: Der wichtigste Aspekt bei der Auswahl eines guten Coaches ist die Chemie und das Vertrauen zwischen Ihnen und dem Coach. Stellen Sie sicher, dass Sie sich wohl fühlen und dass der Coach in der Lage ist, ein vertrauensvolles und offenes Verhältnis zu Ihnen aufzubauen.

Zusammenfassend sollten bei der Auswahl eines guten Coaches die Erfahrung und Qualifikationen, die Persönlichkeit und der Kommunikationsstil, die Referenzen und Bewertungen, die Spezialisierung, die Flexibilität und Verfügbarkeit sowie die Chemie und das Vertrauen zwischen Klient und Coach berücksichtigt werden. Ein guter Coach kann Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen und Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, daher ist es wichtig, sorgfältig zu prüfen, wer am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.