Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Lehrgang zum Thema Fernlehrgang > Akupunktur

Lehrgang Akupunktur von BTB

Akupunktur

Kontakt
und Impressum

BTB

Lobirke 1
42857 Remscheid
Deutschland

Telefon: 0 21 91 - 464 31 0Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Profil melden

Eckdaten des Lehrgangs

Fachbereich:

Fernlehrgang, Wellness, Beauty, Ernährung, Gesundheit & Medizin

Starttermin:

laufend

Dauer:

12 Monate

Ort:

online

Kosten:

Auf Anfrage

Beschreibung des Lehrgangs

Die Akupunktur ist Bestandteil der sogenannten "Traditionellen Chinesischen Medizin" (TCM). Häufig werden Akupunkturbehandlungen "auf die Schnelle" durchgeführt, ohne diagnostische Überlegungen der TCM mit einfließen zu lassen. Dies ist unseriös und schädigt den Ruf dieser an sich sehr wirkungsvollen Methode. Gerade bei funktionellen Beschwerden und chronischen Schmerzzuständen hat sich eine Akupunkturtherapie nach den Richtlinien der TCM als sehr wirkungsvoll erweisen. Im Bereich chronischer Gelenk- und Rückenschmerzen ist sie sogar der schulmedizinischen Schmerztherapie überlegen - und das bei absoluter Nebenwirkungsfreiheit!

 

Die Akupunkturbehandlung nach den Richtlinien der TCM besteht aus der Diagnose, den therapeutischen Vorüberlegungen, dem Erstellen eines Behandlungsplanes und der Behandlung mit Nadeln, Laser oder mit Moxakraut.

 

Die Diagnostik umfasst alle Bereiche, die auch in der modernen westlichen Medizin von zentraler Bedeutung sind, wie z. B. Anamnese und körperliche Untersuchung. Hinzu kommen außerdem die Methoden der Zungen- und Pulsdiagnostik, aus der sich Schlüsse über den Zustand einzelner innerer Funktionskreisläufe ziehen lassen. Durch die naturphilosophischen Betrachtungen wie Taoismus, Yin-Yang und die acht Krankheitsstadien gewinnen Sie tiefere Erkenntnisse über die Entstehung und den Verlauf von Krankheiten. Nach diesen genannten Voruntersuchungen und -überlegungen werden dann Akupunktur-Behandlungspläne erstellt und in mehreren aufeinanderfolgenden Behandlungen therapeutisch umgesetzt.

 

Akupunktur und TCM eignen sich sehr gut für eine kombinierte Ausbildung, wie sie das BTB anbietet: Punktelokalisation und theoretisches Wissen über die TCM können zu Hause gelernt werden, Nadelungstechniken und Behandlungsprogramme sind dann später Bestandteil der Praxisseminare, die von Herrn Dr. Krennrich, dem Lehrgangsautor, persönlich geleitet werden.

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!