Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Lehrgang zum Thema Fernlehrgang > Entspannungspädagoge

Lehrgang Entspannungspädagoge von BTB

Entspannungspädagoge

Kontakt
und Impressum

BTB

Lobirke 1
42857 Remscheid
Deutschland

Telefon: 0 21 91 - 464 31 0Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Eckdaten des Lehrgangs

Fachbereich:

Fernlehrgang, Wellness, Beauty, Ernährung, Gesundheit & Medizin

Starttermin:

laufend

Dauer:

12 Monate

Ort:

online

Kosten:

Auf Anfrage

Beschreibung des Lehrgangs

Der Bedarf an Gesundheitsmaßnahmen, wie es das Autogene Training und andere Entspannungsmethoden darstellen, steigt enorm. Die Gründe dafür sind die zunehmende Stressbelastung für den Einzelnen, das Bestreben weiter Teile der Bevölkerung nach eigenverantwortlichem Umgang mit ihrer Gesundheit, aber auch die Entwicklung hin zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen.

Trotz steigender Nachfrage aus der Bevölkerung sind die Volkshochschulen und die anderen gemeinnützigen Bildungsträger immer häufiger gezwungen, Entspannungsseminare aus ihrem Angebot zu streichen. Da diese Lehrgänge subventioniert werden, fehlt der öffentlichen Hand gerade für die häufig durchgeführten Angebote das Geld. In den nächsten Jahren sollten daher private Anbieter diese Lücke füllen, um die Nachfrage zu befriedigen.

 

Personen, die Kurse in Autogenem Training oder anderen Verfahren anbieten, sollten eine fundierte Ausbildung absolvieren, denn das eigene Betreiben des AT genügt nicht, um dieses Entspannungsverfahren kompetent an andere vermitteln zu können. Ohne ein zusätzliches Rüstzeug durch  Selbsterfahrung, Reflektion und Übung lassen sich eventuell auftretende Probleme in ihrer späteren Arbeit nur schwer meistern.

 

Vor mehr als 20 Jahren entwickelte das BTB als erstes Institut den Lehrgang „Entspannungspädagoge“. Mittlerweile hat sich dieses Berufsbild im Bereich der Gesundheitsvorsorge durchgesetzt.

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).