Home | Top-Themen | Magazin | News | Mediadaten und Werbung Weiterbildungsmarkt.net auf

Startseite > Suchergebnisse Lehrgang zum Thema Fernlehrgang > Immobilienmanagement (SGD)

Lehrgang Immobilienmanagement (SGD) von SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Immobilienmanagement (SGD)

Kontakt
und Impressum

SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt
Deutschland

Telefon: +49 6157 806-6Nr. anzeigen
Website: zur Webseite

Eckdaten des Lehrgangs

Fachbereich:

Fernlehrgang, Allgemein, Bauwirtschaft & Immobilien

Spezialisierung:

Immobilien

Starttermin:

laufend

Dauer:

16 Monate

Ort:

online

Kosten:

Auf Anfrage

Beschreibung des Lehrgangs

Immobilienmanagement (SGD)

Ihre Lerninhalte im Kurs „Immobilienmanagement (SGD)“:

  1. Grundlagen der Immobilienwirtschaft: Immobilienwirtschaftliche Interessenvertretung und politische Willensbildung – Wohnungspolitik – Infrastrukturpolitik und Raumordnung – Energie- und Umweltpolitik – Wettbewerbs- und Verbraucherschutzpolitik – Einflussfaktoren auf Angebot und Nachfrage auf nationalen Kapitalmärkten – Auslandskapital und Währungsrisiken – Aufgaben und Instrumente der Europäischen Zentralbank.
  2. Unternehmenssteuerung und Kontrolle: Organisation, Rechtsformen und betriebswirtschaftliche Funktionen – Unternehmensfinanzierung – Investitions-, Liquiditäts- und Rentabilitätsplanung und -rechnung – Portfoliomethoden – Budgetierung und Wirtschaftspläne – Unternehmensbezogene Steuern – Bilanzierung und Bewertung nach handelsrechtlichen Vorschriften – Grundlagen der internationalen Rechnungslegungsvorschriften – Interne Unternehmensrechnung – Grundlagen der Jahresabschlussanalyse – Planungs- und Kontrollinstrumente.
  3. Personalwirtschaft: Unternehmensleitbilder; Personalstrukturen; Kompetenzprofile – Personalbedarfs-, Personaleinsatz- und Personalkostenplanung – Personalauswahl – Begründung und Beendigung von Arbeits- und Ausbildungsverhältnissen – Zeit- und Selbstmanagement – Mitarbeiterförderung, -entwicklung und -motivation – Planung und Organisation von Qualifizierungsmaßnahmen – Förderung von Lernprozessen – Moderations-, Präsentations- und Gesprächstechniken.
  4. Immobilienbewirtschaftung: Gestaltung, Auslegung und Beendigung von Mietverträgen mit privaten und gewerblichen Kunden – Wohnungseigentumsverwaltung – Organisation und Überwachung von Serviceleistungen: Gebäudemanagement – Instandhaltung und Modernisierung unter Beachtung bautypischer Gegebenheiten – Forderungsmanagement; Konflikt-, Beschwerde- und Sozialmanagement – Optimierung von Bewirtschaftungskosten – Entwicklung und Optimierung von Bestandsimmobilien.
  5. Bauprojektmanagement: Methoden des Projektmanagements – Stadt- und Raumplanungskonzepte – Baurechtliche Vorprüfungen: Bebaubarkeitsprüfung und Nutzungsprüfung – Objektfinanzierung und Förderprogramme – Objektrentabilitäts- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen – Ausschreibungen; Submissionen – Vertragsbedingungen und Vertragsstörungen bei Bauleistungen – Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen – Überführung von Bauprojekten in die Immobilienbewirtschaftung.
  6. Marktorientierung und Vertrieb: An- und Verkauf von Immobilien – Immobilienbewertung und Marktpreisbildung – Kundenakquise und -bindung – Gestaltung und Erschließung von Marktsegmenten – Grundlagen der Maklertätigkeit.
  7. Präsentation und optische Rhetorik: Die erfolgreiche Präsentation – Präsentationsfaktoren – Beispielpräsentationen.

Kosten und weitere Informationen auf Anfrage

 

 

Weitere Informationen >>

Jetzt unverbindlich anfragen!

Mit dem Absenden Ihrer unverbindlichen Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).