FJSchweifer

Corona bremst uns ein und schickt uns auf die Wartebank. Welche Auswirkungen das auf uns hat, warum wir gerne am Rad der Zeit drehen und wie man die Kunst des Müßiggangs erlernen kann.

Interview mit Franz J. SCHWEIFER, Zeitforscher & Zeitphilosoph (“Temposoph”)

Von Susanne Rakowitz | 22. November 2020 | Kleine Zeitung



Passend dazu das neue Buch von Franz J. Schweifer – mit eigenen Cartoons:

Time 2 Stay? 111 Zeit_verrückte Fragen zum Verweilen

Erschienen bei myMorawa am 3.8.2020

Seitenanzahl: 112  //  ISBN: 978-3-99110-543-5

Abstract:

Die Kunst des Fragens ist eine faszinierende Möglichkeit der (Selbst-)Aufklärung und Erkenntnis, der Verständigung und des Verstehens. Es heißt ja auch aus gutem Grund: „Wer fragt, der führt.“ Oder: „Wer selbst spricht, erfährt nichts.“

Dieses Frage-Buch ist auch eine ironische Antithese zum inflationären „To go“-Modus. Eines, das zum uneiligen Verweilen in ganz persönlichen Zeit-Haltestellen einlädt: Time2Stay! Schlagen Sie es intuitiv an beliebiger Stelle auf und lassen Sie sich überraschen, welche “Zeit_verrückten” Fragen Ihnen zufallen – und welche Antworten Ihnen einfallen, was sie auslösen. Verblüffung nicht ausgeschlossen. Denn wie heißt es doch: Wenn wir eine Antwort gefunden haben, ändert das Leben die Frage.

Eine vergnügliche Frage-Reise und erhellende Antworten wünscht Ihnen “Uhrologe Dr. temp.” Franz J. Schweifer, Zeitforscher & Zeitphilosoph (Temposoph).

Infos & Bestellmöglichkeit unter: https://www.mymorawa.com/self-publishing/gestaltung/publizieren/?books/ID57711/Time-2-Stay



Franz J. Schweifer

Aussender: Franz J. Schweifer

Mag. Dr. Franz J. Schweifer ist Geschäftsführer des Beratungsinstituts „Die ManagementOASE – Schweifer & Partner, Coaching.Training.Consulting.“ in Mödling b. Wien. Als Zeitforscher, FH-Lektor, Managementtrainer & Coach mit über 20 Jahren Beratungserfahrung hat er sich v.a. auf ZEIT-relevante Themen spezialisiert. Und das im persönlichen, unternehmerischen wie gesellschaftlichen Kontext. Ein wesentlicher Leitsatz: "Die Seele braucht Zeit, sonst schrumpft sie."

Werbung