Dale Carnegie Austria

Barcelona, Wien: 165 Schlüsselkräfte aus 40 Ländern stellen sich der Veränderung. Bei der EMEA-Convention werden die Weichen für die nächsten Jahre gestellt, um auch künftig Transformationen von Unternehmen zu begleiten.

Seit über hundert Jahren wird an der Sagrada Familia gebaut. Generationen von Architekten, Handwerkern und Künstlern arbeiten im Sinne Gaudís an der Fertigstellung, wobei jeder seinen eigenen Stil und jenen der aktuellen Zeit einfließen lässt. Das ist die richtige Umgebung für Dale Carnegie Training, das sich – obwohl vor über hundert Jahren gegründet – weiterentwickelt und den Herausforderungen der Zeit stellt. In diesem Sinne tagen 165 Player von Dale Carnegie aus 40 Ländern der EMEA-Region.

Gleich im Vorfeld stellen sich etliche Trainer dem Rezertifizierungsprozess. Ziel ist es, Teilnehmenden eine neue Sichtweise über sich selbst zu eröffnen. „Eine nachhaltige Performanceentwicklung von Menschen in Unternehmen können wir nur über emotionale Beteiligung erzielen. Genau das ist unser Ziel.“ – so Mastertrainer Robert Korp.

In der General Session gibt Joe Hart, der neue CEO der Dachorganisation Dale Carnegie & Associates, Einblicke in seine Strategie: Das globale Netzwerk soll noch friktionsfreier zusammenarbeiten, um Organisationen noch besser weltweit begleiten zu können. „One Carnegie“ lautet seine Devise.

Und in weiterer Folge wird best practice ausgetauscht: Vom Teamevent mit 1500 Mitarbeitern einer Versicherung in Ägypten, über Jugendtrainings in Südafrika, ein Programm zur Beschäftigung von Frauen im Einzelhandel in Saudi Arabien, ein Cultural Change Projekt in der Automobilbranche in Großbritannien, um einen Produktionsstandort zu halten, ein Programm zur Steigerung von Mitarbeiter- und Patientenzufriedenheit in einem Krankenhaus in Deutschland, bis hin zu einer europäischen Sales-Academy in 7 Sprachen im Baunebengewerbe, die von Österreich aus koordiniert wird.

Welche Trends haben wir nun in Österreich zu erwarten? „Wir müssen vom Kopf weg und mehr zum Herz hin. Ausgeklügelte didaktische Modelle ersetzen niemals die emotionale Berührung. Darauf werden wir verstärkt achten, sowohl im Live Online Training, als auch im Trainingsraum.“, so Clemens Widhalm, GF von Dale Carnegie Austria.

Zu Dale Carnegie Austria:

Dale Carnegie Austria – www.dale-carnegie.at – ist Teil der weltweit ältesten Trainingsorganisation, mit einem Netzwerk in über 90 Ländern und 30 Sprachen. Das Unternehmen steht für inneres und äußeres Wachstum in Bereichen wie Mitarbeiter-Engagement, Kulturveränderung und Performancesteigerung in Organisationen.

Veranstaltungshinweise

Dale Carnegie Austria

Aussender: Dale Carnegie Austria

Dale Carnegie Austria ist Experte für Persönlichkeitsentwicklung in den Bereichen Leadership und Verkauf. Die Verbindung von international bewährtem Know-How mit qualitätsgesicherter Trainerausbildung weist den Business-Trainingsanbieter als führend aus, wenn es darum geht, das Potenzial von Menschen zu aktivieren.