Newsticker

Bridge Learning Tech stellte auf der Learning Technologies Conference 2020 in London die neue MicroLearning-Plattform mLearn vor.

Mit mLearn zielt Bridge Learning Tech darauf ab, den Lern- und Weiterbildungssektor zu revolutionieren und die Art und Weise zu verändern, wie sich Unternehmen Lernlösungen beschaffen.

Als Ersatz für traditionelle Abonnementmodelle bietet mLearn eine einzigartige Gelegenheit für Unternehmen, die Plattform am Ende eines dreijährigen Abonnementzeitraums in ihren Besitz zu nehmen.”

Um die kontinuierliche persönliche Weiterbildung zu erleichtern und kleinere Organisationen und Unternehmen zu unterstützen, wird mLearn auch als ein kostenloses Programm angeboten.

Was ist mLearn?

mLearn baut auf dem Konzept von MicroLearning auf, das es ermöglicht, täglich auf eine ansprechende Weise zu lernen und sich das Gelernte besser zu merken.

Die neue Plattform kann in bestehende Lernmanagementsysteme integriert oder eigenständig eingesetzt werden.

mLearn bietet eine Roadmap für Unternehmen, die ihre eigenen, maßgefertigten Lern-Ökosysteme erwerben und sich von Lebenszeitabonnements befreien möchten. Zukünftige Veröffentlichungen sollen eine Schulungsbedarfanalyse, eine Business-Intelligence-Suite, digitale Arbeitsbücher, eLearning und die offene Integration mit vielen anderen Lösungen wie Zapier, Microsoft Teams und Slack beinhalten.

Vlad Shishkaryov, Gründer von Bridge Learning Tech, sagte über die neue Plattform: “Es ist eine wirklich spannende Zeit für uns. Bisher basierten die meisten der verfügbaren Lernlösungen und -produkte auf Abonnementplänen, so dass Unternehmen am Ende ihrer Verträge keine Vermögenswerte, keinen Restwert und keine Rendite für ihre Investitionen hatten. Wir sind der Meinung, dass dies ungerecht ist, und unsere Mission ist es, das Modell zu ändern, um unseren Kunden einen besseren Wert und mehr Auswahl zu bieten. Deshalb wird mLearn am Ende Ihres Vertrages Ihnen gehören. Es ist an der Zeit, dass Lernen und Weiterbildung freier gestaltet werden, und ich bin der festen Überzeugung, dass dies der Beginn der Umwälzung der Branche ist, die viel zu lange von den großen LMS-Anbietern dominiert wurde.”

Über Bridge Learning Tech

Bridge Learning Tech ist ein Beratungsunternehmen für Managed Learning und digitale Lösungen, das sich auf Technologie zur Verwaltung, Bereitstellung und Implementierung nachhaltiger Veränderungen spezialisiert hat.

Bridge Learning Tech hat seinen Hauptsitz in Bath im Vereinigten Königreich und verfügt über Satellitenbüros in Fernost, Europa und den USA. Das Unternehmen bietet einen praxisorientierten, engagierten Service und kompetente ausgelagerte Softwareenwicklungsteams.

Quelle: Presseportal.de

News-Ticker

Aussender: News-Ticker

Meldungen, die unter der Rubrik "News-Ticker" veröffentlicht werden, sind keine redaktionellen Inhalte der Weiterbildungsmarkt.net-Redaktion. Die Meldungen wurden vom jeweiligen Aussender zur Verfügung gestellt. Die Inhaltliche Verantwortung trägt das Unternehmen, von dem die Meldung stammt.

Werbung