GerhardJVater

Nur 10 Prozent der Arbeitnehmer haben Spaß an ihrer Arbeit. Der Großteil macht Dienst nach Vorschrift und ein Bruchteil hat gar innerlich schon gekündigt. Der Schaden ist sowohl wirtschaftlich als auch menschlich enorm.

Wie steht es mit Ihnen? Sehen Sie die Arbeit als Freude an oder als Mittel zum Zweck?


Gerhard J. Vater trifft mit seinem Buch „Wie aus Arbeit Freude wird“ genau den Nerv der Zeit. Eine Zeit, die durch einen angespannten Arbeitsmarkt, ständigen Leistungsdruck, steigenden Lebenskosten und Wirtschaftskrisen definiert ist. Methodisch bricht er mit eingesessenen Verhaltensmustern, vertrauten Komfortzonen und legt den längst vergessenen Antrieb und damit neue Zukunftsaussichten frei.

Der Autor vertiefte sein Streben nach Kundenorientierung und Servicekultur in den letzten Jahrzehnten in Führungspositionen in renommierten Unternehmen und gibt nun seinen Wissensschatz und Erfahrungen weiter.

Am 30. Jänner lädt der Trainer, Coach und Referent zur Buchpräsentation ins Filmcafé in der Wiener Innenstadt und gibt einen Einblick in die selbstentwickelte Vater-Methode. Die Veranstaltung sowie das Buch richten sich an alle, die sich fragen „Weshalb muss ich mir das antun?“. Es betrifft sowohl Arbeitnehmer, als auch Arbeitgeber sowie Unternehmer, die lebensbereichernde Arbeitsplätze schaffen und den wirtschaftlichen Erfolg steigern möchten. Sie alle sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen:

Buchpräsentation „Wie aus Arbeit Freude wird“ von Gerhard J. Vater

Gerhard J. Vater „Wie aus Arbeit Freude wird“

Das Buch „Wie aus Arbeit Freude wird – Die Vater-Methode – Wechseln Sie die Perspektive, nicht den Job“ von Gerhard J. Vater ist als PaperbackHardcover und eBook bei myMorawa von Morawa Lesezirkel erschienen. Eine einfache Möglichkeit das eigene Buch zu einem vernünftigen Preis selbst zu veröffentlichen und vertreiben. Der traditionelle Self-Publishing Verlag aus Wien bietet seinen Autoren hoch individuelle und persönliche Betreuung, sowohl bei der Buchentstehung als auch nach der Buchveröffentlichung.

Seitenanzahl: 160

ISBN: 978-3-99057-231-3

Größe: 14,8 cm x 21,0 cm

Erscheinungsdatum: 02.11.2016

Paperback: 17,50 €

Hardcover: 978-3-99057-232-0; 24,90 €

eBook: 978-3-99057-233-7; 12,90 €

Gerhard J. Vater

Aussender: Gerhard J. Vater

Gerhard J. Vater ist Managementtrainer und Coach. Als Wirtssohn hat er früh gelernt, seine Wahrnehmungsfähigkeit für Kunden zu schärfen und mit Freude ehrliches Interesse am Kunden zu vermitteln. Er ist als Vortragender gefragt und Mitglied im Vorstand des österreichischen Chapters der „German Speakers Association“ (GSA). Als Autor publiziert er regelmäßig in Fachmedien.

Werbung