seminarconsult

Köln, 13.09.2018. Viermal Gold, viermal Silber, dreimal Bronze und ein Sonderpreis – das ist das Ergebnis der entscheidenden harten Finalrunde für den Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching, die am 12. und 13.09.2018  auf der „Zukunft Personal Europe“, der größten europäischen Messe für Personal-Management, in Köln stattfand.

Die „Blended Learning Trainer-Ausbildung für bankinterne Mitarbeiter“ von Sabine Prohaska im Auftrag der Volksbank Akademie Wien überzeugte als eines der Siegerkonzepte.

Seit 1992 vergibt der BDVT „Der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching“ den Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching einmal im Jahr. Er prämiert herausragende  und überzeugende Konzepte, die es verdienen als Leuchtturmprojekte der Personalentwicklung bezeichnet zu werden.

Die diesjährig preisgekrönten Ansätze schaffen in beeindruckender Weise den Spagat zwischen analogen und digitalen Lernwelten. Sie zeigen in unterschiedlichen Kategorien, vom Konzern bis zum Mittelstand, wie asynchrones Lernen als persönliche Kompetenzentwicklung im getakteten Berufsalltag gestaltbar wird. Mit Blick auf die Entwicklung der vergangenen Jahre ist klar zu sagen: NewWork ist in der Praxis des Trainings angekommen.

In einer harten Finalrunde, die auf der „Zukunft Personal Europe“ in Köln, der größten europäischen Personalmesse, stattfand, präsentierten die Finalisten ihre nominierten Konzepte dem Publikum und der Jury. Die Jury setzte sich aus Vertretern der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Forschung zusammen. Im Fokus der Aufmerksamkeit der Jury standen die  Qualität der Konzeption und ihre methodische Umsetzung. Außerdem wurde der rote Faden des Bildungs- und Entwicklungsprozesses des konkreten Projekts bewertet.

Die Finalisten mussten in einem dreiminütigen Slam ihre Botschaft auf den Punkt bringen und sich davor mit ihren Konzeptansätzen den kritischen Fragen der Juroren stellen.

Die Jury begründete die Goldprämierung für Sabine Prohaska damit, dass es ihr und der Volksbanken Akademie auf bemerkenswerte Weise mit dem Programm gelingt, soziales Lernen und kollaboratives Arbeiten im virtuellen Raum gewinnbringend und nachhaltig einzuführen.

Mehr zum Konzept von Sabine Prohaska und der Volksbank Akademie

Sabine Prohaska

Aussender: Sabine Prohaska

Sabine Prohaska ist Inhaberin des Trainings- und Beratungsunternehmen seminar consult prohaska. Die Wirtschaftsspsychologin arbeitet als Managementtrainerin und Führungskräftecoach für namhafte Unternehmen. Sie ist außerdem Autorin von 3 Fachbüchern im Junfermann Verlag.

Werbung