NDU

Harmonie von Inhalt und Form

Sie haben eine Affinität zu Büchern? Sie interessieren sich für (grafische) Gestaltung und Bildästhetik? Sie haben keine Scheu vor komplexen Projekten, die strukturiertes, interdisziplinäres Denken erfordern? Dann erfüllen Sie bereits die Grundvoraussetzungen, um sich näher mit Buchgestaltung zu beschäftigen – selbst wenn Sie bisher keine Erfahrung mit Grafik- und Publikationsdesign haben. Der modular aufgebaute Universitätslehrgang Buchgestaltung an der NDU bildet Sie berufsbegleitend in drei Semestern zum akademisch geprüften Buchgestalter aus.

Buchgestaltung und Publikationsdesign verlangen nach Kenntnissen in verschiedenen Disziplinen: Typografie, Satz und Layout, Medienästhetik und Bildsprache, aber auch Druck- und Buchbindetechniken. Vor allem benötigen Buchdesignerinnen und -designer die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Gestalten, um Inhalt, Struktur und Form aufeinander abzustimmen – und nicht zuletzt Kompetenz im Projektmanagement, um Publikationen effizient umsetzen zu können.

Diese Skills und Kenntnisse erwerben Sie im berufsbegleitenden Lehrgang »Buchgestaltung « an der NDU. Sie werden von einem Team renommierter, vielfach prämierter Buchgestalterinnen und -gestalter ausgebildet; Gastvortragende aus verschiedenen Bereichen (Design, Verlagswesen, Fotografie etc.) gewähren Ihnen einen zusätzlichen Einblick in die tägliche Praxis. Und bevor Sie den dreisemestrigen Lehrgang als akademisch geprüfte/r Buchgestalter/in abschließen, realisieren Sie Ihr eigenes Buchprojekt – von der Konzeption über Bildredaktion, Typografie und Layout bis zum Druck und Buchbindung.

Wenn Sie noch keine Vorkenntnisse im Bereich Grafikdesign haben, erwerben Sie im ersten Semester des Lehrgangs das grundlegende Handwerkzeug im Pflichtmodul »Einführung in das Grafikdesign.«

Wenn Sie bereits eine Grafikdesign-Ausbildung abgeschlossen haben, steigen Sie erst in das zweite Semester ein, entsprechende Vorbildung wird Ihnen angerechnet. Bei facheinschlägiger Lehre – zum Beispiel im Druck- und Verlagswesen – haben Sie die Möglichkeit, einzelne Module sich anrechnen zu lassen.

In beiden Fällen beschäftigen Sie sich mit Entwicklungen im zeitgenössischen Buchdesign und erlernen den gesamten Ablauf einer Buchproduktion (Konzeption, Redaktion, Gestaltung und Herstellung). Außerdem schärfen Sie Ihre Bildkompetenz, erwerben Kenntnisse in Medienästhetik (insbesondere in Literatur und bildender Kunst), üben sich im konzeptionellen Gestalten wie auch in analogen Hands-on-Techniken der Buchbindung. Ihre gestalterischen Fähigkeiten werden außerdem durch wirtschaftliche Kompetenzen und Projektmanagement-Skills (Zeit- und Contentmanagement, Budgetierung, Qualitätssicherung u. a.) ergänzt.

Organisationsform: Universitätslehrgang zur Weiterbildung

Dauer: 3 Semester, berufsbegleitend (2 Semester bei entsprechenden Vorkenntnissen)

Umfang: 60 ECTS-Punkte

Abschluss: Akademisch geprüfte/r Buchgestalter/in

Lehrgangsleiter: Mag. Gabriele Lenz

Kosten: € 1.900,- pro Semester

Details zum Lehrgang finden Sie auf unserer Homepage:

http://www.ndu.ac.at/studium/lehrgaenge/buchgestaltung.html

Zielgruppe


  • Grafikdesigner/innen und typografische Gestalter/innen

  • Universitäts-, FH-, HTL-Abgänger/innen in den Bereichen Grafikdesign, visuelle Kommunikation, Illustration

  • Fachleute im Druck- und Verlagswesen

  • Buch- und Designaffine in den Bereichen Journalismus, Marketing, Architektur, Kunstgeschichte, Kulturmanagement etc.

New Design University

Aussender: New Design University

Die New Design University St. Pölten (NDU) wurde 2004 von der Wirtschaftskammer Niederösterreich und ihrem WIFI gegründet. Als internationaler und lebensnaher Ort für anspruchsvolle Ausbildung in den Bereichen Design, Technik und Business, bildet die NDU kreative Köpfe aus, die den Wandel der Gesellschaft vorantreiben und sich mit den Arbeits- und Gestaltungsprozessen der Zukunft bereits heute auseinandersetzen.

Werbung