Bürostandort für Gründer

Nicht nur der Mietpreis ist entscheidend: In diesem Beitrag erfahren Existenzgründer, worauf sie bei der Wahl ihres Bürostandortes achten sollten. 

Mit dem richtigen Büro erfolgreich in die Selbstständigkeit starten

Ein Start in die Selbstständigkeit ist eine Herausforderung – ganz gleich, ob der Gründer direkt von der Uni kommt oder bereits Erfahrungen im Geschäftsleben sammeln durfte. Die Geschäftsidee, der Businessplan und eine solide Finanzierung des Vorhabens sind nur einige der Faktoren, die über den Erfolg oder Misserfolg einer Gründung entscheiden. Die Größe und der Standort des Büros haben einen großen Einfluss darauf, wie effizient das Unternehmen arbeitet und wie es von seinen Kunden wahrgenommen wird. Günstige und repräsentative Büroräume und Gewerbeimmobilien in ganz Österreich finden Existenzgründer und Unternehmer auf Expansionskurs hier online. Doch was ist für einen geeigneten Bürostandort entscheidend?

Alles im Blick: Parkplätze, Wachstumsmöglichkeiten und mehr

Wer selbst schon einmal im Internet oder im Branchenbuch nach einer Arztpraxis, einem Steuerberater oder einer Anwaltskanzlei gesucht hat, weiß um die Macht einer guten Adresse. Kluge Gründer achten darauf, dass potenzielle Kunden die Geschäftsstelle mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln einfach erreichen. Zudem sollten ausreichend Parkplätze vorhanden sein.

Vor dem Einzug in ein Bürogebäude ist es wichtig, sich nach den übrigen Mietern im Haus und nach dem Ruf der gesamten Gegend zu erkundigen. Sind bekannte Unternehmen, Kanzleien und Praxen im Umfeld, scheint die Adresse gut zu sein. Ein Stadtviertel, das für Prostitution oder Kriminalität bekannt ist, wird dagegen nur wenige Kunden anziehen.

Neben dem Bürostandort ist es auch wichtig, dass Raum für das Wachstum des Unternehmens vorhanden ist. Wer fest vorhat, zu expandieren, sollte nach einer Immobilie suchen, die hierfür Platz bietet. Die in der Anfangszeit nicht benötigten Räume können beispielsweise in den ersten Jahren untervermietet werden. Zudem ist der Einsatz eines guten Personalentwicklers ist sinnvoll, um den künftigen Personalbedarf abzuschätzen. Er gibt frühzeitig Auskunft darüber, wie viele Mitarbeiter zu welchem Zeitpunkt eingestellt werden sollten.

Auch der Mietpreis und die technische Infrastruktur zählen zu den wichtigsten Faktoren bei der Suche nach einer Gewerbeimmobilie. Um die passenden Büroräume zu finden, sollten Gründer eine Liste mit allen relevanten Standortfaktoren erstellen und diese priorisieren. So haben sie fest im Blick, in welchen Bereichen sie Kompromisse eingehen können und in welchen nicht.

Autor: Redaktion

Werbung

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar:

Please enter your comment!
Please enter your name here