Mehr als nur Glücksspiel
Copyright Milan Markovic

Beim Lotto denken die meisten von uns direkt an Glücksspiel. Das ist nicht falsch, denn egal um was für eine Lotterie es sich handelt – Glück steht immer im Vordergrund. Allerdings sollte das nicht darüber hinwegtäuschen, dass es beim Lotto eben nicht mehr nur um Glück und Gewinne geht. Für viele Menschen auf der Welt hat Lotto schließlich einen größeren Stellenwert. In einigen Ländern handelt es sich sogar um eine Tradition von großer kultureller Bedeutung und das beste Beispiel dafür ist die Weihnachtslotterie in Spanien.

Hype um El Gordo ist zur Weihnachtszeit nicht zu bremsen

Keine Lotterie auf der ganzen Welt kann an den Hype heranreichen, den El Gordo während der Weihnachtszeit in Spanien auslöst. Die spanische Weihnachtslotterie gibt es bereits seit 1812 und mit der Zeit entwickelte sie sich zu einem Bestandteil der Kultur. Bereits Wochen vor der eigentlichen Ziehung bilden sich in Spanien lange Schlangen vor den Kiosken. Generell gibt es nur wenige Spanier, die sich nicht für die Lotterie interessieren – jedes Jahr nehmen mehr als 90 % der Bevölkerung daran teil. Aufgrund der hohen Lospreise ist es jedoch üblich, ganze Lose mit Bekannten, Familienmitgliedern oder Freunden zu teilen. Die Gewinne haben es in jedem Fall in sich, was El Gordo zur größten Lotterie der Welt macht.

Selbst im Ausland wird El Gordo immer beliebter

Natürlich ist die Vorfreude auf El Gordo in keinem Land so groß wie in Spanien. Das ist verständlich, denn es handelt sich nun mal um die spanische Weihnachtslotterie. Trotzdem sollte angemerkt werden, dass sich El Gordo inzwischen nicht nur in Spanien einer großen Popularität erfreut, sondern auch in zahlreichen anderen Ländern auf der ganzen Welt. Ein gutes Beispiel dafür ist die Situation in Österreich. Wenn von Lotto in Österreich die Rede ist, denken die meisten von uns direkt an die landeseigene Lotterie 6 aus 45. Zur Weihnachtszeit ist es aber vor allem die spanische Weihnachtslotterie, die als Teil der Festlichkeiten gesehen wird. Für viele Österreicher ist es inzwischen ganz normal, vor Weihnachten ein Los für El Gordo zu kaufen und sowohl ganze Lose als auch Losanteile sind beliebt.

Gewinnchancen tun der Popularität des Lottos keinen Abbruch

Eins vorweg: Im Gegensatz zu den meisten anderen Lotterien werden beim El Gordo keine Zahlen getippt, sondern alle Spieler kaufen Lose. Zudem sind die Gewinnchancen besser als bei den meisten anderen Lotterien, was aber auch mit dem höheren Preis der Lose zusammenhängt. Trotzdem sind die Gewinnchancen nicht allzu hoch, was der Popularität des Lottos aber keinen Abbruch tut. Die spanische Weihnachtslotterie erfreut sich nach wie vor in vielen Ländern der Welt einer großen Popularität und es lässt sich nicht ausschließen, dass sich der Trend in den kommenden Jahren verstärken wird. Vor einigen Jahren war es schließlich auch in Österreich unüblich, Lose für das El Gordo zu kaufen.

Ihnen hat dieser Artikel gefallen und Sie möchten sich gerne mehr mit spannenden Themen aus den unterschiedlichsten Rubriken befassen? Dann werfen Sie gerne einen Blick in unser Magazin, denn dort werden Sie bestimmt noch weitere interessante Beiträge finden.

Autor: Redaktion

Werbung

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar:

Please enter your comment!
Please enter your name here