Change

Entdecken Sie Ihre Out-of-the-Box-Talente und Ihre unkonventionellen Leidenschaften und zünden Sie Ihren Erfolgs-Turbo

Wann fühlen Sie sich glücklich? Was verstehen Sie unter „erfolgreich sein“? Immer mehr Menschen haben andere Wünsche und Vorstellungen für ein erfolgreiches (Arbeits-)leben, als ihre Mitmenschen. Und das ist gut so. Denn es ist höchste Zeit, sich davon zu lösen wie „man“ erfolgreich ist, oder was „man“ zum Glücklichsein braucht. Besonders wenn Sie eher zu den kreativ-chaotischen Querdenkern gehören.

Um wirklich gut und motiviert arbeiten zu können und Ziele wirklich zu erreichen, zählen für ganz viele Menschen heute andere Dinge als für die vorherigen Generationen: Freiheit, Selbstbestimmung, flexibles und eigenverantwortliches Tun, flache Hierarchien und schnelle Wege sind vor allem den “Milleniums” (Generation Y) und den Out-of-the-Box-Denkern wichtig.

Deshalb brauchen die Querdenker und kreativ-chaotischen Neue-Wege-Geher auch neue Strategien in puncto Führung, Selbstmanagement, Zeitmanagement und Karriere. Die herkömmlichen Methoden haben ausgedient.

Die gute Nachricht: Die beste Motivation um Spitzenleistung zu erbringen liegt in uns selbst! Nehmen Sie sich also einige Minuten Zeit, Ihren persönlichen Passionen und Potentialen auf die Spur zu kommen. Entdecken Sie Ihre „Bunten Federn“, denn wie schon der Titel meines Karrierebestseller sagt: „Bunte Vögel fliegen höher“.

Ihr Talente-Check

Excellente Sprachkentnisse, guter Schreibstil, logische Denke? Was antworten Sie, wenn Sie drei Ihrer Stärken nennen sollen? Wissen Sie auf Anhieb, was Ihnen leicht von der Hand geht?

Viele Menschen fühlen sich bei solchen Fragen völlig überrumpelt. „Stärken, ich?“ Aus Bescheidenheit oder aus Angst, die eigenen Stärken falsch einzuschätzen, konzentrieren sie sich lieber auf ihre Schwächen. „Meine Ideen sind immer nur Durchschnitt, die anderen sind viel kreativer“ oder „Ich bin viel zu detailverliebt“, hadern sie mit sich selbst.

Drehen Sie ab sofort den Spieß um. Denken Sie bewußt darüber nach, welche Tätigkeiten Ihnen leicht von der Hand gehen – und welchen Nutzen andere davon haben. Stellen Sie ruhig auch mal Ihre beruflichen Entscheidungen auf den Prüfstand. Machen Sie wirklich das, was Sie wollen?

Viele Berufseinsteiger entscheiden sich für eine Ausbildung, weil „sie sich halt so ergeben hat“ oder weil das der Wunsch der Eltern war. Manchmal ist es auch der eigene Freund oder die Freundin, die uns von einer Entscheidung abhalten. Schließlich nimmt man mit einem Neuanfang auch Abschied von Gewohnheiten. Und wer will das schon? Wir bleiben also dort, wo wir sind. Und das Ergebnis? Nach kurzer Zeit ödet uns der Job an, wir verlieren die Lust am Arbeiten. Dafür steigen innerlicher Stress und Unzufriedenheit.

Spätestens wenn der Arbeitseifer sinkt, sollten wir uns fragen, warum uns der Job nicht erfüllt. Aber auch jetzt, wenn Sie „eigentlich“ ganz zufrieden sind, lohnt es sich einen Blick auf die eigenen Stärken zu richten und ihnen mittelfristig noch mehr Raum zu gönnen. Bei Erwachsenen kann es dauern, bis sie ihre Talente (wieder-)entdecken, denn oftmals sind sie als vermeintliche Schwächen und Macken von Eltern, Lehrer und anderen Menschen verschüttet worden („Du mit Deinen 1000 Ideen, mach doch endlich mal etwas fertig!“, „Jetzt bastel doch nicht stundenlang im Keller!“).

Wer sich gerne mit Zahlen und Fakten beschäftigt, sich stundenlang in mathematischen Denksport vertieft, der hat darin ein Talent. Kann aber völlig überfordert sein, wenn er den Eingangsbereich seines Ladens dekorieren soll. Weil er eben keine kreativen Ideen und kein Händchen dafür hat – dafür aber sehr gut mit Zahlen umgehen kann. Talente sind in vielen Fällen der Schlüssel zum Erfolg. Denn Aufgaben oder Aktivitäten, die wir gut können, fallen uns im Alltag wesentlich leichter und bringen den nötigen Spaß mit sich.

Übung:

Denken Sie jetzt und hier über sich und ihre Vorlieben nach:

  • Welche Tätigkeiten machen Ihnen Freude?
  • Was können Sie schon immer gut?
  • Bei welchen Arbeiten blühen Sie auf?

Gönnen Sie sich ein paar Minuten zum Nachdenken – sie zahlen sich tausendfach aus. Menschen, die ihre Talente leben, haben mehr Freude an ihrer Arbeit. Sie haben nie das Gefühl, ihre Zeit zu vergeuden. Zudem lernen sie schneller und müheloser, weil sie eh interessiert sind. Entdecken Sie Ihre Talente, nehmen Sie sie an und leben Sie sie aus.

Ihr Passion-Check

Für was brennen Sie? Wann fühlen Sie sich erfolgreich?

Es lohnt sich über die eigenen Leidenschaften nachzudenken – denn das ist der Schlüssel für ein engagiertes und gelassenes Vorankommen.

Lösen Sie sich auch hier davon, was „man“ unter Erfolg versteht. Vielleicht wollen Sie sich derzeit lieber der „Downshifting“ Bewegung anschließen, einem Trend, bei dem Berufstätige bewusst auf Position, Prestige und Gehalt verzichten und einen Gang zurückschalten.

„Erfolgreich sein“ kann für Sie aber auch bedeuten, gutes Geld zu verdienen. Materieller Erfolg verschafft uns immerhin auch die Freiheit, die Dinge zu tun, die wir wirklich tun wollen. Und wenn wir Geld verdient haben, können wir in Form von Stiftungen, Patenschaften und Spenden andere daran teilhaben lassen, wenn wir möchten.

In einem Seminar sammelten wir u.a. folgende Punkte:
Ich fühle mich erfolgreich…

  • wenn ich gelobt werde
  • alles schaffe, was ich mir vorgenommen habe
  • viel Abwechslung habe
  • mir Konzepte ausdenke
  • 30 Stunden  pro Woche arbeite
  • Ausgleich zwischen Beruf und Privatleben finden kann
  • jemanden von absurden Ideen überzeugen kann
  • selbstbestimmt arbeiten kann

Übung:

Wie ist das bei Ihnen?

Nehmen Sie bitte einen Stift  und ein Papier sowie  mindestens zehn Minuten Zeit und notieren Sie: Was bedeutet für mich „Erfolg“?

Wann fühle ich mich erfolgreich?

Was verstehe ich unter „persönlichem Erfolg“?

Klinken Sie sich immer mal wieder aus, und denken Sie über Ihre „Bunten Federn“ nach. Stellen Sie so die Weichen für Ihre ganz persönliche Spitzenleistung, und leben Sie mit Spaß, Erfolg und Zufriedenheit.

Über die Autorin:

Cordula NussbaumCordula Nussbaum ist wurde von Bayern 3 als „Expertin Nummer Eins für kreativ-chaotisches Selbstmanagement“ bezeichnet, das Nachrichtenmagazin FOCUS stellte ihren Querdenker-Ansatz in einer Titel-Geschichte auf DVD vor. Die mehrfache Buch-Autorin (u.a. „Organisieren Sie noch oder leben Sie schon? Zeitmanagement für kreative Chaoten“, Link auf Amazon; „Bunte Vögel fliegen höher. Die Karrieregeheimnisse der Kreativen Chaoten“ Link auf Amazon) und Top-100-Speakerin unterstützt Berufstätige in den Themen „Ziele erreichen“, Potentialentwicklung, Zeit- und Selbstmanagement sowie Karrierestrategien. Ihr Vortrag „Power5: Mit Potential und Passion zur Spitzenleistung“ hat bereits tausenden Menschen Inspiration, Mut und konkrete Handlungs-Ideen gegeben.

Weitere Informationen über Cordula Nussbaum

Werbung

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar:

Please enter your comment!
Please enter your name here