Die 6 App-Alternativen zu Google Kalender

Organisieren Sie Ihr Berufs- und Privatleben mit den besten Kalender-Apps – verlieren Sie Ihre täglichen Aufgaben nicht, vergessen Sie keine Geburtstage und Jahrestage und haben Sie alle Ihre Notizen jederzeit und von jedem Gerät aus griffbereit. Unsere Redakteure haben uns zusammen mit der Autorin Monika Weber dabei geholfen, die besten Alternativen zum standardmäßigen Google-Kalender in diesem Artikel zusammenzufassen.

6. Calendar.com

Bester Kalender für Benutzer, die eine vereinfachte Erfahrung wünschen

Kaufgründe

+Eine gute Anzahl von Funktionen verfügbar

+Multiplattform-Unterstützung

+Verschiedene Preisstufen

Gründe zu vermeiden

-Integration mit anderen Diensten könnte verbessert werden

Nachdem sie alle anderen Kalender-Apps auf dem Markt getestet und festgestellt hatten, dass die meisten Benutzer mit den verfügbaren Lösungen nicht zufrieden waren, veröffentlichten die Entwickler von Calendar.com 2009 erstmals ihren eigenen Kalender im Web, für Android und iOS.

Calendar.com enthält alle Funktionen, die Sie von einer der besten Kalender-Apps erwarten. Sie können Ihren Zeitplan nach Tag, Woche, Monat oder Jahr anzeigen und Ihren Kalender ganz einfach mit anderen teilen. Es bietet jedoch auch die Möglichkeit, Kalender in Webseiten einzubetten, und verfügt über Integrationen mit Zapier und Zoom. Agenda software free Benutzer haben auch die Möglichkeit, Meetings mit fünf anderen Personen einzurichten.

Die Calendar.com-App hat ein minimalistisches Design, bei dem nicht häufig verwendete UI-Elemente ausgeblendet werden, um unnötige Unordnung zu vermeiden. Die Farbcodierung ermöglicht es Ihnen, Ihre persönlichen und geschäftlichen Ereignisse getrennt zu halten, obwohl es auch eine einheitliche Kalenderfunktion gibt, mit der Sie mehrere Kalender gleichzeitig anzeigen können. Tatsächlich können Sie bis zu 10 verschiedene Kalender verbinden, die Sie über das Dashboard der App anzeigen können.

Calendar.com bietet drei separate Pläne in Form von Basic, Standard und Pro an. Mit dem kostenlosen Basisplan können Sie nur einen Kalender verbinden, während Sie mit dem Standardplan für 8 $ pro Monat und Benutzer drei Kalender verbinden können und außerdem fünf anpassbare Zeitfenster für die Planung enthalten. Mit dem erstklassigen Pro-Plan für 10 US-Dollar pro Monat und Benutzer können Sie bis zu 10 Kalender verbinden und erhalten Zugriff auf unbegrenzt anpassbare Zeitfenster für die Planung.

5. Fantastical

Bester Drittanbieter-Kalender für Apple-Benutzer

Kaufgründe

+ Intelligente Vorschläge

+ Schöne Benutzeroberfläche mit reibungsloser Navigation

+ Viele nützliche Zusatzfunktionen

Gründe zu vermeiden

-Desktop-Version nur für Mac verfügbar

-Premium-Abonnement für viele Funktionen erforderlich

Fantastical ist eine Kalender-App, die entwickelt wurde, um all Ihre Ereignisse, Aufgaben und Besprechungen an einem Ort zusammenzuführen. Die App richtet sich in erster Linie an Mac-Benutzer und ist für macOS, iPadOS, iOS und sogar watchOS verfügbar, sodass Sie Ihren Kalender schnell mit Ihrer Apple Watch überprüfen können.

Obwohl eine kostenlose Version verfügbar ist, benötigen Sie ein Flexbits Premium-Abonnement, um die Funktionen von Fantastical voll nutzen zu können. Es sind zwei Premium-Pläne fur agenda software preise verfügbar, von denen einer für Einzelpersonen für 3,33 USD pro Monat und der andere für Familien mit bis zu fünf Personen für 5,42 USD pro Monat konzipiert ist. Für den Preis erhalten Sie jedoch auch Zugriff auf Cardhop von Flexbits, das sich in die Kontakte Ihres Geräts integriert und als digitales Rolodex dient, das Sie auf allen Ihren Apple-Geräten verwenden können.

Fantastical hilft Ihnen nicht nur dabei, den Überblick über Ihre persönlichen und geschäftlichen Kalender zu behalten, sondern bietet auch eine innovative Funktion namens „Interessante Kalender“, die externe Kalender basierend auf Ihren Interessen synchronisiert. Auf diese Weise bleiben Sie automatisch über Ihre Lieblingssendungen, Sportarten und mehr auf dem Laufenden.

Fantastical ist bekannt für sein schönes Design und seine Benutzeroberfläche. Alles in diese agenda Software ist logisch aufgebaut und es gibt auch viele Anpassungsoptionen, um Ihre Kalender zu Ihren eigenen zu machen. Fantastical bietet auch drei Themen zur Auswahl, sodass Sie das Standardthema von Fantastical haben können, ein helles oder ein dunkles, das Ihnen eine konsistente Ansicht Ihres Kalenders sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy bietet.

4. Business Calendar 2

Der beste Kalender für Geschäftsanwender, die erweiterte Funktionen benötigen

Kaufgründe

+Erweiterte Widgets

+Umfassende Anpassungsoptionen

+Kann verwendet werden, um mehrere Kalender zu verwalten

Gründe zu vermeiden

-Kostenlose Version hat hinzugefügt

-Kann für neue Benutzer überwältigend sein

Business Calendar 2 von Appgenix Software richtet sich in erster Linie an Geschäftsanwender, die Zugriff auf zahlreiche erweiterte Funktionen und Anpassungsoptionen benötigen. Tatsächlich könnten sich einige Benutzer von der schieren Anzahl der verfügbaren Optionen ein wenig eingeschüchtert fühlen. Glücklicherweise bietet Appgenix professionellen Kundensupport und eine Wissensdatenbank mit vielen Informationen zu den unterschiedlichsten Themen.

Im Gegensatz zu einigen anderen Optionen auf dieser Liste, die Web-Apps anbieten und mehrere Plattformen unterstützen, ist Business Calendar 2 eine Android-App, die entweder aus dem Google Play Store oder der Huawei App Gallery für Huawei-Smartphones heruntergeladen werden kann.

Dennoch bietet Business Calendar 2 mehr als genug in Bezug auf Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten. Die App ermöglicht es Ihnen, Ihren Kalender in einer Tagesansicht, einer Wochenansicht und einer Monatsansicht anzuzeigen, und mehrere Ereignisse können mit der Agenda-Funktion auf einmal verschoben, kopiert oder gelöscht werden. Außerdem stehen 22 Themen und sieben schöne Widgets zur Verfügung, die bis ins letzte Detail angepasst werden können.

Business Calendar 2 ist sowohl in einer kostenlosen als auch in einer Premium-Version erhältlich. Der Hauptunterschied zwischen den beiden liegt in den verfügbaren Funktionen, da Premium-Benutzer gleichzeitig mehrere Ereignisse verwalten und auch Zugriff auf Medienanhänge, Einladungen zu privaten Ereignissen, Prioritäten, Vorlagen und andere erweiterte Anpassungsoptionen erhalten können. Anstelle eines monatlichen Abonnements ist das Premium-Upgrade für Business Calendar 2 nur eine einmalige Zahlung, die weniger als 10 US-Dollar kostet.

3. Calendly

Bester Kalender für die Planung komplexer Besprechungen

Kaufgründe

+Optimierte Benutzeroberfläche

+ Kann Regeln basierend auf Ihrer Verfügbarkeit erstellen

+Hervorragende Planungsoptionen für Einzel- und Gruppenmeetings

Gründe zu vermeiden

-Wenige Anpassungsoptionen

Calendly ist eine Kalender-App mit dem Ziel, die Terminplanung sowohl für Ihr Berufs- als auch für Ihr Privatleben zum Kinderspiel zu machen. Dazu müssen Sie zunächst Ihre Verfügbarkeit eingeben, aus der einfache Regeln erstellt werden, damit es die Arbeit für Sie erledigen kann. Von hier aus können Sie Gästen Ihren Calendly-Link senden oder ihn sogar direkt auf Ihrer Website einbetten. Calendly könnte das perfekte Tool für hybride Mitarbeiter sein, da Sie damit Meetings über Zoom oder persönlich erstellen und planen können.

Ereignisse können nach Typ kategorisiert werden, Besprechungen können entweder als wiederkehrende oder einmalige mit spezifischen Optionen für beide eingerichtet werden, und es steht ein hohes Maß an Automatisierung zur Verfügung, um die Planung sehr unkompliziert zu gestalten. Premium-Abonnenten erhalten auch Zugriff auf integrierte Metriken, die einen umfassenden Überblick darüber bieten, wie Sie Ihren Kalender verwendet haben, sowie Änderungen, die Sie an Ihrem Zeitplan vornehmen könnten, um Ihr tägliches Leben zu verbessern.

Obwohl Calendly eine relativ einfache Benutzeroberfläche hat, haben seine Entwickler viel nachgedacht und darauf geachtet, die App sowohl rationalisiert als auch zugänglich zu machen. Der einzige Nachteil ist, dass es nicht viele Anpassungsoptionen gibt, obwohl Sie das Aussehen der agenda App optimieren können.

Sie können Calendly kostenlos ausprobieren und das Unternehmen bietet auch eine 14-tägige Testversion für seinen Teams-Plan an. Es gibt jedoch keine Preisinformationen im Voraus, und Sie müssen sich direkt an das Unternehmen wenden, wenn Sie oder Ihr Unternehmen sich für ein Upgrade entscheiden.

2. Lightning Calendar

Der beste Kalender für Linux-Benutzer

Kaufgründe

+Kostenlos und Open-Source

+Große und unterstützende Community

+Läuft gut auf älteren Systemen

Gründe zu vermeiden

-Datierte Schnittstelle

-Nicht als eigenständige App verfügbar

Lightning Calendar ist die einzige Open-Source-Option auf dieser Liste und wird als Teil von Mozillas E-Mail-Client Thunderbird angeboten. Neben der Arbeit auf Windows-PCs ist Lightning Calendar eine der besten Kalender-Apps für Linux.

Genau wie Mozilla Firefox kann Lightning Calendar völlig kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Es ist jedoch nicht als eigenständige App verfügbar, was bedeutet, dass Sie Mozilla Thunderbird installieren müssen, um es zu verwenden. Der Quellcode dieser Kalender-App ist ebenfalls vollständig offen und jeder kann sich einbringen und dazu beitragen. Sie können den Lightning-Kalender zwar nicht bezahlen, aber Sie können auf der Mozilla-Website eine Spende leisten, um die weitere Entwicklung zu unterstützen.

Mit dem Lightning-Kalender können Sie Ereignisse erstellen, Erinnerungen einrichten und Personen einladen, aber Sie können auch öffentliche Kalender nutzen und sie der agenda App hinzufügen. Tatsächlich bietet Mozilla auf seiner Website eine vollständige Liste von Feiertagskalendern für Länder auf der ganzen Welt, falls Sie wissen möchten, wann Ihre Remote-Mitarbeiter verfügbar sind oder nicht. Sie können auch Aufgaben mit detaillierten Konfigurationsoptionen wie Fortschrittsverfolgung und erweitertem Aufschieben erstellen.

Der größte Nachteil von Lightning Calendar ist, dass er über eine ältere, veraltete Benutzeroberfläche verfügt. Dies könnte perfekt für diejenigen sein, die die Dinge einfach halten möchten, oder für diejenigen mit älteren Maschinen, die sich nicht mit mehreren modernen Anwendungen verzetteln können.

1. Apple Calendar

Bester Erstanbieter-Kalender für Apple-Benutzer

Kaufgründe

+ Völlig kostenlos

+ Sauberes und glattes Design

+ Lässt sich gut in iOS, iPadOS und macOS integrieren

Gründe zu vermeiden

-Keine Android- oder Windows-Apps

– Fehlende Themen und andere Anpassungsoptionen

Genau wie Outlook Kalender und Google Kalender auf Windows- und ChromeOS-Geräten vorinstalliert sind, ist Apple Kalender standardmäßig auf iOS-, iPadOS- und Mac OS-Geräten installiert und kann kostenlos verwendet werden. Wenn Sie also ein MacBook haben, haben Sie diese Kalender-App bereits auf Ihrem Gerät installiert und können loslegen.

Mit Apple Kalender können Sie Ereignisse mit Standardeinstellungen wie Uhrzeit/Datum, Ort und Wiederholung erstellen und bearbeiten, obwohl Sie auch andere zu Ihren Ereignissen einladen können, wenn Sie sie als Kontakt haben. Ereignisse unterstützen zusätzliche Notizen und Links sowie Dateianhänge. Mit Apple Kalender können Sie Ihren Zeitplan nach Tag, Woche, Monat und Jahr anzeigen, und die Farbcodierung erleichtert die Organisation Ihrer Kalender und Ereignisse. Es stehen jedoch mehrere Anpassungsoptionen zur Verfügung,  was typisch für die andere agenda Software von Apple ist. Dieser Kalender ist auch sehr praktisch, um persönliche Notizen zu machen und die Zeitintervalle zu verfolgen, die Sie für Arbeit und Unterhaltung aufwenden. Und damit Sie keine zusätzliche Zeit mit der Suche nach Unterhaltung verschwenden, haben unsere Freunde von CasinoSpot für Sie eine Auswahl an Casinos ohne Mindesteinzahlung https://casinospot.de/casinos-typ/casino-ohne-mindesteinzahlung/ vorbereitet, die Sie unter dem Link finden.

Apple Calendar bietet mehr als genug, um die Grundlagen zu bewältigen, aber wenn Sie mehr Anpassungen wünschen oder zusätzlich zu Ihrem Mac an Windows- oder Linux-Geräten arbeiten, sollten Sie sich woanders umsehen.

Autor: Redaktion

Werbung

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar:

Please enter your comment!
Please enter your name here