Fernarbeit hat sich für viele als großartige Lösung erwiesen, die es ihnen ermöglicht, ihre täglichen Aufgaben in einer wesentlich günstigeren Umgebung zu erledigen. Doch damit ein privater Raum uns gut dient, muss man wissen, wie man ihn einrichten sollte. Die Spezialisten von Myloview haben einige interessante Vorschläge vorbereitet.

Wenn man sich überlegt, wie man ein Home-Office einrichten kann, lohnt es sich, sowohl den praktischen und funktionalen als auch den ästhetischen Aspekt zu berücksichtigen. Angesagte Accessoires sind ein gutes Rezept, einem geschäftsmäßigen Raum ein interessantes Aussehen zu verleihen, das zu kreativem Denken anregt. Es ist gar nicht so schwer, ein eindrucksvolles Arrangement zu schaffen, man muss nur wissen, welche Accessoires man wählen sollte, um mit minimalem Aufwand ein möglichst spektakuläres Ergebnis zu erzielen.

Die Wahl des richtigen Schreibtisches sollte auf jeden Fall am Anfang stehen, und hier sollte man sich vor allem von praktischen Aspekten leiten lassen. Man muss überlegen, ob ein Standardschreibtisch besser ist oder vielleicht ein Eckschreibtisch, mit verstellbarer Platte oder ein gewöhnlicher Schreibtisch, ein großes Modell oder eines, das Platz für nur einen Laptop bietet. Dazu sind ein bequemer Stuhl und eine gute Beleuchtung unerlässlich.

Dies ist jedoch nicht alles. Die Einrichtung eines Home-Office sollte eindrucksvoll sein und das Auge erfreuen. Dank von der Natur inspierierte Wanddeko und trendigen Accessoires beeindruckt das Interieur alle!

  • Gründe, warum die Einrichtung eines Home-Office so wichtig ist

Man kann sich fragen, ob es notwendig ist, dem Erscheinungsbild solcher Räume so viel Aufmerksamkeit zu schenken, wie dem Home-Office. Einrichtungsideen sollten sich in erster Linie darauf konzentrieren, das Arrangement praktisch zu gestalten. Es ist aber auch zu bedenken, dass man täglich mehrere Stunden am Arbeitsplatz verbringt. Deshalb sollte der Raum, in dem wir uns aufhalten, uns in eine positive Stimmung versetzen, uns motivieren, neue Herausforderungen anzunehmen, und dafür sorgen, dass wir uns hier wohl fühlen.

Dies sorgt für eine höhere Produktivität und Effizienz bei der Arbeit. So wie man darauf achtet, dass ein Wohn- oder Schlafzimmer modern aussieht, so kann man auch bei der Einrichtung eines Home-Office vorgehen. Es lohnt sich, die Tatsache zu nutzen, dass wir zu Hause im Gegensatz zu einem Büro völlige Freiheit bei der Gestaltung des Raumes haben.

  • Beginnen Sie mit den Wänden, wenn Sie überlegen, wie Sie ein Home-Office einrichten sollten

Die schnellste Idee, um ein auffälliges Arrangement zu schaffen, sind Wanddekorationen. Deshalb haben die Experten von Myloview drei Ideen ausgewählt.

  • Bilder
Fototapete mit Natur
Fototapete mit Natur – Berge im Home-Office

Der erste Vorschlag sind auf Leinwand gedruckte Bilder. Home-Office erhält dank ihnen einen gemütlicheren Charakter, und ein solches Makeover dauert buchstäblich nur einen Augenblick. Wo sollte man nach Inspiration suchen? Mitten in der Natur. Zu den angesagtesten Designs gehören solche, die Natur darstellen.

Kompositionen mit grünen Palmen-, Monstera- und Bananenblättern sind eine tolle Idee. Wenn die Fläche des Home-Office es zulässt, lohnt es sich, eine großformatige Leinwand zu wählen, damit ein solcher grüner Akzent zur Dominante der Einrichtung wird. Grün hat eine beruhigende Wirkung und ist eine großartige Linderung für Augen, die von der Arbeit am Computer müde sind. Anstelle von Blättern entscheiden Sie sich auch für Blumenkompositionen – eine ideale Option fürs Home-Office. Bilder bringen das Arrangement jeden Tag aufs Neue zum Blühen!

  • Sticker
Sticker
Sticker im Home-Office mit der Aufschrift – Never give up

Auch Wandsticker sind eine gute Lösung. Dadurch, dass es sich um eine selbstklebende Dekoration handelt, ist die Anbringung sehr einfach und schnell. Wenn man ein modisches Raumdesign schaffen will, empfehlen die Experten von https://myloview.de/, nach typografischen Mustern zu greifen. Eine interessante Aufschrift zieht sofort die Aufmerksamkeit auf sich, und ein richtig ausgewähltes Zitat hebt die Stimmung oder motiviert zur Arbeit. Es gibt viele Möglichkeiten. Zum Beispiel: Never give up, Success will not come tomorrow unless you start today oder The best view comes after the hardest climb. Es ist erwähnenswert, dass Designs mit Zitaten auch mit Elementen aus der Natur verziert werden können.

  • Fototapeten

Eine dritte Idee für die Wanddekoration sind Fototapeten – wie Bilder, die ebenfalls von der Natur inspiriert worden sind. Die Experten haben aus zwei Gründen auf malerische Landschaften gesetzt. Erstens kann man durch das Landschaftsmotiv eine schöne Ansicht genießen, auch wenn man das Nachbarhaus vor den Fenstern sieht. Zweitens vergrößert der weite Blick optisch die kleine Fläche des Home-Office. Eine Waldlandschaft, eine Feldwiese oder Berggipfel eignen sich hervorragend für diese Rolle.

  • Home-Office – Einrichtungsideen, die so viel verändern

Eine praktische und eindrucksvolle Lösung ist auch, eine Wand oder einen Teil davon mit Tafelfarbe zu streichen. So erhält man Platz, um Ideen, wichtige Termine oder eine Aufgabenliste für den Tag zu notieren. Wenn man ein visueller Typ ist, ist es sehr bequem, die relevanten Informationen auf einer großen Fläche aufzuschreiben. Ein Moodboard ist auch sehr hilfreich bei der Planung und Umsetzung von Ideen. Anstelle einer optisch unattraktiven Pinnwand bewährt sich ein über dem Schreibtisch gehängtes Metallgitter gut, an dem mit Klammern inspirierende Materialien befestigt werden können.

Da man während der Arbeit kurze Pausen von einigen Minuten einlegen sollte, um die Produktivität zu steigern, lohnt es sich, in einen Hängesessel auf einem Gestell oder eine Schaukel in Form einer kleinen Hängematte zu investieren, in der man sich entspannen kann. Modelle im Boho-Stil sind ein heißer Trend im Interior-Design.

Das i-Tüpfelchen sind Topfpflanzen mit üppigen grünen Blättern. Sie verbessern nicht nur die Luftqualität und ermöglichen es uns, die Nähe zur Natur zu genießen, sondern werden auch zu einem grünen Element im Interieur – diese Farbe wirkt sich sehr positiv auf unsere Stimmung aus.

Eine nicht nur praktische, sondern auch auffällige Home-Office-Einrichtung ist ein Rezept, um alltäglichen Aufgaben eine ganz neue Qualität zu verleihen. Dank von der Natur inspirierten Bildern, malerischen Fototapeten oder motivierenden Stickern wird der Raum zu einem kreativen Ort, der der effizienten Arbeit förderlich ist.

Autor: Redaktion

Werbung

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar:

Please enter your comment!
Please enter your name here