Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement

„Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist die Gestaltung, Lenkung und Entwicklung[1] betrieblicher Strukturen und Prozesse, um Arbeit, Organisation und Verhalten am Arbeitsplatz gesundheitsförderlich zu gestalten. Sie sollen den Beschäftigten und dem Unternehmen gleichermaßen zugutekommen.“ (Quelle: Wikipedia)

Betriebliches GesundheitsmanagementZiel des BGM ist, die Belastungen der Beschäftigten zu optimieren und die persönlichen Ressourcen zu stärken. Durch gute Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz wird auf der einen Seite die Gesundheit und Motivation nachhaltig gefördert und auf der anderen Seite die Produktivität, Produkt- und Dienstleistungsqualität und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens erhöht. Hier entsteht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine Win-Win-Situation und das Unternehmensimage als guter Arbeitgeber im Sinne von Corporate Social Responsibility wird verbessert. Letzteres ist angesichts der demografischen Entwicklung und dem damit verbundenen Konkurrenzkampf um qualifizierte Nachwuchskräfte nicht zu unterschätzen. Zu den Handlungsfeldern des BGM gehören präventive Bereiche wie der Arbeitsschutz, die Suchtprävention, die BGF, die Personal- und die Organisationsentwicklung. Korrektive Handlungsfelder sind beispielsweise das Notfall- und Krisenmanagement und das Fehlzeitenmanagement.[4]

Die Idee des Betrieblichen Gesundheitsmanagements geht zum einen auf die Ottawa-Charta von 1986 zurück, die als Ziel die Befähigung der Bevölkerung zu einem selbstbestimmten Umgang mit Gesundheit sowie die gesundheitsförderliche Gestaltung der Lebenswelt und der Gesundheitsdienste formuliert. Zum anderen wurzelt sie im betrieblichen Arbeitsschutz, der auf eine lange Tradition zurückblicken kann, im Rahmen europäischer Gesetzesinitiativen in den letzten Jahren gestärkt wurde und über eine weit fortgeschrittene Professionalisierung und Institutionalisierung verfügt.[2] Ein ganzheitlicher BGM-Ansatz sollte über den seit 1996 vorgeschriebenen ganzheitlichen Arbeitsschutz hinaus auch betriebliche Gesundheitsförderung, Verbesserung der Führungskultur, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf sowie Aufgaben der altersgerechten Arbeitsgestaltung berücksichtigen.“ (Quelle: Wikipedia)

Ausgewählte Weiterbildungen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesund Führen: Die Grundlagen für Führungskräfte

Gesund Führen: Die Grundlagen für Führungskräfte

Learnity.com, 0000 online

laufend, EUR 129,-

Diese Kursreihe vermittelt das Grundlagen-Wissen für eine gesundheitsgerechte Führung. Hier lernen Sie, wie Sie das Ziel erreichen, nicht nur Ihr eigenes Wohlbefinden zu steigern,…

Mobbing - Was tun?

Mobbing - Was tun?

Lecturio, 0000 online

laufend, EUR 4,99,-

Mobbing - wirksam vorbeugen und eingreifen Mobbing ist eine verbreitete Gewaltform, der viele Menschen rat- und hilflos gegenüberstehen. Dieser Kurs erklärt das Phänomen Mobbing…

Arbeitsrecht in der betrieblichen Praxis

Arbeitsrecht in der betrieblichen Praxis

Technische Akademie Esslingen - TAE, 73760 Ostfildern

laufend, EUR 590,-

Beschreibung Für eine erfolgreiche Mitarbeiterführung sind arbeitsrechtliche Grundkenntnisse von zentraler Bedeutung. Neben dem sozial kompetenten Handeln spielt bei der Durchführung eines Arbeitsverhältnisses die Frage…

Rationale und emotionale Aspekte im Recruiting

Rationale und emotionale Aspekte im Recruiting

Technische Akademie Esslingen - TAE, 73760 Ostfildern

laufend, EUR 1.080,-

Schwerpunkte des Seminars: das kognitiv-behaviorale Modell der Persönlichkeit Reflexion der eigenen Persönlichkeit anhand des Modells Was trage ich selbst zur Chemie einer Interaktion bei?…

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitspolitik

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitspolitik

Lecturio, 0000 online

laufend, EUR 6,99,-

Mit dem Online-Komplettkurs Betriebliches Gesundheitsmanagement und Unternehmensvitalität lernen betriebliche Gesundheitsmanager, Personalverantwortliche und Interessierte praxisrelevantes Wissen kompakt und individuell. Der Dozent Dr. Bernd Werner, langjähriger…

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitspolitik

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitspolitik

Lecturio, 0000 online

laufend, EUR 6,99,-

Mit dem Online-Komplettkurs Betriebliches Gesundheitsmanagement und Unternehmensvitalität lernen betriebliche Gesundheitsmanager, Personalverantwortliche und Interessierte praxisrelevantes Wissen kompakt und individuell. Der Dozent Dr. Bernd Werner, langjähriger…

Die Bildungsbedarfsanalyse - Methoden und Instrumente

Die Bildungsbedarfsanalyse - Methoden und Instrumente

Die BILDUNGSMANAGER KG, 1130 Wien

laufend, EUR 0,-

Die Bildungsbedarfsanalyse - geeignete Methoden und Instrumente Für die Auswahl von Themen für das Bildungsangebot benötigen Programmverantwortliche in Weiterbildungsinstituten und Schulungsverantwortliche in Unternehmen das…

Offene Coaching-Gruppe zu Führungsfragen

Offene Coaching-Gruppe zu Führungsfragen

Mario Biel Coaching, 3710 Seefeld

23.06.2019, EUR 2.250,-

Eine kleine Gruppe ( 3 - 6 TN) für intensives Arbeiten en einem schönen Ort (Seefeld) mit Abstand zum Alltag. Und mit Wanderungen kombiniert,…

Change Management

Change Management

Lecturio, 0000 online

laufend, EUR 39,99,-

Hier ist die Methode, mit der Sie Organisationen umkrempelnDas Kurspaket Change Management der renommierten Expertin Melanie Harps-Pötter - Business-Coach und Change-Managerin - richtet sich…

Professionelles Recruiting mit XING

Professionelles Recruiting mit XING

Lecturio, 0000 online

laufend, EUR 18,99,-

Auf der Suche nach hochprofessionellen Mitarbeitern kommen Unternehmen, Personalverantwortliche und Recruiter heute kaum mehr an XING vorbei. Denn hier tummeln sich über 6 Millionen…

Ausgewählte Anbieter zum Thema Burnout

Die BILDUNGSMANAGER KG

Die BILDUNGSMANAGER KG

1130 Wien

Inhaltliche Schwerpunkte: Bildungsmanagement, Bildungsmarketing, Bildungsbedarfsanalyse, Führungskraft als Lernbegleiter, Informationskompetenz Bildungsmanagement - Wirksame Bildungsmaßnahmen planen und erfolgreich durchführen In den offenen und Inhouse Trainings werden…

ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH

ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH

4600 Wels

Berufsbegleitende Weiterbildung mit einem MBA Fernstudium oder Expertenlehrgang. Diplomlehrgänge und Zertifikatslehrgänge und - kurse im Managementbereich. Wir bieten verschiedene Weiterbildungsprogramme in Fernlehre an. Unser…

ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH

ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH

4600 Wels

Berufsbegleitende Weiterbildung mit einem MBA Fernstudium oder Expertenlehrgang. Diplomlehrgänge und Zertifikatslehrgänge und - kurse im Managementbereich. Wir bieten verschiedene Weiterbildungsprogramme in Fernlehre an. Unser…

Mag. Andrea Jindra

Mag. Andrea Jindra

Die BILDUNGSMANAGER KG, 1130 Wien

Trainingsschwerpunkte: aktuelle Kurse, Inhouse Trainings und Vorträge:: Grundlagen des Bildungsmanagements: Grundlagen des Bildungsmanagements Wirksame Bildungsmaßnahmen planen und erfolgreich durchführen Die Bildungsbedarfsanalyse: Die Bildungsbedarfsanalyse Geeignete…

IfM - Institut für Management

IfM - Institut für Management

5300 Salzburg / Hallwang

Leading you to success: den größtmöglichen persönlichen Nutzen für seine Kursteilnehmer zu erreichen, ist das wichtigste Ziel des IfM-Instituts für Management. Seit seiner Gründung…

ARGE Bildungsmanagement Wien

ARGE Bildungsmanagement Wien

1210 Wien

Die ARGE Bildungsmanagement Wien bietet seit Ihrer Gründung im Jahr 1990 eine ganze Reihe von Aus- und Weiterbildungen in verschiedensten Berufsfeldern an. Die Themen,…

BTB

BTB

42857 Remscheid

Die BTB-Ausbildungen sind keine reinen Fernstudiengänge und auch kein reiner Präsenzunterricht. Sie kombinieren die Vorteile beider Lernsysteme. Jetzt kostenlose Infos anfordern!: Akupunktur Homöopathie Fitnesstrainer/in!…

Msc Susanne Oberleitner-Fulmek

Msc Susanne Oberleitner-Fulmek

ViAcona GmbH, 1230 Wien

"Typisch für mich ist ein ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen unter Nutzung meiner kreativen Vielfalt an Methoden und meiner mehr als 20jährigen Erfahrung als Beraterin…

IPS - Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz

IPS - Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz

1140 Wien

Das Institut für Persönlichkeitsentwicklung und Sozialkompetenz wurde 2004 in Niederösterreich gegründet und hat seit 2010 in Wien einen Standort. Vorerst waren Eltern und Erziehungsthemen,…

Mag. Brigitte Ulbrich

Mag. Brigitte Ulbrich

Mag. Brigitte Ulbrich, 8020 Graz

Coaching und Training: Führungskräfte und Teams, Einzelcoaching und Workshops, Vorträge: Stimme, Sprechtechnik, Präsentieren, Auftreten, Vortrag, Sprachliche Wirkung, Rhetorik, Kommunikation, Interaktion, Persönlickeitsentwicklung, Führungsverhalten, Körpersprache, Lampenfieber

Experten Beiträge im Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement

Magazin

    • Betriebliches Gesundheitsmanagement

    Gesundheitskompetenz ist erlernbar

    Ein E-Learning-Programm zeigt über ein ganzes Jahr, worauf es ankommt Alle Jahre wieder tauchen die Vorsätze auf: „Ich will mehr Sport betreiben, ich werde mich gesünder ernähren und mehr für meine Gesundheit tun.“ Jedenfalls stehen die Vorhaben rund um die

    Krank im Krankenhaus

    Für mediale Aufmerksamkeit hat ein mittelständischer Betrieb in Österreich gesorgt. Nach der Anordnung von Überstunden wurden 12 Mitarbeiter krank, in Folge wurden 10 Mitarbeiter gekündigt, 2 haben den Betrieb verlassen. Dieser „Einzelfall“ hat viele Fragen aufgeworfen, über „Kündigungen im

    News im Weiterbildungsmarkt

    News

      Team- & Potential-Entwicklung mit TMS (Team-Management-System)

      Wann: 26.06.2019, 10-18 Uhr Wo: Die ManagementOASE – Schweifer & Partner, Mödling b. Wien Wer: Dr. Franz J. SCHWEIFER (Seminarleiter) Zielgruppe:  Führungskräfte, Manager/innen, HR/PE-Verantwortliche, Projekt-, Teamleiter/innen und Fachkräfte, die TMS kennenlernen und gewinnend nutzen möchten – im Sinne eines

      Studie zu Mitarbeitergesprächen und Führung

      Feedback hilft, Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln – theoretisch. Die Ergebnisse aus einer neuen Studie von Randstad zeigen, dass Führungskräfte in Deutschland oftmals falsch Feedback geben. Feedback durch Vorgesetzte bringt den Arbeitnehmern in Deutschland nicht den gewünschten motivierenden Effekt,
      • Neuigkeiten

      Mitarbeiterbindung ist und bleibt das Top-HR-Thema

      Das wichtigste HR-Thema in diesem Jahr? Der HR-Report 2019 hat darauf eine klare Antwort. Mit 43 Prozent wählten die Befragten erneut die Mitarbeiterbindung auf Platz eins der wichtigsten HR-Handlungsfelder. Auf den Rängen zwei und drei folgen die Förderung der

      Ferdinand Porsche FernFH kooperiert mit spusu

      Fernstudium Wirtschaftsinformatik – „Win-Win-Situation“ für FernFH und Mobilfunker spusu Berufstätige, die an der Ferdinand Porsche FernFH studieren, profitieren davon, dass sie das theoretische Wissen aus dem Studium sofort in der Praxis anwenden können. Das begeistert auch den österreichischen Mobilfunker
      • Studien
      Das wichtigste HR-Thema in diesem Jahr? Der HR-Report 2019 hat darauf eine klare Antwort. Mit 43 Prozent wählten die Befragten erneut die Mitarbeiterbindung auf Platz eins der wichtigsten HR-Handlungsfelder. Auf den Rängen zwei und drei folgen die Förderung der
      • Infografik

      10 digitale Marketing Facts

      Wir informieren Sie jeden Monat über die neuesten Facts aus dem digtalen Marketing. In dieser Infografik finden Sie 10 digitale Marketing Facts. Quelle: Presseportal.de Aussender: InfografikUnter "Infografik" veröffentlicht die Weiterbildungsmarkt.net-Redaktion interessante Infografiken. Für die Inhalte und Grafik sind die

      Was Millennials vom stationären Handel erwarten

      Was Millennials vom stationären Handel erwarten – Shopping nach wie vor beliebt – stationär und online – Digitale Services, Erlebniseinkauf und kürzere Wartezeiten an den Kassen werden erwartet Für 57 Prozent der europäischen Millennials ist Shopping ein wahres Vergnügen.
      • Weiterbildung

      Start „Transition Leadership Programm“ in Frankfurt und Hamburg

      In dem neuen Weiterbildungsformat von Dr. Kraus & Partner erwerben Führungskräfte die Kompetenz, ihre Rolle als Transition Leader bei Transformationsprojekten in ihren Unternehmen professionell wahrzunehmen. Ein Transition Leadership Programm speziell für Führungskräfte von Unternehmen, die vor der Herausforderung stehen,

      Agile Awareness Workshop in Stuttgart

      In dem eintägigen Workshop vermittelt die Changeberatung Dr. Kraus & Partner Entscheidern das Know-how, um Projekte zur Steigerung der Agilität in ihren Unternehmen zu planen. Branchenübergreifend reden die Unternehmen darüber. agiler zu werden. Doch was bedeutet Agilität eigentlich, und
      Scroll Up