Betriebliches Gesundheitsmanagement

„Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist die Gestaltung, Lenkung und Entwicklung[1] betrieblicher Strukturen und Prozesse, um Arbeit, Organisation und Verhalten am Arbeitsplatz gesundheitsförderlich zu gestalten. Sie sollen den Beschäftigten und dem Unternehmen gleichermaßen zugutekommen.“ (Quelle: Wikipedia)

Betriebliches GesundheitsmanagementZiel des BGM ist, die Belastungen der Beschäftigten zu optimieren und die persönlichen Ressourcen zu stärken. Durch gute Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz wird auf der einen Seite die Gesundheit und Motivation nachhaltig gefördert und auf der anderen Seite die Produktivität, Produkt- und Dienstleistungsqualität und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens erhöht. Hier entsteht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine Win-Win-Situation und das Unternehmensimage als guter Arbeitgeber im Sinne von Corporate Social Responsibility wird verbessert. Letzteres ist angesichts der demografischen Entwicklung und dem damit verbundenen Konkurrenzkampf um qualifizierte Nachwuchskräfte nicht zu unterschätzen. Zu den Handlungsfeldern des BGM gehören präventive Bereiche wie der Arbeitsschutz, die Suchtprävention, die BGF, die Personal- und die Organisationsentwicklung. Korrektive Handlungsfelder sind beispielsweise das Notfall- und Krisenmanagement und das Fehlzeitenmanagement.[4]

Die Idee des Betrieblichen Gesundheitsmanagements geht zum einen auf die Ottawa-Charta von 1986 zurück, die als Ziel die Befähigung der Bevölkerung zu einem selbstbestimmten Umgang mit Gesundheit sowie die gesundheitsförderliche Gestaltung der Lebenswelt und der Gesundheitsdienste formuliert. Zum anderen wurzelt sie im betrieblichen Arbeitsschutz, der auf eine lange Tradition zurückblicken kann, im Rahmen europäischer Gesetzesinitiativen in den letzten Jahren gestärkt wurde und über eine weit fortgeschrittene Professionalisierung und Institutionalisierung verfügt.[2] Ein ganzheitlicher BGM-Ansatz sollte über den seit 1996 vorgeschriebenen ganzheitlichen Arbeitsschutz hinaus auch betriebliche Gesundheitsförderung, Verbesserung der Führungskultur, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf sowie Aufgaben der altersgerechten Arbeitsgestaltung berücksichtigen.“ (Quelle: Wikipedia)

Ausgewählte Weiterbildungen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement

Rationale und emotionale Aspekte im Recruiting

Rationale und emotionale Aspekte im Recruiting

Technische Akademie Esslingen - TAE, 73760 Ostfildern

laufend, EUR 1.080,-

Schwerpunkte des Seminars: das kognitiv-behaviorale Modell der Persönlichkeit Reflexion der eigenen Persönlichkeit anhand des Modells Was trage ich selbst zur Chemie einer Interaktion bei?…

Vom Präsenztrainer zum e-Trainer

Vom Präsenztrainer zum e-Trainer

Lecturio, 0000 online

laufend, EUR 45,99,-

Verlassen Sie den Seminarraum und gehen Sie online!50 % der Top 500-Unternehmen in Deutschland setzen E-Learning als Weiterbildungsmaßnahme ein. Sind Sie als Trainer darauf…

Demenz & Ernährung

Demenz & Ernährung

neuroBILDUNG, 1130 Wien

Termin auf Anfrage, EUR 190,-

Demenz ist ein globales Problem und wird als malignischer und verheerender Zustand betrachtet, der bis zum Tod führen kann. Dieses Syndrom verursacht Gedächtnisverlust, Verlust…

Die Bildungsbedarfsanalyse - Methoden und Instrumente

Die Bildungsbedarfsanalyse - Methoden und Instrumente

Die BILDUNGSMANAGER KG, 1130 Wien

laufend

Die Bildungsbedarfsanalyse - geeignete Methoden und Instrumente Für die Auswahl von Themen für das Bildungsangebot benötigen Programmverantwortliche in Weiterbildungsinstituten und Schulungsverantwortliche in Unternehmen das…

Professionelle Personalauswahl

Professionelle Personalauswahl

Lecturio, 0000 online

laufend, EUR 14,99,-

Lernen Sie, ihr Personal geschickt auszuwählenEine erfolgreiche Personalentscheidung braucht Professionalität. Dieser Online-Videokurs richtet sich deshalb vor allem an Personalentscheider und alle mit Personalverantwortung. Der…

Werte - überall gleich? Eine interkulturelle Wertereflektion

Werte - überall gleich? Eine interkulturelle Wertereflektion

compass international gmbh, 70597 Stuttgart

Termin auf Anfrage, EUR 95,-

Werte sind individuell, abstrakt, sinn- und identitätsstiftend. Werte sind Haltungen. Werte sind klar zu definieren und mit Inhalten zu füllen. Werte sind erlebbar und…

Die Speisekarte für ein stärkeres Immunsystem

Die Speisekarte für ein stärkeres Immunsystem

neuroBILDUNG, 4600 Wels

Termin auf Anfrage, EUR 190,-

Deine Gesundheit hängt von Deinem Immunsystem ab! Diese Aussage traf bereits der altgriechische Arzt Galenos von Perganom und meinte damit, dass wir alles Erdenkliche…

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Management-Institut Dr. A. Kitzmann, 1010 Wien

21.02.2019, EUR 1.166,20,-

Seminarziele Die Teilnehmer werden mit den wichtigsten Aspekten der neuen Vorgesetztenrolle vertraut gemacht. Sie erhalten praktische Anregungen für die veränderten Aufgaben. Wesentliche Aspekte des…

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitspolitik

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitspolitik

Lecturio, 0000 online

laufend, EUR 6,99,-

Mit dem Online-Komplettkurs Betriebliches Gesundheitsmanagement und Unternehmensvitalität lernen betriebliche Gesundheitsmanager, Personalverantwortliche und Interessierte praxisrelevantes Wissen kompakt und individuell. Der Dozent Dr. Bernd Werner, langjähriger…

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitspolitik

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitspolitik

Lecturio, 0000 online

laufend, EUR 6,99,-

Mit dem Online-Komplettkurs Betriebliches Gesundheitsmanagement und Unternehmensvitalität lernen betriebliche Gesundheitsmanager, Personalverantwortliche und Interessierte praxisrelevantes Wissen kompakt und individuell. Der Dozent Dr. Bernd Werner, langjähriger…

Ausgewählte Anbieter zum Thema Burnout

ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH

ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH

4600 Wels

Berufsbegleitende Weiterbildung mit einem MBA Fernstudium oder Expertenlehrgang. Diplomlehrgänge und Zertifikatslehrgänge und - kurse im Managementbereich. Wir bieten verschiedene Weiterbildungsprogramme in Fernlehre an. Unser…

ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH

ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH

4600 Wels

Berufsbegleitende Weiterbildung mit einem MBA Fernstudium oder Expertenlehrgang. Diplomlehrgänge und Zertifikatslehrgänge und - kurse im Managementbereich. Wir bieten verschiedene Weiterbildungsprogramme in Fernlehre an. Unser…

IfM - Institut für Management

IfM - Institut für Management

5300 Salzburg / Hallwang

Leading you to success: den größtmöglichen persönlichen Nutzen für seine Kursteilnehmer zu erreichen, ist das wichtigste Ziel des IfM-Instituts für Management. Seit seiner Gründung…

Mag. Andrea Jindra

Mag. Andrea Jindra

Die BILDUNGSMANAGER KG, 1130 Wien

Trainingsschwerpunkte: Bildungsmanagement Bildungsmarketing Bildungsbedarfsanalyse Führungskraft als Lernbegleiter Informationskompetenz Bildungsmanagement - Wirksame Bildungsmaßnahmen planen und erfolgreich durchführen Erfolgreiches Bildungsmanagement erfordert umfassende Kenntnisse über alle Phasen…

Roland Gareis Consulting GmbH

Roland Gareis Consulting GmbH

1030 Wien

Die RGC ist ein international tätiges Consulting- und Trainingsunternehmen in den Bereichen Projekt-, Prozess- u. Changemanagement sowie im Anforderungsmanagement. Die Consulting-, Training- und Coaching-Angebote…

Die BILDUNGSMANAGER KG

Die BILDUNGSMANAGER KG

1130 Wien

Inhaltliche Schwerpunkte: Bildungsmanagement, Bildungsmarketing, Bildungsbedarfsanalyse, Führungskraft als Lernbegleiter, Informationskompetenz Bildungsmanagement - Wirksame Bildungsmaßnahmen planen und erfolgreich durchführen In den offenen und Inhouse Trainings werden…

BTB

BTB

42857 Remscheid

Die BTB-Ausbildungen sind keine reinen Fernstudiengänge und auch kein reiner Präsenzunterricht. Sie kombinieren die Vorteile beider Lernsysteme. Jetzt kostenlose Infos anfordern!: Akupunktur Homöopathie Fitnesstrainer/in!…

IPS - Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz

IPS - Institut für Persönlichkeitsentwicklung & Sozialkompetenz

1140 Wien

Das Institut für Persönlichkeitsentwicklung und Sozialkompetenz wurde 2004 in Niederösterreich gegründet und hat seit 2010 in Wien einen Standort. Vorerst waren Eltern und Erziehungsthemen,…

ICUnet.AG

ICUnet.AG

1130 Wien

Die icunet. AG begleitet seit mehr als 15 Jahren Unternehmen und Organisationen weltweit in der Internationalisierung: Unternehmensberatung, Global Mobility, interkulturelle Trainings sowie digitale Tools…

Dr. Brigitte Wolter

Dr. Brigitte Wolter

Brandinvest Corporate Coaching, 65329 Hohenstein

Ihre Inspiration für wertvolle Veränderungen Dr. Brigitte Wolter's CoachingansatzWerteorientiert, integrativ, systemisch, biosophisch, Zusatzqualifikation in Existenzpsychologie nach Victor E. Frankl (Logotherapie)Ihre SchwerpunkteBusiness-Management-Coaching/ Supervision zur Unterstützung…

Experten Beiträge im Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement

Magazin

    • Betriebliches Gesundheitsmanagement

    Krank im Krankenhaus

    Für mediale Aufmerksamkeit hat ein mittelständischer Betrieb in Österreich gesorgt. Nach der Anordnung von Überstunden wurden 12 Mitarbeiter krank, in Folge wurden 10 Mitarbeiter gekündigt, 2 haben den Betrieb verlassen. Dieser „Einzelfall“ hat viele Fragen aufgeworfen, über „Kündigungen im

    Urlaub vorbei und immer noch urlaubsreif?

    Wie steht`s um Ihre Stressregulation? Stress ist grundsätzlich nicht ungesund, das sei vorausgeschickt. Er ist die „Würze“ des Lebens. Wer sein Leben allerdings fortwährend intensiv würzt und das als „normal“ empfindet – hat irgendwann ein ernstes Problem. Nicht nur, dass

    RSS Erfolgs-Zitat des Tages

    News im Weiterbildungsmarkt

    News

      Vertriebsmanagement-Seminar: Mit einem Selling-Plan die Vertriebsstrategie konsequent umsetzen

      In einem Seminar der IHK Akademie Westerham erläutert  Vertriebsberater Peter Schreiber  Geschäftsführern und Vertriebsleitern, wie ihre Unternehmen mit einem Selling-Plan ihre Vertriebsziele sicher erreichen. „Vertriebs-Management – Vertriebs-Teams durch motivierende Selling-Pläne zum Erfolg führen“. So lautet der Titel eines offenen

      Journalismus der Zukunft: Kennzeichnungen für KI-generierte Texte gefordert

      – 49 % der Befragten stehen automatisiert erstellten Nachrichten skeptisch/kritisch gegenüber – Deutsche fordern: Mittels Künstlicher Intelligenz (KI) entstandene Nachrichten sollten gekennzeichnet werden – Mehr als die Hälfte der Deutschen (57 %) glaubt, dass Printmedien überleben werden – In
      • Neuigkeiten

      14 Job-Statistiken über die GenZ

      – 18-24-Jährige sind nicht Über-Selbstbewusst – Mentoren und Coaches stehen bei der Generation Zukunft hoch im Kurs – Junge Erwachsene sehen das Thema Gleichberechtigung im Job positiv Anlässlich des Internationalen Tags der Jugend am 12. August hat Monster bei

      Zwei Drittel aller Zeitarbeitnehmer finden über Zeitarbeit neuen Arbeitgeber

      Die Zeitarbeitsbranche boomt. Zum Stichtag 31. Dezember 2017 waren über eine Million Menschen in Deutschland als Zeitarbeitnehmer beschäftigt. Für viele ist der Einsatz als Zeitarbeitnehmer eine vielversprechende Zwischenstation, denn fast zwei Drittel von ihnen werden anschließend von ihrem letzten
      • Studien
      Große Mehrheit zeigt sich überzeugt, dass Business-Ökosysteme ihrem Familienunternehmen deutlich mehr Möglichkeiten zur Innovation bieten, als die eigenen Kapazitäten erlauben Externe Kooperationen haben deutlich zugenommen – der Fokus liegt dabei in der Regel auf Innovationsprozessen Mitglieder von Unternehmerfamilien müssen
      • Infografik

      Aktuelle Studie untersucht neue Arbeitsformen

      Ob am voll ausgestatteten Schreibtisch im Büro, von Zuhause oder im Café um die Ecke: Viele Jobs können inzwischen mit Laptop und Smartphone von überall erledigt werden. Immer mehr Unternehmen bieten ihren Angestellten Home Office an. Doch was denken

      Weiterbildung ist der Schlüssel für das Arbeiten im digitalen Umfeld

      Die Arbeitswelt in einem digitalen Umfeld eröffnet sowohl Arbeitgebern als auch Mitarbeitern neuartige Chancen der zeitlichen, räumlichen und organisatorischen Flexibilität. Gleichzeitig stellt sie die Unternehmen vor zahlreiche Herausforderungen wie kürzer werdende Innovationszyklen, schnellere Entscheidungsprozesse oder die Auflösung etablierter Geschäftsprozesse.
      • Weiterbildung

      Fachkräftemangel dämpft Konjunkturdynamik

      Deutliches Lehrstellenplus in Handwerk und Gewerbe zu verzeichnen – Sparte rechnet mit 5 Prozent-Plus ab Herbst – Digitalisierung wird Lehrausbildung attraktiver machen „Der Fachkräftemangel ist für uns als größter Lehrlingsausbilder Fokus Nummer eins: Sehr erfreulich ist, dass wir eine

      Weiterbildungs-Staatspreis „KNEWLEDGE“ 2018

      Brau Union Österreich AG, evon GmbH und Pohl Metall GmbH für herausragendes innerbetriebliches Human Resources Development ausgezeichnet Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) hat am Donnerstagabend in Wien den 8. Staatspreis KNEWLEDGE 2018 für vorbildliches Human Resource Development
      Scroll Up